1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von antsje3, 16. Mai 2005.

  1. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsteilnehmer,
    da ich hier neu bin, möchte ich zuerst alle recht herzlichst grüßen.:winken:

    Nun zu meinem Anliegen:
    Ich benötige einen neuen digitalen Sat-Receiver.
    Hier auf dem Land ist es sehr schwer eine gute Fachberatung zu bekommen.:confused:
    Jeder Händler findet seine Geräte als die Besten und auf meine Wünsche höre ich jedesmal "gibts nicht".:confused:

    Beobachte schon seit einigen Tagen dieses Forum und merke, dass ich hier sicher die beste Beratung erfahren werde.:)

    Folgende Eigenschaften sollte der Receiver haben:
    1. sehr gutes Bild
    2. sehr guten Ton ( Dolby )
    3. gute Empfangseigenschaften
    4. sollte an meiner Surrounsanlage anschließbar sein
    5. CI-Schächte, da bereits ein Modul vorhanden ist
    6. Premiere tauglich
    7. Einfache Bedienung
    8. sollte eventuell am PC anschießbar sein
    9. sollte sich beim zippen nicht aufhängen

    Sicher habe ich noch was vergessen, aber da gehe ich von Eurem Sachverstand aus.

    Dachte an Topfiel TF 5000 CI, Hyundai HSS 850CI, Humax CRCI 5500, oder VACI 5300, Technisat CAM 1 Plus, Radix ??( die bringen doch gerade neue Geräte heraus ), Echostar ??, Telestar ?? :confused:

    Für Eure Hilfe und für sie vielen Ratschläge möchte ich mich jetzt schon bedanken
    Viele Grüße
    antsje3 :winken:
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Kaufberatung

    jeder schwört auf sein gerät...
    ich kann dir technisat jedenfalls sehr empfehlen...ist seinen preis wert...
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Kaufberatung

    Hi Antsje,

    Die Bildqualität hängt bei digitalen Sat-Receivern hauptsächlich von der Datenrate der Sender selber ab, und die ist zumeist eher mittelmäßig. Da hilft auch der teuerste Receiver nichts.
    Beim Ton musst du halt dadrauf achten, daß der Receiver AC3 ausgeben kann. Man sollte aber drauf achten, daß es 2 verschiedene Digitale Ausgänge gibt. Optische und Koaxial. Das sollte man mit der Sourround Anlage abstimmen. Allerdings werden nur die weningstens Sendungen auch mit AC3 Ton gesendet.
    Solange man nicht Empfang im Randbereich betreiben will, also abseits von Astra und Co spielen die Empfangseigenschaften eine untergeordnete Rolle.
    Bei der Premiere Tauglichkeit besteht noch die Frage, was du darunter genau verstehst. Normalerweise kann jeder Receiver mit CI Schacht zusammen mit Premiere verwendet werden. Es ist nur nicht möglich, mit einem von Premiere nicht zertifizierten Receiver ein Abo abzuschließen. Da reicht es aber zur Not auch aus einen billigst Receiver von Premiere zu nehmen und den wieder zu verkaufen. Wenn das Abo erstmal abgeschlossen ist, ist es egal, welchen Receiver man letztendlich benutzt. Man muss dann zwar teilweise auf die konfortable Umschaltung der Kameraperspektiven verzichten und hat diese dann als unterschiedliche Kanäle, aber davon abgesehen hat man eigentlich nur Vorteile. Erstens hat man eine grössere Auswahl an Receivern und zweitens fallen Beschränkungen wie Jugendschutz, Kopierschutz usw weg.
    Wenn du die aufgenommenen Sendungen am PC verarbeiten willst, würde ich dir zu einem Topfield HDD Modell raten. Da kann man die Daten bequem per USB 2.0 auslesen.
    Technisat Cam 1 Plus würde ich dir persönlich nicht empfehlen. Meine Eltern haben so ein Teil und ich persönlich hätte das Ding gleich in die nächste Tonne getreten.
    Wenn man nach neuen Sender sucht, werden diese erst in einer internen Tabelle gelistet. Und dann kann man nach einem Suchlaufen erstmal alle 500 dort existierenden Kanäle durchscrolen um die neue gefundenen Sender aktivieren. Wenn man zwischendurch dann mal aufhört und aus dem Menü raus geht wird die gelbe Einfärbung der neuen Sender wieder entfernt und man kann dann nach der Nadel im Heuhaufen suchen, wenn man nicht weiß welche neuen Sender er gefunden hatte, da die neuen Kanäle nicht am Ende stehen sondern irgendwo verstreut.

