1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Unicable LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Zander-Man, 6. Januar 2014.

  1. Zander-Man

    Zander-Man Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sammy Ue46D8090
    Telestar Diginova HD+
    Anzeige
    Guten Tag die Herren,
    ich bin auf der Suche nach einem Unicable LNB, welcher den Anschluss von 4 Tunern ermöglicht.
    Des Weiteren habe ich dazu auch noch ein Frage.
    Ich habe 2 Receiver, die jeweils einen Twin-Tuner inne haben. Funktioniert das dann so, dass ich ein Kabel lege und an diesem Kabel dann 4 Abgänge zu den jeweiligen Tunern gehen?

    MfG
    Dominik Sander
     
  2. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Nur-wenn Diese unicabletauglich sind, d.h. den
    Befehlssatz können.
    Unicable-LNB´s kenne ich u.A. das UAS481 von Kathrein
    und die, in der verlinkten Übersicht.
    Spezielle LNB - Dura-Sat GmbH & Co.KG
     
  3. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Dazu u.a. noch die von Inverto.

    Das UAS 481 dürfte kaum in der engeren Wahl stehen, da schon vor einiger Zeit ausgemustert und kaum mehr erhältlich, nur an CAS-Antennen passend und relativ teuer. Falls jemand eine CAS-Antenne hätte und gern ein Original KATHREIN-Unicable LNB einsetzen wollte, wäre vorher zu klären, ob sich die Receiver hierfür konfigurieren lassen. Dann es müsste auch in einer Unicable-Konfiguration möglich sein, die LNB-Frequenzen anzupassen. Beim UAS 481 handelt(e) es sich um ein Breitband-LNB, das Tief- und Hochband gemeinsam mit 10200 MHz umsetzt.
     
  4. Zander-Man

    Zander-Man Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sammy Ue46D8090
    Telestar Diginova HD+
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Schon mal vielen Dank für eure Mühen.
    Meine Receiver (Diginova HD+ und Sky Humax ) sollten mit Unicable umgehen können. Was ich allerdings noch nicht verstehe ist, warum an den Unicable LNBs 3 Anschlüsse dran sind. Kann mir da mal jemand Licht in's Dunkle bringen?

    Edit: OK, das mit den Legacy-Anschlüssen verstehe ich nun. Lesen bildet...
    Und wie sieht dann solch eine Verkabelung aus. Ich gehe mit einem Kabel zum Receiver und setze dort ein T-Stück, welches dann Richtung Tuner 1 gehe und dahinter gleich noch ein T-Stück, welches dann zum Tuner 2 gehe usw. usf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2014
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Ein Ausgang für 4 Single unicable Geräte plus zwei Legacy Ausgänge .Dort kann je ein nicht unicable tauglicher single Receiver angeschlossen werden.Der goldenfarbige ist der unicable Ausgang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2014
  6. digisatter

    digisatter Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Man nimmt dafür einen DC-entkoppelten Splitter/Verteiler, so wie diesen z. B. SAT Verteiler 2-fach 5-2450 MHz - digital-tauglich: Amazon.de: Elektronik
    Die gibt es auch mit Markennamenaufklebern, kosten dann aber das 5-fache :D

    Also vom LNB-Ausgangskabel (Speisung für 4 Unicable-Geräte) abgehend ein Splitter mit 2 Kabeln. Dann an diesen beiden Kabeln jeweils ein Splitter für die beiden Kabel, die jeweils die beiden Tuner der Twintuner-Receiver speisen.
    Insgesamt benötigst du also drei Splitter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2014
  7. Zander-Man

    Zander-Man Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sammy Ue46D8090
    Telestar Diginova HD+
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Vielen Dank für die Info. Ist schon echt erstaunlich, dass das Signal trotz 3-Fachem Splitten noch ordnungsgemäß ankommen soll. Da bin ich ja echt mal gespannt.
     
  8. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Gibt auch Twin Receiver die das Signal intern durchschleifen.Dort müsstest du nur eine Antennenzuleitung mit dem Twin verbinden und sparst noch einen oder zwei Verteiler.
    Ob das deine Receiver so machen,müsstest du mal in der BDA nachschauen.Ich glaube der TS macht das so.
     
  9. Zander-Man

    Zander-Man Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sammy Ue46D8090
    Telestar Diginova HD+
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Das würde dann bedeuten, dass ich nur einen Splitter brauche und jeweils mit nur einem Kabel an die Receiver gehe? Natürlich nur, wenn meine Receiver das unterstützen. Das wäre ja noch cooler. Dann müsste ich ja noch nicht einmal neue Kabel verlegen. Wird ja immer besser.
     
  10. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung Unicable LNB

    Wenn es beide unterstützen würden,wäre das so.Ein zweifach Verteiler reichte da.
     

Diese Seite empfehlen