1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PauliswatchinU, 15. Juni 2010.

  1. PauliswatchinU

    PauliswatchinU Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo nochmal,

    Ich bin jetzt soweit mir eine digitale Sat-TV Anlage zu kaufen, und da ich, wie schon gesagt, ein absoluter Anfänger in Sachen Satelliten-Fernsehen bin, brauche ich eure Hilfe. Was brauche ich alles (wirklich jeden kleinen Adapter etc.) Wo kauft ihr am günstigsten ein? Was ist unnötig, und wie montiere ich diese Außenanlage?

    Also ich würde mir vorerst diesen Reciever kaufen wollen:

    ALTERNATE - ENTERTAINMENT - Empfangstechnik - Receiver - Sat DVB-S - Kathrein UFS 903


    Und ich glaube diese Außeneinheit ist gut genug für mich, dann hab ich noch 2 TN (aber ist da eine Universal LNB dabei?):

    1 SATELLITEN-AUSSENEINHEIT 2TN ANTHRAZIT im Conrad Online Shop


    Sind diese Teile gut? Was brauch ich dann evtl noch alles? usw.

    Gr Pauli
     
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaufberatung

    Möchtest Du nur die deutschen Standardsender sehen, oder auch ausländische Sender? Dort laufen nämlich unverschlüsselt u.a. Filme mit Originalton, Bundesliga und Champions League, viele Musiksender aller möglichen Richtungen. Bei Interesse ist es günstiger, das gleich einzuplanen, als später nachzurüsten.
     
  3. PauliswatchinU

    PauliswatchinU Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung

    Wenn ja, was müsste ich dafür weglassen oder mehr zahlen?
    Sagen wir's mal so, in erster Regel möchte ich einfach nur deutsches Fernsehen mit so ziemlichen allen gängigen Sendern, HD ist mir weniger wichtig..., aber man kann die Option ja mal offen lassen daher DVB-S2 Receiver...

    Danke, Pauli
     
  4. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaufberatung

    Bei einer Ein-Teilnehmer-Anlage wäre es z.B. ein Motor, der zwischen Mast und Schüssel zusätzlich eingebaut und über den Receiver gesteuert wird. So könntest Du alle Satelliten anpeilen, die sich im Blickfeld Deiner Schüssel befinden.
    Eine andere Möglichkeit für mehr Programmvielfalt ist Multifeed. Dabei werden weitere LNBs vor der Schüssel angeschlossen, pro Satellitenposition ein LNB.

    Was am sinnvollsten ist, hängt davon ab, was man gerne zusätzlich sehen möchte. Da gibt es z.B. Spezialisten, die auf Windhundrennen wetten und einen Sender schauen, der ganztägig nur das zeigt. Der nächste hat einen Lieblingsverein in der 3. Liga und schaut die Live-Feeds auf 18° West. Für mich sind die Live-Übertragungen der NASA auf 10° Ost interessant. Vielleichst hast Du ja auch ein Hobby, und es gibt dazu einen Sender, von dem Du noch gar nichts weißt.
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kaufberatung

    Eher mehr bezahlen. Was Ijon Tichy meint ist eine Multifeed Anlage, also mehrere Satelliten Empfangen. Dafür bräuchtest eine größere Schüssel, denn du mußt Badr4 auf 26° Ost empfangen wegen Bulli. und Filme. Und noch zusätzlich Astra2 auf 28,2° Ost englische Programme. Wenn du noch günstig dafür wohnst (sprich in West-Mitte Deut.)
    Ich würde es dir jetzt nicht raten, da du wirklich ein Leie bist habe auch deinen anderen Tread gelesen(Entschuldigung aber es ist so). Und ein Fachmann ist für so etwas auch recht teuer. Aber du mußt selber entscheiden.
    PS. wenn du dich nur für Astra1 Deutsche Prg.entscheidest muß die Schüssel nicht so groß sein (85 cm) wie die verlinkte von dir. Es reicht auch eine mit 60 bzw.75 cm.
     
  6. PauliswatchinU

    PauliswatchinU Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung

    Edit: @Ijon Tichy: Ja gut, das kann man sich ja auch nachträglich anschaffen. Erst mal bestehe ich nur auf normales Fernsehen, kann man dann ja in den Folgejahren noch ausweiten wenn man will. Ich möchte erst mal wissen was ich jetz alles brauche an Kabel, Adapter, Ausricht- und sonstige Technik. Wenn jemand mir vlt eine Liste oder sowas machen kann? Ich habe einen Fernseher, hätte gerne den oben aufgeführten Receiver, und wenn niemand einwende gegen die Außeneinheit hat, auch den. Ich möchte erst einmal 1 Fernseher betreiben, vlt irgendwann noch einen Weiteren. Also brauche ich sowas wie den Multischalter nicht oder? Aber was brauche ich konkret für den ganzen Aufbau?

    Pauli
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2010
  7. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaufberatung

    Die Liste ist kurz: Du brauchst einen Mast, an dem Du die Schüssel befestigst und ein Kabel, mit dem Du LNB und Receiver verbindest (Koaxialkabel + 2 F-Stecker).

    Die Ausrichtung der Schüssel nimmst Du am besten mit Blickkontakt zum Fernseher vor, während auf dem Bildschirm die Balken mit Signalstärke und -qualität eingeblendet sind und optimierst auf maximale Signalqualität. Wenn der Blickkontakt nicht möglich ist, braucht man 2 Leute und 2 Handys zum Durchsagen.
     
  8. PauliswatchinU

    PauliswatchinU Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung

    Wo werden diese F-Stecker aufgesteckt? jeweils an den Enden vom Kabel, zu Receiver und LNB? Was ist mit Spannung.. Brauch ich keinen Strom für die Außeneinheit?
     
  9. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  10. PauliswatchinU

    PauliswatchinU Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung

    Also dann brauche ich noch diesen Abisolierer, womit man das Kabel kürzt. Aber warum kommen in einen Multischalter so viele Kabel rein und oft noch eins wo garnicht von der LNB zu scheinen kommt? Ist das dann ein Stromverstärker? Wie funzt das mit diesem Multischalter, und wozu braucht man den? Ich brauch sowas ja nicht, aber es interessiert mich trotzdem, da ich ein gewisses Grundspektrum haben möchte.

    Danke nochmal für deine/eure Hilfen

    Pauli
     

Diese Seite empfehlen