1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Itschue, 3. Oktober 2011.

  1. Itschue

    Itschue Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo suche receiver mit folgenden eigenschaften (wenn es geht) 1. Sat Twin Tuner 2. HDTV fähig 3. HDMI ausgang 4.PVR funktion 5. Betriebssystem ist mir eigentlich egal wäre aber schön wenn Linux 6. Netzwerkanschluss sollte er auch haben 7. Interne Festplatte 8. Kopieren der aufgenommen Sendungen auf externe Festplatte oder PC 9. Wiedergabe von Divx, Xvid oder mkv die von ext. Festplatte oder PC auf die receiver Festplatte kopiert werden (oder von angeschlossenem USB_Stick abgespielt werden können 10. Preis so bis ca 400€ habe da so den Kathrein UFS 923 und den Technisat digicorder HD S2 Plus im Auge wobei ich nicht genau weis ob der Technisat auch Divx und mkv abspielt. Vielen dank schonmal
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

    Sieh Dir mal die Produkte von EDISION an.
     
  3. High.Fidelity08

    High.Fidelity08 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

    Der Technisat spielt meines Wissens keien DiVx und mkv Dateien ab, das könnte also dein Problem sein. Ansonsten ist es ein hervorragender Receiver der sehr stabil läuft.

    Er wird allerdings auslaufen und durch den HDS3 ersetzt werden.
     
  4. Itschue

    Itschue Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

    hmm die Edision sind ja ohne Festplatte so wie ich das gesehen habe und wie ist der Kthrein so?
     
  5. stoni 3:16

    stoni 3:16 Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    AW: Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

    Hole mal den Thread hoch, da er auf meine Frage gut passt:

    Suche einen neuen HD SAT Festplattenreceiver,
    folgende Funktionen soll / muss er haben:

    - HD (klar ne...;))
    - eigene Festplatte, min. 500 GB
    - Timeshift
    - Twin Receiver
    - Schneidefunktion
    - Pic in Pic
    - SKY tauglich (AlphaCrypt light und TwinCam Gigablue sind vorhanden...muss aber insgesamt kompatibel bleiben mit der V13 Karte)
    - einfache Bedinung (Programme festlegen, Timer, EPG, umschalten usw)
    - USB Anschluss (das wäre kein muss)
    - Preis max. € 475

    Wir nutzen (und wird auch in Zukunft als 2. Receiver weiter genutzt) den Humax Icord HD.
    Mit Humax bin ich sehr zufrieden, würde auch sofot wieder einen kaufen, aber:
    kein pic in pic, keine Schneidefunktion und beim 500 GB steht "nicht SKY tauglich" :confused:

    Mein Bruder hat einen Pace, der gefällt mir von der Bedinung überhaupt nicht und scheint recht langsam zu sein.

    Zudem hatten wir auch schon mal einen comag 100 CI (kein HD), ebenfalls keine Schneidefunktion, keine gute Bedinung und vor allem recht laut.

    So, viel Text Sorry dafür :eek::D

    Beim googlen gab es einige "Treffer", aber am liebsten wäre mir natürlich wenn ein Nutzer hier seine Erfahrungen weitergibt und das Gerät x oder y empfehlen könnte.

    Hier mal ein paar geggooooogelte....
    - Atevio AV 7000 (noch nie gehört), hat einiges was ich will...Nachteil Festplatte nur über USB Extern
    - Hirschmann 2S-HD 950, fehlt leider einiges was ich mir wünsche.
    - Logisat R 4500 (wieder...nie gehört), hat auch einiges, lediglich pic in pic scheint zu fehlen
    - SKY Vision i-set 1660 HD, 500 GB, aber sonstige Funktionen wohl Fehlanzeige...

    Bekannte Namen natürlich noch:
    Technisat, Topfield, Kathrein, Vantage
    Die Dream wird nicht ins Budget passen

    Dann hoffe ich mal auf gute Tipps und Antworten.
    Gruß stoni :winken:
     
  6. Itschue

    Itschue Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

    Also ich habe mich jetzt für nen VU+ Duo mit 500GB Lüftersteuerung und WLAN-USB-Stick(400€) entschieden und finde das gerät einfach Klasse.
    hat:
    - HD
    - 500GB
    - HDD
    - Timeshift
    - TwinTuner
    - SchneideFunktion
    - PiP
    - 3xUSB
    - 1xeSATA
    - 1xLAN
    - 2 CI-Schächte
    habe das VTI Image drauf mit ein paar erweiterungen (vu+-support.org tolles Forum mit hilfe)
    SKY tauglich - weis ich nicht genau da ich es nicht nutze
    Programmliste habe ich mit nem Tool bearbeitet
    EPG ist sehr gut mann kann da auch direkt TimerAufnahmen setzen
    ist komplett ruhig das Gerät wenn man das Ohr direkt dranhält und alles leise ist kann mann die Festplatte ein wenig hören aber minimal
    er kann auch DIVX AVI wiedergeben und noch andere Formate nur das habe ich noch nicht getestet gehabt

    die hier sollen auch gut sein:
    Kathrein UFS 922
    Vantage HD 8000S

    Ich habe im vu+ Forum schon von sehr vielen gelsen das sie weg von dream hin zur vu+ sind.

    ich hoffe das hilft dir weiter Stoni

    mfg

    Itschue
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.207
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
  8. stoni 3:16

    stoni 3:16 Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    AW: Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

    So,
    hab mich die letzten Tage sehr mit dem Thema: "Neukauf" beschäftigt.
    Nächste Woche soll es nun soweit sein....

