1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dany250, 17. Mai 2007.

  1. Dany250

    Dany250 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    mich würde ein Digital Receiver fürs Kabelfernsehen interessieren, habe jedoch keinerlei Ahnung von diesen Geräten und hoffe hier auf Hilfe zu stoßen :).

    Ich würde gern einen Receiver haben wollen, der

    1. Einen DOLBY DIGITAL Ausgang hat (optischer Ausgang)
    2. Eine FESTPLATTE hat, mit der ich die aufgenommenen Filme auf meinem Computer speichern oder anders verwalten kann. Ich weiss nicht ob es so etwas gibt, vielleicht eventuell über ein USB Kabel?
    3. Es muss kein HDTV fähiger Receiver sein.
    4. Es muss nicht unbedingt der teuerste sein :).

    Ach ja, noch etwas, falls es irgendwie geht, dass man die aufgenommenen Sachen auf dem PC speichern kann, ist es überhaupt möglich die Spur für Dolby Digital mit aufzunehmen? Sprich, wenn ich etwas das in Dolby Digital ausgestrahlt wird aufnehme, wird das dann auch in Dolby Digital aufgenommen?

    Und noch eine Frage, gibt es auch Receiver, die keine Festplatte integriert haben, an die man jedoch eine USB Festplatte anschliessen kann, und kann man diese Filme dann in Dolby Digital Brennen?

    Würde mich über Antworten freuen...

    Liebe Grüsse

    Dany
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2007
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kaufberatung...

    @Dany250

    empfehlenswerte Festplltenreceiver:
    • Topfield 5200 PVRc (TwinTuner) mit 80 GB Festplatte -> ca. 370 € (auch mit größeren Festplatten erhältlich, ca. 400 € mit 250GB Festplatte)
    • Grobi TV Box SC7CI HDGB (SingleTuner) mit 250 GB Festplatte -> ca. 400 €
    • Arion AC9310 PVR (TwinTuner) mit 80GB Festplatte -> ca. 430 € (auch mit größeren Festplatten erhältlich, ca. 470 € mit 250GB Festplatte)
    • Dreambox DM7025C (TwinTuner) mit 80 GB-Festplatte -> ca. 600 € (auch mit größeren Festplatten erhältlich, ca. 630 € mit 250GB Festplatte; Tuner können einzeln gegen DVB-S und DVB-T-Varianten ersetzt werden)
    je nach Kabelnetzbetreiber und ggf. genutzen Pay-TVAngeboten benötigst du noch ein CI-Modul für Betacrypt/Nagravision und/oder für Conax (der Topfield und Arion haben bereits Conax embedded). Je nach Kabelnetzbetreiber mußt du darauf achten, die richtige Smartcard zu erhalten.

    Es wäre von Vorteil, wenn du uns sagen würdest, wer dein Kabelnetzbetreiber ist ...

    Edit: es wird alles aufgenommen, was gesendet wurde und kannst das weitestgehenst auch auf DVD brennen, inkl. z.B. Dolby Digital. mehreren Tonspuren und Videotext-Untertitel ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2007
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kaufberatung...

    Ich zitiere mal aus einem alten Topic:

    Das ist die vollständige Liste aller Receiver die Deine Bedingung 2 erfüllen. Die Verbindung zum PC geht je nach Modell über USB oder LAN.

    Die Bedingung 1 erfüllen auch alle. Wegen der Bedingung 4 kannst Du die letzten beiden wahrscheinlich streichen, die liegen nämlich im vierstelligen Euro-Bereich.

    Das ist bei allen o.g. Receivern der Fall.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kaufberatung...

    ... wobei der Technisat K2 auch nur eingeschränkt empfohlen werden kann, sofern alle Programme (ausser natürlich die ÖR) vom Kabelnetzbetreiber grundverschlüsselt werden ...
     
  5. Dany250

    Dany250 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung...

    WOW, danke für die tollen Antworten!!!

    Also ich habe bis jetzt einen ganz normalen Kabel Anschluss (ich denke also KABEL BW).

    Ich habe eigentlich nicht vor PayTV Angebote anzunehmen, möchte also nur ein paar Programme mehr genießen und Dolby Digital Programme nutzen.

