1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von estart, 10. März 2015.

  1. estart

    estart Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich brauche mal Eure Hilfe!

    Ich benötige für eine EFH eine Satanlage (Astra + UKW). Aktuell liegt Kabel an.

    Benötigt wird eine Anlage für 8 Teilnehmer (Sternverteilung) davon eine Stichdose als Twin.
    Schüssel wird an der Hauswand befestigt.

    Welche Komponeten empfehlt Ihr?

    Schüssel welche und wie groß?
    Welches LNB?
    Multischalter welchen?
    Welche Satdosen?
    Satkabel?
    Wie hoch muss die Wand-Halterung für Schüssel und Runddipol-Antenne sein? Damit beides drauf passt?

    Budget:200-300€ (für Schüssel LNB, Multischalter und Halterung)

    Vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2015
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

    Also Die Schüssel kann auch auf der Erde stehen, solange die Sicht zum Satelliten frei ist. Die UKW Antenne dagegen so hoch wie möglich.

    Schüssel sollte nicht kleiner als 80 cm sein.
    LNB ein Quatto von Alps würde ich mal sagen.
    Mukltischalter von Spaun einen 5/12

    Spaun SMS 51203 NF 5/12 Sat-Kompakt Multischalter: Amazon.de: Elektronik
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
  4. DigiSeher

    DigiSeher Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    1m Gibertini 28°E-23°E-19°E-13°E
    AW: Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

    Relevant wäre noch die derzeitige Verkabelung. Sternverkabelung ab Keller/Übergabepunkt?

    Dein Budget (200 - 300€) könnte für gescheites Equipment etwas knapp werden => Lieber jetzt etwas mehr in die Hand nehmen als in 1-2 Jahren wieder rumoptimieren/-reparieren zu müssen. Meine Meinung.
     
  5. estart

    estart Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

    Kann das der Spaun SMS 51203 NF bzw. welcher wäre da zu empfehlen?

    Wird alles neu verlegt.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

    Der SMS 51203 hat einen integrierten Verstärker für den terr. Frequenzbereich. Mit der nachfolgenden Kombiantenne könnte dann eventuell UKW, DAB+ und DVB-T in das Verteilnetz eingespeist werden.
    > http://www.voelkner.de/products/58562/DVB-T-Antenne-Wittenberg-Multiband.html?ref=19&products_model=R19329&utm (http://www.Ueberallfernsehen.de/Empfangsprognose/ für DVB-T)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2015
  7. estart

    estart Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

    So mal hier meine Aufstellung:

    • Gibertini OP 85 SE
    • Spaun SMS 5803 NF
    • ALPS UNI-QUATTRO LNC 40mm FEED
    • UKW-Antenne Dipol Fuba DAT 200
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2015
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

    Der Multischalter reicht aber nicht.
    Der hat nur 8 Ausgänge, wen Du Twin Betrieb möchtest fehlte Dir ein Anschluß.
     
  9. estart

    estart Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

    Bei die 8 Teilnehmer ist die Twindose schon mit eingerechnet.
    1.Kind
    2.Kind
    3 Schlaf
    4 Arbeitszimmer
    5. und 6. Wohnzimmer
    7. Partyraum
    bleibt einer frei :)
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung Satanlage 8 Teilnehmer für EFH

    Erdung beachten => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...lit-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden.html (da reicht nicht nur die Aussage "an der Wand" das sie entfallen kann wegen Abständen die einzuhalten sind nach oben und von der Wand weg).
    Der Potentialausgleich darin sollte auf jeden Fall durchgeführt werden (auch wenn die Antenne im Blitz-geschützten Bereich installiert wird).

    Kombi-Antenne (breitbandig ggf. noch) bzw. Multischalter mit eingebauter terrestrischer Verstärkung (die meist armseelig ist und tlw. kaum die ganzen Verluste ausgleicht die auf Leitung/Dosen etc. entsteht !!) war schon Thema gerade unter http://forum.digitalfernsehen.de/fo...dvb-s/344750-octo-lnb-oder-multischalter.html

    Kabel => Voll-Kupfer (CCC) Kabel und kein Stahl-Kupfer (CCS) Kabel ... Kabel im Außenbereich sollte UV-beständig sein (also kein weißes Standard-Kabel)
    F-Stecker => keine vergoldeten Standard F-Stecker, hier verwendet man F-Kompressionsstecker im Außenbereich und z.B. Cabelvon Self-Install Stecker im Innenbereich
    Kein Wort wurde bisher gesagt über die Terminierung von offenen Ein- / Ausgängen am Multischalter ... diese offenen müssen mit einem F-Endwiderstand terminiert werden (auch Bestandteil des verlinkten Beitrages aber wo man das erlesen kann)

    Fazit: zum Aufbau einer Satanlage bedarf es nicht nur einer Antenne, einem LNB und einem Multischalter, da muss auf viel mehr geachtet werden.

    P.S. bei Wandmontage einer UKW-/DVB-T Antenne sollte die Wandseite für die Montage dieser Antenne zumindest "ein wenig" in Richtung des Senders zeigen ... sonst schattet das Haus selbst schon die Empfangsleistung sehr ab (noch mehr Verluste ..).
     

Diese Seite empfehlen