1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von crocodile, 21. September 2011.

  1. crocodile

    crocodile Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Eigentlich hatte ich mich für den 912 entschieden, aber der wird ja nicht mehr gebaut, und das (Prospekt-)Material auf der Homepage von Kathrein ist nicht sehr aktuell .:(

    Im Prinzip sind die beiden Receiver doch recht ähnlich, oder? Gibts Vorteile hinsichtlich Bild / Ton / Aufzeichnung bei einem der beiden oder sind diese Eigenschaften eh alle gleich?

    Ethernet hat keiner der beiden, d.h. die ftp-Server-Funktion, auch schlecht.

    Kennt also jemand schon die beiden neuen Geräte?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

    Alles Beides HD+ Geräte mit Funktionseinschränkungen. Dazu noch CI+ verunstaltet.
    So was lässt man im Laden liegen.
     
  3. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

    Wie Nelli schon richtig sagte, keinen von beiden.

    Würde hier den 903 wählen, im Prinzip gleiches Modell wie der 905 nur ohne CI+, z.Z. ab 119 Euro zu haben.

    Kein schlechtes Gerät mit sehr guter Bildqualität, wie ich selber aus Erfahrung sagen kann und mit der Firmware 2.02 recht stabil im Betrieb.
     
  4. crocodile

    crocodile Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Gewählt: UFS 905

    Es ist der 905 geworden. Ich hatte sie beide zum Testen. Den HD+ - Mist brauche ich nicht und auf irgendwelche CI-Geschichten kann ich auch verzichten. Das Display vom 932 ist ja wirklich grottig, kaum zu erkennen. Nur schade, dass beim 905 im Standby die Uhrzeit nicht angezeigt wird...
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

    Wen Du auf HD+ verzichten kannst, warum hast dann nicht den 902 genommen??
    Unverständlich solche Kaufentscheidungen.
     
  6. crocodile

    crocodile Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

    Sorry, ich habe mich vertan. Tatsächlich steht neben dem Fernseher nicht der 905 sondern ein 903. Also ohne HD+. Aber ich bin trotzdem zufrieden! Von dem 902 wusste ich gar nix, der war im Katalog 2011 gar nicht mehr drin! Okay, der 905 auch nicht..
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

    Eine Frage zu diesem Thema, habe ich hier erstellt. Vielleicht kann mir die ja jemand beantworten, der sich gut im Thema HD+/CI+ auskennt. Das wäre nett! :)

    Das kann ich

    Ich vermute mal, dass sich Nelli22.08 ebenfalls vertan hat und statt dem 902 den 903 gemeint hat. Den 902 gibt es zwar auch und dieser hat (ohne die aktuelle Firmware 2.03) ebenfalls kein(!) HD+, dürfte aber schon länger nicht mehr als Neuware auf dem Markt sein.

    Für den TO hat sich das Thema zwar erledigt, aber ich stehe aktuell vor den gleichen Modellen wie im Titel genannt. Deswegen möchte ich ungerne einen neuen Thread eröffnen und hänge mich hier einfach mal dran. :)

    So wie ich es bisher erkenne, existieren zwischen UFS905 und UFS932 folgende Unterschiede:

    Gehäuse:
    - unterschiedliches Design (Geschmackssache), unterschiedliche Abmessungen (UFS932: 1,5 cm flacher!)

    Anschlüsse:
    - UFS905: ext. IR bzw. RS232-Schnittstelle, koax. dig. Audioausgang
    - UFS932: 2. Scart-Buchse, YUV-Ausgang

    Antennenanschluss:
    - UFS905 max. 400 mA gg. UFS932 max. 350 mA
    - UFS905: DiSEqC 1.1, 1.2, USALS

    Videoteil:
    - UFS932: upscaling/deinterlacing bis 1080p

    Wie relevant nun die von mir ausgearbeiteten Unterschiede zwischen den beiden Geräten sind, hängt damit von der individuellen Anlagenkonfiguration ab. Vor-/Nachteile gibt es damit auf beiden Seiten!

    Die für mich momentan wichtigere Frage wäre:

    inwiefern unterscheidet sich die Firmware beider Geräte (UFS905: 1.14, UFS932: 2.1.6) bezüglich Funktionsumfang und Stabilität?
     
  8. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

    @mittelhessen

    Würde keines der beiden Modelle kaufen - da HD+ Slot verseucht. Nimm UFS913 mit gängelfreiem CI-Slot. (aktuell ab 152€!! zu haben)

    Wenn unbedingt HD+ Einsatz/SKY - dann eben ein Modul wie Gigablue Twin Rev.2 mit Programmer noch dazu(ab 73€). Damit ist gängelfreier Genuss mit Linux-BS garantiert.
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

    Die Alternativen zum UFS905 und UFS932, wie z. B. UFS903 oder UFS913 ziehe ich durchaus in Betracht! Aber hier ging es ja erstmal nur um die beiden im Titel genannten Receiver und deren Unterschiede zueinander. Die Frage ob HD+ oder nicht bzw. welche Nachteile mir als "nicht-Pay-TV-Seher" dadurch entstünden, habe ich ja schon in diesem Thread gestellt:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/kathrein/310866-nachteil-ufs905-gegenueber-ufs903.html
     
  10. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung: UFS 905 oder 932?

    Bin nur durch zufall auf diesen Thread gestoßen....
    Hatte letztes Jahr meinem Bruder einen Receiver von Kathrein besorgt.
    Ebenfalls zu Zeiten, als die ihr Receiverprogramm aktualiesierten.
    Ursprünglich wollte ich ihm den 912 besorgen, da er von meinen 910ern
    so begeistert ist. Im "Fachhandel" wurde mir der 932 als Nachfolgemodel
    angepriesen....ok nehm ich--> und verbuche diese Entscheidung als
    ärgerliches Lehrgeld=Menü&Funktion+Haltbarkeit=Schrott:mad:
     

Diese Seite empfehlen