1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von jb08, 17. Dezember 2011.

  1. jb08

    jb08 Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an euch alle!
    Ich bin neu hier im Forum.

    Ich habe mal so einige Fragen zum Thema Dreambox.
    ich muss sagen, dass ich da aber absoluter Laie bin. Also vorab schon mal: Sorry, für Fragen, die Euch evtl. dumm vorkommen... :)

    Ursprünglich wollte ich mir eigentlich einen neuen Blu Ray-Rekorder von Panasonic kaufen, da ich vorher einen DVD-Rekorder schon Jahre lang hatte und auch sehr zufrieden war.
    dann hab ich aber mitbekommen, dass es wesentlich fortschrittlicher und geeigneter ist sich einen SAT-Receiver wie die Dreambox zu kaufen.
    Meine Fragen zur Dreambox:
    Grundsätzlich suche ich eine Box, die relativ einfach zu bedienen ist. (sozusagen plug & play). Also keine, wo ich ständig was einstellen muss etc.
    - die box nimmt doch 1:1 die quali auf, die gesendet wird, also wenn HD ausgestrahlt wird, dann wird das auch in HD aufgenommen, oder?
    - Da ich ein Sky-Abo habe, sollte die Box über den entsprechenden Slot verfügen
    - Time Shift sollte möglich sein.
    - Twin Tuner sollte auch vorhanden sein
    - Festplattengröße: Minimum 500 GB. Die Festplatte(n) müssen grundsätzlich - egal bei welchem Modell - nachgerüstet werden, oder?
    - ich habe gehört, dass man -je nach Modell - die Daten von der Box relativ schnell und einfach am PC weiterbearbeiten kann. Das wäre für mich wichtig, da es ja mal sein kann, dass ich einen Film z.b. auf DVD brennen mag, um diesen jemandem auszuleihen.
    Oder was würdet ihr mir generell raten? ist es problemlos, in einem solchen Fall die Daten auf nen USB-stick zu ziehen und den dann weiter zu geben an jemand anderen?

    Wie wahrscheinlich ist es, wenn ich dann jemandem einen Film von der Box auf nen Stick ziehe, dass er den dann auch auf fast jedem handelsüblichen Player, der USB liest, abspielen kann? Oder müssen da bestimmte Voraussetzungen für gegeben sein?
    Ist da USB 2.0 ausreichend oder ist es wesentlich besser und erforderlich, das es USB 3.0 ist?
    Oder ist es möglich, dass in der Box auch ein DVD-Brenner eingebaut ist? Oder lohnt das preislich nicht und man macht es besser über den PC?

    Was muss man generell denn ca. preislich rechnen für eine Dreambox mit der genannten Ausstattung?

    Ist es zudem richtig, dass man dann aber auch nicht alles aufnehmen kann, was man mag? Einiges scheint ja dann kopiergeschützt zu sein, richtig?
    Oder ist das nur bei Dingen so, die ich direkt von Sky aufnehmen möchte? Mir als Laie leuchtet aber nicht ganz ein, warum das teilweise geschützt ist. Ich meine: Ich zahle doch dafür. Da muss es doch erlaubt sein, dass ich mir das aufnehmen kann.
    Über meinen analogen alten DVD-Rekorder konnte ich bisher immer alles aufnehmen was ich wollte. Auch von Sky!
    Grundsätzlich bin ich schon technisch sehr interessiert und einigermaßen fit in solchen Dingen.
    Frage: Ist es als Neuling relativ einfach und unkompliziert mit einer Dream umzugehen oder braucht man da wirklich tiefergehende Kenntnisse und muss sich da erst viel belesen oder ähnliches?
    Was könntet ihr mir für eine Box empfehlen? Könnt ihr mir auch noch nen Tipp geben, wo man diese günstig bekommt? Das wäre super!
    Wäre sehr nett, wenn ihr mir da weiter helfen könntet!

    Vielen Dank vorab!

    Gruß

    jb
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

    Sollte dies wirklich ein Grundsatz sein, kannst du den kauf einer Dreambox bereits jetzt als gescheitert ansehen. Sorry aber das würde dem ganzen System wie eine Dream aufgebaut ist widersprechen.

    klar. Ist ja ein digitales Signal

    dann kommt die DM7020HD oder die DM8000 in Frage

    bis zu 2 TB kein Problem.

    gar kein Problem. Eine Dreambox hängt am Netzwerk. Dann kannst du Filme von der Internen Festplatte direkt auf den PC kopieren

    du kannst Aufnahmen z.B. mit dem VLC Player anschauen. Aufnahmen werden im .ts Format gespeichert

    eigentlich reicht USB 2.0.

    in die DM8000 kann man auch ein DVD-Brenner einbauen

    Preissuchmaschine

    du kannst alles aufnehmen, alles anschauen ohne irgendwelche Einschränkungen!

    den kannst du in Rente schicken



    ohne Interesse oder Selbststudium geht da nichts. Aber wir haben alle mal angefangen und es ist erlernbar. Zudem helfen Internet und Foren ungemein weiter

    wie gesagt, mit Twintuner kommen eigentlich nur 7020HD oder 8000er in Frage.
    Preise kannst du bei Geizhals.at Deutschland erfragen
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2011
  3. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

    Wie KTS schon ganz am Anfang sagte: Eine Dreambox ist komplett das Falsche für Dich. Mit Plug&Play geht bei ner Dream gar nichts, was eine Dream ausmacht. Schon gar nicht PayTV.

    Und jetzt kommt mir hier bitte keiner mit CI...
     
  4. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.428
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

    och, warum? :winken:

    Kann mich der Meinung der Vorschreiber nur anschließen. Ohne die Bereitschaft sich mit der Sache zu beschäftigen und auch was zu lernen wird das nix. Was nicht nur für die Dream gilt, sondern auch für viele ander Linux Receiver.
     
  5. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

    Naja, man nimmt sich einmal richtig Zeit und konfiguriert die Box nach seinen Wünschen. Ist ja nun nicht so, das da dauernd dran rumgestellt werden muß... :)
     
  6. fredkampfmann

    fredkampfmann Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

    Sehe ich auch so. Man muss da nicht ständig dran rumspielen wenn das Ding einmal fertig eingerichtet wurde.
    Ich habe mal eine 800 HD knapp 2 Jahre mit Gemini 4.6 laufen gehabt bevor ich sie verkauft habe.
     
  8. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

    dennoch sind wir weit weg von Plug&Play. Klar muss man nicht ständig alles neu einspielen, aber dennoch muss man sich ein gewisses Fachwissen aneignen ansonsten gibt es schnell lange Gesichter. Das sollte man vor dem kauf einfach wissen.
     
  9. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

    Man sollte aber auch nicht immer übertreiben, und so tun als sei eine Dreambox nur was für könner! Ins "Eingemachte" gehts nur, wenn man die Box individualisieren möchte, also das Aussehen und die Funktionen den eigenen Ansprüchen anpassen will. Eben die Dinge, die bei einer Plug&Play Box garnicht möglich sind. Grundsätzlich ist es natürlich möglich, eine Dreambox z.B. auch mit einem CI-Modul zu bestücken um z.B. Sky zu schauen. Auspacken, anschließen und TV gucken geht mit einer Dreambox auch, allerdings hat sie dann keinerlei vorteile gegenüber den Plug&Play Boxen.

    :winken:
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kaufberatung: Welche Dreambox?Brauche Hilfe!

    Im DMM Forum hat jb08 den gleichen Beitrag am laufen also er weiß schon wo er schauen kann;)
     

Diese Seite empfehlen