1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Marcool, 12. November 2004.

  1. Marcool

    Marcool Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Kaufberatung TV (Kann den keiner mir helfen?)

    hi,
    Ich wollt mir nen neuen Fernseher zulegen und da ich noch Schüler bin und nicht so viel Geld hab wollt ich mir den "16:9-Stereo-Farb-TV, Hanseatic, »CTV 70-1650«" holen.Er müste so um die 5 Jahre halten.Meine Fragen:

    - Algemein ist das TV-Gerät so mieß?
    - Was sind eigentlich die 100 Hz schwachstellen?
    - Kann man einen PC über Scart oder AV anschlüsse anschliessen mit einer Auflösung von 1024x768?(das man das kann weis ich aber es geht mir darum das die Buchstaben lesbar sind und nicht so verschwommen und das man spielen kann!)
    - Zu der Auflösung : Panasonic hat doch den TX32.... mit Progressiv Scan und ner Auflösung 2000x irgentwas .Da würd das gehn oder?
    - Bild in Bild Funktion braucht ich das?
    -Äm da ich auch noch die Sat Anlage umrüsten möchte wird ein Digital Reciver angeschlossen.Schreib das nur weil im Letzten Thema über den Hanseatic das Empfangsteil kritisiert wurde.Hat doch dann keine Bedeutung mehr oder?
    -
    Denke das Reicht erstmal!

    MFG: Marcus
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2004
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kaufberatung TV

    Hanseatic halt. Wirklich nix besonderes

    Schnelle Bewegungen werden von schlechten 100Hz Systemen ruckelnt wiedergegeben. Darüber ist hier aber auch schon viel geschrieben worden. Vielleicht einfach mal suchen.

    Bei 1024 wird man wohl nicht mehr so recht was lesen können. Für Spiele reicht aber auch 640x480 aus. Schärfe darf man aber auch nicht erwarten.

    Wenn das Bild nur mit 625 Zeilen rein kommt, kann das verbesserungsdingbums auch nix hochauflösender machen.

    Das musst du schon selbst wissen :) Ich finde das recht praktisch.

    Bei Sat Empfang brauchst du für das PIP natürlich dann auch 2 Receiver. Oder man nutzt es nur bei Video oder DVD.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen