1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chillje, 19. November 2007.

  1. chillje

    chillje Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Moin Leute
    Heute Nachmittag kommt ein jemand, der mir meine Satanlage fertig machen will.
    Ich habe ihn über myhammer angeheuert.

    Nun wollte ich mich aber noch schnell etwas vorbereiten.
    Ich gehe davon aus, das er mir einen neuen Multischalter andrehen will.
    Wie ich heute erfahren habe, brauch ich den auch wohl.
    Nun habe ich über Amazon den hier gegfunden:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00006J6BK/ref=ord_cart_shr?_encoding=UTF8&m=A71MIBP6Z4N8L

    Der würde eigendlich doch meine Bedürfnisse befriedigen oder?

    Ich habe einen Quattro LNB von Lypsi und will 4 Receiver damit anschliessen. Analog wie Digital.

    Ach und zwei weitere Kabel muss ich noch zum LNB verlegen, aber das bekomm ich schon noch hin ;)
    Nur würde mich interessieren, wie diese Anschlüsse an den Kabeln heissen?
    Müsste mir noch welche kaufen (4) um die neuen Kabel zu Krimpen.

    Ach im Falle eines defektes meien digital LNB von Lypsi, kann ich dann dieses Paket kaufen?

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0007N1L6M/ref=ord_cart_shr?_encoding=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung

    OB ein Multischalter Deine Bedürfnisse befriedigen kann, ich weiß nicht.
    Aber zum Thema.
    Also wen er Dir einen Multischalter andrehen will wäre das richtig.

    Wen Du den von Dir verlinkten kaufst.
    Auf der Abdeckung sind die Eingänge nicht mit H/H bzw L/ H usw gekennzeichnet.

    Die Bezeichnungen haben folgendes zu bedeuten.

    14V - Low/V
    18V - Low/H
    14V - High/V
    18V - High/H
    So müssten sie auch auf dem LNB gekennzeichnet sein.

    Achtung der hat kein Netzteil.
    Ich rate davon ab.

    Beim verlinktem LNB kann ich mir den Eindruck nicht erwehren das es sich um ein Quad handelt und kein Quattro.
    Obwohl es da steht.
    Aus der Beschreibung wird man da auch nicht richtig schlau draus.
     
  3. chillje

    chillje Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    16
    AW: Kaufberatung

    Ja, das hab ich mir auch schon gedacht.

    AUf meinem LNB stehen die werte drauf, die müsste ich dann an die passenden anschlüsse vom MS anschliessen.
    Nur schade das sie das nciht da drauf geschrieben haben, aber hoffendlich im handbuch ;)

    Die V Werte sind ja zumindest drauf, so das ich eine 50/50 chance hab


    Wieso sollte der MS denn mit NT sein?

    Ach und wie meinst du

    ???
     
  4. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Kaufberatung

    Wenn auf einem LNB keine Ebenenbezeichnungen drauf stehen, dann ist es ziemlich sicher ein Quad-LNB, das für den Alleinbetrieb ohne Multischalter gedacht ist.

    Aber ich kann auch nur die hier übliche Leier wiederholen: Besser keine Quad-LNBs, weil es damit häufiger Probleme gibt, lieber einen Quattro-LNB und einen Multischalter dazu, der aber dann bitte auch eine eigene Stromversorgung haben sollte, sonst bist du wieder fast genauso weit wie mit dem Quad.

    Wenn du das so siehst, dass dir jemand "was andrehen" will, dann hättest du übrigens besser nicht hier im Forum gefragt. Wir sind nämlich auch der Meinung, dass man besser Nägel mit Köpfen machen und dafür etwas mehr investieren sollte als einmal Billigzeug und das frühestens beim zweiten Mal was ordentlich zu kaufen. Trotzdem kann man bei Sat-Empfang nicht wirklich von einer teuren Investition sprechen, wenn man als Alternative die monatlichen Kabelgebühren auch nur über ein Jahr summiert...

    Mein Rat: Besser einen Quattro-LNB von guter Qualität (Alps, Invacom, Inverto) und dazu einen nicht allzu billigen Multischalter kaufen (am besten natürlich einen von Spaun, damit machst du nichts falsch). Damit bist du für die nächsten zehn Jahre betriebssicher.
     

Diese Seite empfehlen