1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Juli1860, 4. Januar 2009.

  1. Juli1860

    Juli1860 Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    Ich bin seit einigen Tagen am überlegen mir einen Dvd Recorder zu kaufen da ich keine Lust habe soviel Geld für Dvd auszugeben. Nur habe ich Probleme bei meiner Wahl.
    Welches Gerät ist sinnvoll? Muss ich 300€ ausgeben? Habt ihr Empfehlungen?

    Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte
    Danke
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kaufberatung

    Was willst Du damit machen?
    DVD kopieren? Dürfte nicht gehen, außer über Scart, vieleicht, wenn kein Macrovision an ist.
    Aus dem TV aufnehmen? Das was dort kommt kriegst Du aufem Grabbeltisch preiswerter und in besserer Qualität.
     
  3. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung

    Aber Serien kann man oftmals nicht kaufen, da lohnt sich ein DVD-Rekorder. Wenn du z.B. TV-Total Fan bist, aber nicht bis um 0 Uhr aufbleiben kannst.

    Bei Filmen lohnt es sich natürlich auch. aber natürlich erst nach einigen Aufnahmen.

    Jetzt stellt sich nur die Frage, ob du einen normalen DVD-Rekorder oder einen DVD HDD-Rekorder haben willst. Wenn du eine Satanlage hast empfielt sich ein HDD-Receiver.

    Ich bin mit meinem Sony RDR GX 220 sehr zufrieden. Mehr brauche ich nicht.
     
  4. AW: Kaufberatung

    Ich empfehle dir einen DVD-HDD-Rekorder, mit dem du also auf HDD-Festplatte und auf DVD aufnehmen kannst. Der Vorteil ist, dass es einfach immer mal Sendungen im TV gibt, die du ggf.(zeitlich) nicht gucken kannst, aber gerne möchtest und so aufnehmen kannst, ohne direkt auf DVD zu spielen.

    Die zweite Frage ist die Festplattengröße. Es gibt verschiedenste Größen zu verschiedensten Preisen. Willst du wirklich selten mal eine Sendung aufnehmen, dann reichen 80- max. 160 GB. Z.B. Samsung DVD-HR770 für ca. 170 Euro. Willst du wirklich viel aufnehmen, empfehle ich dir den Panasonic DMR EH 685 mit 320 GB, den ich selbst besitze und nur empfehlen kann. Der Preis hierbei liegt aber bei ca. 400 Euro. In dieser Preisspanne (160-400 Euro) lassen sich aber zahlreiche gute Angebote finden.

    Es kommt hierbei wirklich auf den Nutzen an. Man braucht keine Festplatte, wenn man nur DVDs guckt und so kann man mal leicht 200 Euro sparen. Prinzipiell empfehle ich aber immer einen DVD-HDD-Festplattenrekorder, weil der Preisunterschied nachher im Verhältnis gering ist. (Ein Sony DVD-Rokorder ohne Festplatte kostet auch ca. 160 Euro).

    Die Marke spielt hierbei nicht die größte Rolle. Aber es ist immer sinnvoll, vorher sich die Testbericht anzuschauen.


    Viel Erfolg,

    Johannes
     
  5. Juli1860

    Juli1860 Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung

    Danke für eure Antworten. Ja nun mal zu einigen Fragen.
    Der Rekorder(Player) ist natürlich für das Dvd schauen in erster Linie gedacht. Aber natürlich gibt es auch den Fall das ich wegen Studium Sport etc häufig Sendungen verpasse und da ich z.B ein rießen Simpsonsfan bin und die Folgen häufig verpasse wäre ein Rekorder eine super Möglichkeit dies nachzuholen.
    Ein weiterer Grund für den Rekorder wären Filme. Filme wie die Oceans Reihe z.B liefen wenn mich nicht alles täuscht schon alle im Tv doch ich hatte bis jetzt noch nicht die Möglichkeit sie aufzunehmen.

    Festplatte: Nun ja ich würde sagen wenn ich einen Film aufgenommen hab würde ich ihn nicht gleich auf eine Dvd überspielen. z.B die Simpsonsfolgen würde ich auf der Festplatte lassen und darüber anschauen und sie dann wieder löschen. Behalten würde ich wirklich nur Top Spielfilme oder spannende Dokumentationen oder Konzerte
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.715
    Zustimmungen:
    2.711
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung

    Mein Tipp: Sony RDR-HX 780 mit 160-GB-Festplatte. Damit kannst du eigentlich nichts falsch machen. Ich hab das Vorgängermodell RDR-HX 750 und bin sehr zufrieden damit.

    Falls du keinen Wert auf den EPG "GuidePlus" legst (der nur mit analogem Kabelanschluss funktioniert), tut's auch das Einstiegsmodell RDR-HX 680.

    http://www.amazon.de/Sony-Festplatt...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1231239656&sr=8-1
    http://www.amazon.de/Sony-Festplatt...=sr_1_6?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1231239839&sr=1-6
     
  7. towo1966

    towo1966 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung

    Ich bin mit meinem Philips DVDR 3380. ohne HDD, sehr zufrieden. Er spielt zuverlässig alle Formate und Rohlinge ab. Eine Festplatte habe ich noch nicht vermisst denn Folgen, wie z.B die Simpsons, kannst Du problemlos auf CD RW aufnehmen und anschließend wieder überschreiben.
     

Diese Seite empfehlen