    Ich hab mir zig Empfehlungen, Tipps, Foren, Angebote usw durchgelesen.
    Geräte von den hier empfohlenen VU+ und Clarktech, über Kathrein, Topfield, Comag und und und....

    Für das was ich will, komm ich an solch einem Receiver nicht vorbei.
    Der Preis von ca. 400 € ist auch ok.

    Persönlich waren am Schluss noch VU und Comag im rennen.
    Comag vor allem wegen dem Aufdruck auf der Packung "SKY tauglich", das steht ja bei sonst keinem der Receiver, da muss immer noch nachgeholfen werden.
    Zudem ist der Preis beim Comag reizvoll.
    Abgehalten hat mich nur, die Erfahrung mit unserem SD Comag Festplattenreceiver.
    Der stürzt nämlich regelmässig bei Aufnahmen ab, zudem ist das bearbeiten von Aufnahmen sowas von bescheuert....nervig.
    Auch das umschalten ist nicht optimal und der EPG lachhaft.
    Daher lieber kein comag.

    Nun zur VU+
    was hielt mich hier ab zu bestellen...
    1. in einem Forum stand, das es bald vorbei sei mit SKY auf der VU...???
    2. Bei den vielen Empfehlungen stand im Grunde immer: man sollte sich schon mit dem PC auskennen.
    Und da bin ich eben raus.
    Ich schaffe es mit ach und krach, Lieder runter zu laden und diese auf mein Smartphone bzw. auf die PS3 zu spielen.
    Dazu habe ich recht lange gebraucht um mein Smartphone mit der fritzbox zu verbinden.
    Auch Streams über die PS3 bekomme ich nicht hin (youtube ja, aber die "bösen" streams mit denen man NFL / NBA Spiele schauen kann eben nicht)

    Klar es gibt zig Foren die helfen, aber da hab ich shcon reingeschaut und verstehe trotzdem nur Bahnhof....IT dings und CamShot das....???
    Ich verstehe das so, das ich IMMER meine Box neu updaten muss, was mit dem humax ja nicht der Fall war.
    Und wenn man da smacht muss man auch noch alle Aufnahemen und Senderlisten irgendwo extra abgespeichert haben, da die sonst gelöscht sein können....:eek:

    Kurz um, das macht einem schon Angst.

    Ich will doch nur ne stabil laufende box, mit der ich Aufnehmen und gleichzeitig HD sehen kann, dazu pip und Aufnahmebearbeitungsfunktion, sowie Timeshift (am liebsten das man auch noch nachträglich den timeshift aufnehmen kann)

    Und von mir aus 1mal was extern aufspielen und dann aber bitte nie mehr....
    Gibts sowas, oder muss ich doch wieder auf den alten humax mit der kleinen 250 gb :(
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.088
    Zustimmungen:
    3.825
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

    Hi,

    kurz und gut:

    1. Dein "Vortrag" besteht mehr aus verzweifelten Halbfakten vom Hören-Sagen die für den Erstleser nicht nachzuvollziehen sind, denn aus konkreten Fragen.

    2. Receiver-Kaufberatung findet in einem anderen Forenbereich statt.

    3. Deine technischen Fakten sind völlig unbekannt
    -Sat ?
    -Kabel ?
    -Twin ?
    -Harware ? TV ?
    -Verkabelung
    -Sky-Kartentyp
    usw.

    4. Daraus lässt sich bisher nur eine Antwort auf die einzige (Halb-)Frage ableiten:

    Wenn du mit VU+ und ähnlichen nicht klarkommst, dann bleib beim Humax......von welchem du auch immer redest...

    Gruß
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.207
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung zu HDTV Festplatten Receiver mit Twin-Tuner

    @stoni 3:16
    nachdem du schreibst, dass du nicht basteln willst, hier dann noch zwei (drei) Receiver, die sofort nach dem Auspacken funktionieren sollten und deine sonstigen Wünsche erfüllen:
    Ferguson Ariva TT HD PVR : Ferguson : Digital Multimedia Technology (auch mit eingebauter Festplatte verfügbar, z. B. 1 TB).
    Den gibts auch noch in einer anderen Version:
    Ferguson Ariva @Link TT : Ferguson : Digital Multimedia Technology

    ATEVIO hat die gleichen Funktionen wie Octagon:
    Günstig | Octagon SF 1028P HD Noblence Twin Sat Linux PVR inkl. 1 TB HDD | Online Kaufen - Bestellen bei Online Shop SatKing.de

    Bezüglich SKY:
    Solange das neue Unicam DeltaCrypt mit den NDS Sky Karten funktioniert, gibt es keine Bedenken gegen den Einsatz nicht zertifizierter Technik.
    Sky toleriert das, sonst würde sich die Anzahl der Abonnenten vermutlich um ein Drittel reduzieren. Die von mir genannten LINUX-Receiver können auch mit alternativer Firmware ertüchtigt werden, evt. kann da auch jemand helfen.

    Nach meiner Meinung ist in dieser Preisklasse der Xtrend 9200 der beste Twin-Receiver, mit den meisten Möglichkeiten (incl. Schnittfunktionen).

    HUMAX, Comag und Technisat fertigen Gängeltechnik mit Restriktionen und Fernzugriff.
    Sky erlaubt mit seinem CI+ Modul keine Aufzeichnungen, andere Module können mit CI+ gesperrt werden (CI+ ist ungenormter Schrott).
    Discone ;)

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ik-und-dem-ungenormten-ci-50.html#post5080498
     

Diese Seite empfehlen