    Gruß Indymal
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Kaufberatung

    tja,das sind nachteile bei technisat...ohne frage...
    aber wenn ordnung mit der senderliste gehalten wird,dann ists garnicht so schlimm...
    wie gesagt...jeder schwört auf nen bestimmten hersteller...
    hab noch ne neotionbox...damit bin ich auch ganz zufrieden...
     
  5. Big T.

    Big T. Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Kaufberatung

    Hallo. Ich kann Dir die Topfield-Modell 4000 bzw. 5000PVR wärmstens empfehlen. Sehr gut zu bedienen und ein SUPERFORUM gibts auch wo Dir bei auftauchenden Problemen oder Fragen ziemlich schnell weitergeholfen wird. Ich hatte erst den 4000PVR,der war schon klasse. Dann der Aufstieg zu 5000PVR,der schlägt alles bisher dagewesene, allein schon die Möglichkeit, sich TAPs zu installieren, ist diese Anschaffung wert. Der pure Fernsehluxus, auf den ich nicht mehr verzichten möchte. MfG T.
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Kaufberatung

    @hendrik,

    Problem ist auch, daß mein Vater die Sender alle auf ganz bestimmten Programmplätzen erwartet. Wenn sich alles um einen Platz verschiebt ist er schon am rumplärren. Meistens gegenüber meiner Mutter die davon genau so wenig nen Plan von hat.
    Deswegen geht die Astra Sendertabelle jetzt schon bis Platz 250 rum, weil zwischendurch lauter Leichen drin stehen. Deswegen ist das sowieso nicht grade toll geordnet. Bei den neueren Sender halt in der Reihenfolge der Suchläufe.
    Und wenn ich das jetzt grad richtig in Erinnerung habe kann man bei der Sendersortierung auch nur die Reihenfolge untereinander ändern, sieht aber nicht auf welchen Programmplätzen die Sender jetzt letztendlich liegen.
    Auch darf ich keine Leichen aus der internen Tabelle löschen, weil sich sonst die Sender um einen Programmplatz nach vorne verschieben.
    Aber die interne Senderliste kann ich doch sowieso höchsten etwas aufräumen, aber nicht in der Reihenfolge abändern, oder sehe ich da irgend etwas falsch ?

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2005
  7. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Kaufberatung

    also leichen sollte man schon rauswerfen...
    die zuordnung des programmplatzes ist dir überlassen und geht sehr gut...so kannst du beispielsweise pro7 auch auf platz sieben verschieben...im grunde hat das nix mit der internen tabelle zu tun...dort werden ja nur die programme angeklickt,welche du auch nachher sehen möchtest...alles andere bleibt außen vor...
    einfach mal ins menü "programme" gehen und dort kannst du auch nach deinen wünschen sortieren bzw verschieben...
     
  8. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Kaufberatung

    Kannst Du nicht mit Favoritenlisten arbeiten?

    Golphi
     
  9. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Kaufberatung

    genau das meinte ich...
    in der internen liste wählst du nur die programme aus,die du letztendlich sehen möchtest...
    die reihenfolge muß dann im menü "tv-programme" geändert werden...
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Kaufberatung

    Das ist schon klar. So meinte ich das auch nicht. Nur wenn ich die interne Sendeliste weder aufräumen noch editieren kann wird es nach längerer Zeit etwas schwierig nach einem Suchlauf in dieser Liste die neu gefundenen Programme zu finden. Besonders wenn man es nicht sofort nach dem Suchlauf macht und die neuen Prgramme nicht mehr farbig gekennzeichnet sind.

    Und mit der Reihenfolge ändern ist halt das Problem, daß ich in diesem Menü keine Programmnummern sehe, sondern lediglich sehen kann, das ARD vor ZDF steht zum Beispiel. Und wenn ich die Nummerierung der vorhandenen Sender beibehalten soll, wird die Sortierung dadurch nicht gerade einfacher.

    Ich persönlich finde lediglich die Sucherei in der internen Sendeliste nach einem Suchlauf nervig, der Rest ist auch eher ein Problem mit den speziellen Spezialwünschen, die mein Vater an sowas stellt.
    Der macht ja sogar Stunk, wenn Sender, die ich ihm erst aus freien Stücken eingestellt habe nach einer Weile verschwinden, weil sie einfach nicht mehr senden. Aber ich hab die dann seiner Ansicht nach immer weg gemacht :D
    Immerhin konnte mein Vater nach meinem Auszug bemerken, daß das auch passiert wenn ich definitiv nicht da bin. Aber dann wars halt der heilige Geist :)

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen