1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung - TV für max. 250€

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Pentium, 27. Januar 2013.

  1. Pentium

    Pentium Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich suche für einen Freund einen LED-Fernseher für seine Studentenwohnung.

    Ich kenne mich nicht so gut mit TVs aus, aber hier einmal ein paar Sachen:

    (- echte 100Hz) (würde 100Hz bevorzugen, habe aber gehört, dass das in der Preisklasse nicht drinne ist)
    - max 250€
    - HD-Ready (lieber FullHD, aber ich weiß nicht, wie es in der Preisklasse so aussieht.
    - sollte alle gängigen Anschlüsse (inkl. HDMI, USB) und Empfangsarten unterstützen.
    - Zimmerlänge 4-5m

    Ich habe jetzt nichts zur Größe geschrieben, da ich mir nicht sicher war, was in dem Budget so drinne ist, aber vllt sind ja plus/minus 28" realistisch.

    Also mir geht es nun darum, einen Fernseher zu kaufen, der der ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bei 250€ hat.

    Vielen Dank!

    Gruß,
    Pentium
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung - TV für max. 250€

    Vergiss es. Selbst wenn es für den Preis ein gutes PL-Verhältniss geben würde (was es nicht tut), dann ist das bei der bezahlbaren minimalen Größe nahezu belanglos, da man keine Bildunterschiede sieht. Dann schon besser sowas:

    Toshiba 32AV933G HD-Ready-Fernseher: LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Aber eigentlich schon zu klein. Besser der als "Fernseher" für die WG.

    Samsung PS43E450 HD-Ready-Plasmafernseher: Plasmafernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Ansonsten Such mal was gebrauchtes so groß wie möglich für dein Budget. Egal was, haupsache gross. Mehr kannst du nicht tun.
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. Pentium

    Pentium Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung - TV für max. 250€

    Danke für die Antworten!
    Also einen Plasma wollte ich eigentlich vermeiden. Mit meinem LCD könnte ich mich hingegen schon anfreunden bzw. bleibt mir nichts anderes übrig in der Preisklasse.

    Was haltet ihr von dem hier? Ist zwar etwas über dem Budget, aber wenn der gut ist, dann ist kann man die 10-20€ verkraften.
    SAMSUNG LED-Fernseher UE32EH4000 | Pixmania
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung - TV für max. 250€

    Hi,

    ja, Hauptsache ein Markengerät hätte ich fast gesagt.....aber was "besseres" bekommst du in der Preisklasse nicht.

    Wobei die Plasmaabneigung nicht zielführend ist, den was Fernsehen angeht, machen günstige Plasmas fast immer eine bessere Figur beim Bild als günstige LCDs. (Wobei imho das natürliche Bild ohnehin schöner ist)
    Und mit diesem Angebot:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/flohmarkt/316062-verkaufe-46-panasonic-plasma-tx-p46s10e.html

    Würdet Ihr einen RICHTIG guten Fang für kleines Geld machen.......wenn der noch zu verkaufen ist.

    Oder hier:

    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=263&thread=1844

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2013
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung - TV für max. 250€

    Welche Empfangsarten, wird auch SAT-TV gewünscht?
    Hier dann die Preise in aufsteigender Reihenfolge > Led dvb s2 billig kaufen bei PreisSuchmaschine.de
     
  7. Pentium

    Pentium Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung - TV für max. 250€

    Sat-TV wäre super, aber ist wohl nicht für ca. 250Euro drinne. Ich kann mir aber noch nen Receiver besorgen, das ist kein Problem. Also ist Sat-TV kein zwingendes Kriterium.

    Was haltet ihr von dem hier? Den bekommt man gebraucht schon für um die 280€.
    LG 37LK450 93,9 cm (37 Zoll) LCD-Fernseher, Energieeffizienzklasse C (Full-HD, 50Hz MCI, DVB-T/C, CI+) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2013
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.885
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kaufberatung - TV für max. 250€

    Vielleicht sollte man Ratenkauf oder etwas länger drauf sparen ins Auge fassen.Damit es etwas vernünftiges wird;)
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung - TV für max. 250€

    Die Glotze auf pump...gleiche Kategorie wie PC, Labtop,Urlaub,
    Couch, oder Auto (jetzt kaufen und erst in 13 Monaten bezahlen)
    Vom Prinzip her für mich falsch...höchstens wirtschaftlich, wenn schnell "abgelutscht" und
    am Ende noch etwas Garantie vorhanden ist. Denn länger als 4-5 Jahre traue ich heutigen Neugeräten
    nichtmehr über den Weg.

    Da würde ich eher ein Gebrauchtgerät eines Forumsmitglied vorziehen.
    Wenn ich die Gebrauchtgeräte in ebaykleinanzeigen betrachte, sind manche Preise für das
    Gerätealter sehr Realitätsfremd.
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/samsung-le-32s81b/97862609-175-7438
    Aber das ist Ansichtssache;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2013

Diese Seite empfehlen