1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Technisat oder Kathrein oder ...?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AndreasM, 9. November 2006.

  1. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    Anzeige
    Ich stehe nach Umzug vor der Anschaffung eines Satellitenreceivers. Er sollte folgendes "können":

    - integrierter Premiere-Smartcardreader (habe ein Abo)
    - mindestens ein weiterer CI-Schacht (für alle Fälle, evtl. später mal arena, tividi o.ä.)
    - 2 SCART-Buchsen
    - Timer-Programmierung (habe einen DVD-Recorder)
    - 100 bis 150 Euro

    Wenn ich mich bei den "großen" Herstellern umschaue, kommen eigentlich nur zwei Geräte in Frage:

    Technisat Digit Sat NCI und Kathrein UFD 593

    Humax hat meines Wissens keine premiere-geeigneten Sat-Receiver mit zusätzlichem CI-Slot (bitte korrigiert mich). Andere Hersteller habe ich noch nicht geschaut.

    Welches Gerät würdet ihr mir empfehlen und warum? Ich hatt bisher einen Kabelreceiver von Technisat und war eigentlich sehr zufrieden. Kann Kathrein irgendetwas "besser"? Kommt noch ein ganz anderes Gerät in Frage?

    Und abschließend noch ne technische Frage: Wenn ich über den Receiver und DVD-Recorder etwas aufzeichne, kann ich ja parallel kein anderes Programm schauen. Wie sieht es denn aus, wenn ich mir zusätzlich noch nen DVB-T-Receiver kaufe. Kamnn ich das Signal dann irgendwie "durchschleifen", so dass ich auch TV schauen kann, wenn ich gerade etwasauf Premiere aufzeichne, ohne vorher hinter den Fernseher zu krabbeln und SCART-Stecker umzustöpseln?
    Gibt es auch Premiere-geeignete Receiver, die DVB-S und DVB-T empfangen können?
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Kaufberatung: Technisat oder Kathrein oder ...?

    Hallo,

    von den Kathrein UFD 593 kann ich nur abraten. Hatte dieses Gerät mal zum längeren Test und war maßlos enttäuscht. Vielleicht ist dann irgendwann eine bessere SW gekommen und hat die aus meiner Sicht vielen Mängel behoben.

    Ob nun der genannte TechniSat ... wesentlich besser ist? - aber natürlich vorstellbar.

    Kombigeräte für Sat und T gibt es z.B. mit der Grobi tvbox ST7CI bzw. tvbox ST7CIHD (wird gerade bei www.ebay.de versteigert) bei www.grobi.tv
    Mit geeignetem CI- Modul besteht mit diesen Geräten inoffiziell auch die Möglichkeit die entsprechende Abo- Karte ohne die sonst vorhandenen "Hinternisse" und damit wesentlich benutzerfreundlicher zu betreiben.
     
  3. AndreasM

    AndreasM Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    94
    AW: Kaufberatung: Technisat oder Kathrein oder ...?

    Danke für deine Antwort! :winken:

    Hm, eine ähnliche Meinung findet man auch bei amazon.de. Also bin ich bei Kathrein mal ein bisschen vorsichtig.

    Leider mit 260 Euro auch recht teuer. Dann werde ich auf diesen "Luxus" wohl verzichten. Die Grobi-Box scheint mir auch eher ein Gerät für "gehobene Heimkino-Ansprüche" zu sein, die bei mir einfach nicht vorhanden sind.

    Kannst du das näher präzisieren? (gerne auch per PM)
    Ich bräuchte ja dann sowieso noch ein Premiere-CA-Modul, um meine Smartcard nutzen zu können, oder?
     
  4. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Kaufberatung: Technisat oder Kathrein oder ...?

    Premiere-CAMs gibt es m.M. (noch) nicht.
    Man kann allerdings zwei Receiver (S und T) nebeneinander betreiben und jeweils mittels eines Scart-Umschalter das passende auf den TV-Anschluß umschalten.

    Das wird zwar auch nicht wesentlich preiswerter, dafür unabhängiger.
     

Diese Seite empfehlen