1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Twin Satreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von schussel nr.1, 28. Mai 2016.

  1. schussel nr.1

    schussel nr.1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    auch ich bin auf der suche nach einem neuen Satreceiver.
    Zur Zeit schaue ich mit einem Topfield SRP 2410 Twin Satreceiver fern und bin auch ganz zufrieden damit, vorallem mit dem Tap iTina (EPG). Am TV habe ich noch eine Androidbox mit Kodi angeschlossen, dann schalte ich am TV den HDMI Eingang auf die Box um und starte Kodi. Mit Kodi schaue ich dann immer meine Filme und Serien von meinem QNAP TS 212P Nas.

    Aber alles in allem kommt mitlerweile in die Jahre. Habe auch schon an eine Linux Box gedacht, aber das scheint mir zu kompliziert zu sein und das Design gefällt mir nicht. Könnte man aber vielleicht nochmal drüber nachdenken.

    Nun gibt es ja von Technisat schon so schöne kleine Satreceiver, wo man dann z.B. eine externe Festplatte anschließen kann.

    Heute war ich in einem Expert Technik Markt und da war gerade so eine Messe und ein Mann mit einem Technisat T-Shirt. Den fragte ich, ob dieser neue Isio STC denn Timeshift kann, also wenn man zurückspulen will und nochmal anschauen möchte, da sagte der Mann kein Problem, das macht er zu Hause ständig.
    In Foren habe ich gelesen, Timeshift würde nicht gehen. Was denn nun.

    Dann gibt es auf der TechniSat Internetseite ein Video, da zeigen die so eine App. Mit der kann man dann auf das NAS zugreifen, sich ein Film aussuchen-sogar mit Coveranzeige-und dann auf dem TV abspielen.Dabei öffnet sich aber in dem Video Kodi. Wie geht das ? Kodi ist doch nicht auf dem Satreceiver installiert.

    Ich weiß jetzt nicht genau, wie ich Fragen soll ???

    Kann man mit einem Technisat Twin Receiver auf das NAS zugreifen und sieht man dann den Filmtitel mit Cover wie z.B. bei Kodi oder ist das dann so ein schmuckloses Menü ?

    Also ich suche halt einen HD Satreceiver mit folgenden Voraussetzungen:

    1. Twintuner
    2. Festplatte (extern oder intern)
    3. Schönes gutes Display, wo man auch fest z.B. einstellen kann, das die Aufnahme immer 15 Min.vohrer anfängt und 15 Min. Nachlauf hat
    4. Möglichst permanentes Timeshift, so das man auch mal zurückspulen kann (wer da sagt, dann kann man doch die Aufnahmetaste drücke ist nicht von dieser Welt-das ist was ganz anderes)
    5. Sollte viele Formates abspielen können (sprich hier h264 oder so.Halt zukunftsicher)
    6. Fime und Serien von Nas abspielen können. Möglichst mit Kodiähnlichem Menü-finde ich halt schöner
    7. Logischerweise LAN (Gigabit)
    8.Sich aus dem Standbye einschalten und Sendungen aufnehmen (hier habe ich bei Technisat über Probleme gelesen)
    9. Man sollte Programmieren können, wann sich der Satreceiver seine aktuellen EPG Daten holt. Mein Topfield holt sich die immer morgens, wenn noch niemand schaut und schaltet sich dann wieder ab.

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
    Und ich bin nicht zu faul zum suchen. Es gibt nur überall gutes und viel negatives. Vom Design her gefällt mir ja ein kleiner TechniSat.

    Könnt Ihr mir etwas empfehlen ? Ich will eigentlich nicht immer bestellen ausprobieren,nicht gefallen und zurückschicken. Ist halt so.Einmal ja, aber zwei-dreimal sehr ungern.

    Danke und LG
    Jörg
     

Diese Seite empfehlen