1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: TV und Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von mike100s, 16. Mai 2009.

  1. mike100s

    mike100s Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte in nächster Zeit meine Analoge SAT Schüssel, Receiver und den Philips 70cm Fernseher in Rente schicken.
    Die 90cm Schüssel soll ein Digital LNB von Kathrein bekommen. UAS584.
    Da bin ich mir auf jeden Fall schon mal sicher. Was den Fernseher angeht hingegen nicht ganz.
    Beim Receiver habe ich den Technisat Digit HD8-S aber im Auge.
    Preislich liegt der noch im Rahmen mit bis zu 300 EUR.

    Fernseher....LCD, Plasma....???
    Jetziger Fernseher ist ein Philips mit 70cm Bilddiagonale.
    Abstand zum Fernseher beträgt 3,5 - 5,5m. Hatte somit an eine Größe von 42" oder 47" gedacht.
    Leider sind dem Fernseher gegenüber große Fenster die tagsüber beim schauen leicht stören. Dann muss man, wenn die Sonne scheint,
    mindestens 1 Rollo herunter fahren.
    Vorwiegend schauen wir normales Fernsehen. 80%. DVD vielleicht bei 15% und evtl. Spielekonsolen 5%.
    Preislich wollen wir max. 1500 EUR ausgeben.

    Bekomme ich mit dem oben genannten Receiver und einem aktuellen LCD oder Plasma ein besseres Bild bei normalem TV-Programm als jetzt mit der Röhre?
    Das ist so meine größte Sorge. Habe bisher bei Bekannten immer nur pixelige und verzerrte TV-Bilder gesehen. Das kommt für mich definitiv nicht in Frage.
    Bei DVDs siehts dann schon gut aus aber das schauen wir ja nicht so oft.

    Was ich auch nicht mag sind Nebengeräusche wie fiepen oder so was.
    Ebenso mag ich ruckler nicht wie z.B. im Kino. Das ist für mich anstrengend zu schauen und entspannt keinesfalls.

    Gibt es noch Hoffnung oder bin ich ein Hoffungsloser Fall?
    Vielen Dank das ihr mir die Entscheidung leichter oder schwerer macht!
    Auf jeden Fall werde ich hier dazulernen!!!

    Gruß Michael
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.566
    Zustimmungen:
    4.233
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    Hallo,

    ein Plasma macht aus den TV-PAL Signal noch das beste. Sonneneinstrahlung mag der aber genausowenig (oder soviel) wie deine Röhre.

    Ideales Gerät für Dich scheint mir ansonsten ein Panasonic TX-P42GW10 incl. HD-fähigem DVB-S2-Receiver. Oder eben in 46"
     
  3. mike100s

    mike100s Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    Hi Teoha,

    interessantes Gerät! Wäre ich nicht drauf gekommen.
    Der hat ja sogar einen SAT Tuner eingebaut. Fein.
    Und hier im Forum (gerade mal nach gesucht) wird auch positives darüber geschrieben.
    Danke für diesen Tipp!!!

    Gruß Michael
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    bei 3,5 - 5,5 m abstand solltest du auch noch den 50" in betracht ziehen!

    da ja dvb s2 (hd) an bord brauchst du ja dann keinen satreceiver und der gesamtpreis von dir angedacht mit 1800 für satreceiver und tv wäre dann ca. der preis des 50".

    glaube mir je grösser desto besser!
     
  5. mike100s

    mike100s Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    Hallo zusammen,

    so gestern habe ich mir den Panasonic 46GW10 gekauft.
    Unser Totalmarkt hat mir mit einer Vogel Wandhalterung einen guten Preis
    gemacht. Da konnte ich nicht nein sagen.
    Die Größe ist schon heftig...ein 42" hätte aber auch gerreicht.
    Aber zurück bringen tue ich den nicht. ;)
    Bisher habe ich den über Scart an einen analogen SAT Receiver angeschlossen.
    Ebenso den DVD Player. Das neue digitale LNB ist leider noch nicht da.
    Bildqualität ist ok aber natürlich nicht berauschend. Ich denke das wird noch besser. Aber der Sound von dem Pana ist echt mies.

    Was gibt es günstiges gutes in Sachen Sound?
    Da muss auf alle Fälle was passieren.
    Danke.

    Gruß Michael
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    Hast du schon mal versucht mit dem vorhanden LNB z.B. arte HD (11361 MHz/H/ 2/3 / 22000) reinzubekommen?Dein TV hat doch nun einen HD Tuner verbaut.
     
  7. mike100s

    mike100s Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    das musst mir bitte mal genauer erklären.Kann ich mit einem analogen LNB HD empfangen?

    Gruß Michael
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    es gibt KEINE eigene hd lnbs! nicht mal eigene digital lnb's!

    lnbs haben eine bestimmte frequenbreite die bei alten lnb's nur den bereich von 9750 bis 11750 (teileweise einwenig höher) umfassen! das ist das sogenannte low band. moderner lnbs (seit ca 2000) können auch das high band bis 12750 empfangen.

    dem lnb ist es egal ob dann die empfangenen signale analog oder digital (vom receiver) verarbeitet werden!

    also kannst du selbst mit einem alten low band lnb digitale sender empfangen die in diesem bereich senden!

    nur wirst du damit kaum deutsche sender reinbekommen da die meist im high band senden.

    am tv wirst du wahrscheinlich einstellen müssen welchen lnb du verwendest! würde mal mit universall probieren und schauen was passiert

    hier noch genauere erklärung für das funktionieren von lnb
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rauscharmer_Signalumsetzer

    hier kannst du ja mal schauen wo die sender senden!
    Astra 1F/1H/1KR/1L/1M at 19.2°E - LyngSat
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2009
  9. mike100s

    mike100s Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    ich teste es einfach mal und schaue was für Sender gefunden werden.
    Danke für den Hinweis. Das war mir nicht klar.

    Gruß Michael
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaufberatung: TV und Receiver

    ja mach das mal! und berichte dann!

    sind ja hier um zu helfen und unser wissen weiterzugeben!!!!
     

Diese Seite empfehlen