    @mischobo

    "je nach Kabelnetzbetreiber und ggf. genutzen Pay-TVAngeboten benötigst du noch ein CI-Modul für Betacrypt/Nagravision und/oder für Conax (der Topfield und Arion haben bereits Conax embedded). Je nach Kabelnetzbetreiber mußt du darauf achten, die richtige Smartcard zu erhalten."

    Was bedeutet das alles? Was macht die Smartcard und was kann ich da falsch machen?

    P.S.: Ich hab jetzt ein bisschen was über den "Topfield 5200 PVR C" gelesen, hört sich alles ziemlich toll an. Ist das wirklich so einfach die aufgenommenen Sachen auf den PC zu bringen und dann auf DVD zu brennen? Warum brauch ich dann eigentlich eine grössere Festplatte :)?

    Ich hab halt vor die Digital Programme anzuschauen, DMax interessiert zum Beispiel. Dann find ich es toll das Pro Sieben eben in Dolby sendet.
    Kann ich denn dann beim Kauf vom Topfield Receiver was falsch machen? Brauch ich eine Smartcard, wofür?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2007
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kaufberatung...

    @Dany250

    ... bei Kabel BW werden b.a.w die Free-TV-Programme nicht grundverschlüsselt. Für der Empfang dieser Programme ist also keine Smartcard erforderlich.
    Nur wenn du KD Home und/oder Premiere nutzen möchtest, benötigst du ein Alphacrypt Light (ca. 60 €), das du in den Receiver einschiebst. Nur mit diesem Modul kannst du die Smartcard verwenden, die du von Kabel BW bzw. Premiere erhälst, um die abonierten Programme sehen zu können.
    Allerdings hat Kabel BW angekündigt, ab Herbst für die Pay-TV-Programme das Verschlüsselung-System "Videoguard" einzuführen. Für dieses System gibt es zur Zeit kein passendes Modul. Ob das von Beginn an auch für die Premiere-Pakete gilt, bleibt abzuwarten.

    Mit dem Topfield kannst du eigentlich nichts verkehrt machen. Ich nutze den auch. Wenn du eh alles auf DVD brennen möchtest, reicht im Prinzip eine 80 GB-Platte aus. Aber für 10 € mehr bekommst den Receiver mit einer Festplatte mit der doppelten Speicherkapazität. Legst du da nochmal 20 € drauf, bekommst Du 250GB ...
     
  7. Dany250

    Dany250 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung...

    Also ich habe jetzt bei Amazon einen gefunden, für 299€.

    http://www.amazon.de/Topfield-TF-52...4575709?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1179440565&sr=1-1

    Ist das nicht der?

    Ich denke ich würde diesen dann bestellen.

    Vielen Dank für deine Hilfe!!

    Ich hoffe es klappt dann auch alles :)

    Ich habe auch mal versucht das Test Video, hier aus dem Forum, anzusehen und umzuwandeln. Ich habs nicht hin bekommen. Kannst du mir vielleicht die genauen Links für das Betrachtungs- und Bearbeitungsprogramm posten? Sind die Programme in deutsch und funtioniert das auch mit dolby digital?

    Entschuldige für die vielen Fragen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2007
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kaufberatung...

    ... das ist ein Hammerpreis, wo man sofort zuschlagen sollte. Bei Geizhals wird der Amazon-Preis stand 17.05.07 20:22 mit 399 € aufgeführt. Lt. Geizhals beträgt das günstigste Angebot 359 € zzgl. Versandkosten. Der Amazon-Preis ist inkl. Versandkosten ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2007
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kaufberatung...

    ... in der TopfWiki ist eigentlich alles ganz gut erklärt. Weitere Infos findest du auch im Topfield-Forum ...
     
  10. Dany250

    Dany250 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung...

    Jetzt hab ich doch noch eine Frage.

    Ich hab gelesen, dass man mit dem Topfield die Sender nicht anders belegen kann. Heisst das ich muss mit der Kanalsortierung des Sendersuchlaufs leben?

    Das wäre ein wirklicher minus Punkt, da ich alt eingesessen bin und schon seit zig Jahren immer alle Kanäle auf dem selben Platz hab. Ich bräuchte Jahre um mir zu merken wo jetzt meine Lieblingssender sind :confused:.

    Grüsse Dany
     

Diese Seite empfehlen