1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung VU+ Tuner - SAT

Dieses Thema im Forum "VU+" wurde erstellt von skyodernichtsky, 27. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    18.812
    Zustimmungen:
    6.231
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Anzeige
    *** war doppelt ***
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2019
  2. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    18.812
    Zustimmungen:
    6.231
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Eine normale Satleitung reicht (bei Unicable ein Tuner pro zugeteilte Frequenz / 8 Tuner belegbar) um 8 Transponder einer Satebene gleichzeitig nutzen zu können.
    Hier die Übersicht für die 4 Satebenen von Astra19.2
    www.satfinder.info/download/pdf/astra_satblockverzeichnis.pdf
     
  3. skyodernichtsky

    skyodernichtsky Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Danke


    Ist das korrekt, dass man sich die Tuner die man verbaut haben möchte aussuchen kann?
    Da laut der Tabelle der Uno 4K SE keinen FBC-Tuner hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2019
  4. skyodernichtsky

    skyodernichtsky Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Wenn die Entscheidung dann zwischen dem Solo 4K und dem Uno 4K SE ansteht, dann kann ich getrost den Preis entscheiden lassen.
    Beide Receiver haben alles was ich benötige.

    WiFi ist nicht zwingend notwendig.
    Displaygröße ist egal
    HDMI-In ist nicht zwingend notwendig.
     
  5. skyodernichtsky

    skyodernichtsky Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Jetzt muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich noch einige Informationen zu meiner SAT Verkabelung einholen muß.
    Derzeit habe ich in meinen Einstellungen am Technisat-Receiver "Single-LNB" ausgewählt. Das hat aber nix mit "Unicable" zu tun, richtig?

    Ich werde wohl mal meinen Elektrotechniker fragen müssen was ich da auf dem Dach habe.
    Oder gibt es irgendwelche anderen Merkmale bei denen man erkennen kann, was man eigentlich verbaut hat (War vor meiner Zeit, die Schüssel war schon da)?
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    24.839
    Zustimmungen:
    8.388
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ja.
    Die Uno hat halt keinen festen Tuner, aber als steckbaren kann und sollte man einen FBC-Tuner nehmen.
     
  7. skyodernichtsky

    skyodernichtsky Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    1.198
    Punkte für Erfolge:
    163
    Single LNB und FBC-Tuner ermöglicht zwar nicht alles, aber besser als ein normaler einzelner Tuner oder Twintuner ist es auf jeden Fall, wenn beim TV-Sehen gleichzeitig auch noch andere Programme aufnehmen will. Auf Unicable, um alle Möglichkeiten von FBC-Tunern ausnutzen zu können, kann man ja bei Bedarf eine eigene Sat-Empfangsanlege immer (noch) umrüsten.
     
  9. skyodernichtsky

    skyodernichtsky Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Danke, ich habe den Thread in ein anderen Bereich weitergeführt.
    Ich wollte keine grundsätzlichen Fragen stellen, da ich diesen Thread ursprünglich mit Kaufberatung betitelt habe.
    Voraussetzungen für FCB Tuner/VU+ Receiver
     
  10. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    Genauer anschauen: 5) 1x Steckplatz für die neuen Vu+ Tunersteckkarten mit DVB-S2(X) FBC Twin-Tuner oder DVB-C FBC-Tuner geeignet.
    Zusätzlich kann noch der Vu+ Turbo DVB C/T2 Hybrid USB TUNER genutzt werden. Bald verfügbar: VU+ DVB-T/T2 Dual MTSIF Tuner
     

Diese Seite empfehlen