1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung SAT- Receiver für SRG und ORF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MagicMax, 27. Oktober 2007.

  1. MagicMax

    MagicMax Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Ich stelle den TV- Empfang bei meinen Eltern spätestens per Anfang nächstes Jahr auf Digital SAT um. Die Verkabelung zur Schüssel ist erstellt, nun bin ich noch auf der Suche nach dem richtigen Empfangsgerät.

    Das Gerät sollte folgenden Anforderungen genügen:

    - Wichtigestes Gebot: Die Bedienung muss einfach sein! (Damit meine Eltern, die technisch nicht so versiert sind, keine Probleme mit der Bedienung haben).

    - Empfang der SRG und der ORF- Programme.
    Von der SRG habe ich eine Karte erhalten, da wir in der Schweiz wohnen. Das Gerät muss also diese Viacess- Karte aufnehmen also Viacess und oder CI-Slot). Die ORF- Programme werden über Emu's empfangen (das Gerät muss also "patchbar" sein, die Technick so, dass der Empfang auch nach 01.01.08 noch funktioniert. Bitte keine Details zu Codes etc. posten, da dies ja sonst gegen die Board- Regeln vestossen würde)

    - Preisliche Obergrenze: ca. € 240.-

    optional:

    - Das Gerät sollte wenn möglich über eine Ethernet- Schnittstelle verfügen, dass ich es in unser Netzwerk integrieren kann.

    - Wenn eine Ethernet- Schnittstelle vorhanden ist, wäre es toll wenn man das mit dem Receiver empfangene programm über das Netzwerk auf einen PC streamen kann.



    Ich denke, da kommt fast nur eine DreamBox in Frage. Die "grossen" Dreamboxen passen jedoch nicht mehr ins Budget und vor allem ist fraglich, ob diese die SRG- Karte (Viacess) aufnehmen können.

    Preislich wäre die DreamBox DM500S sehr gut. Ist mit dieser Box das Beschriebene möglich? Ist die Bedienung dieser Box einfach?

    Jemand hat mit einmal gesagt, es würde auch mit einer DBox2 gehen? Diese gibt es glaub ich aber nicht mehr als Neugeräte?


    Gibt es noch andere Receiver die ihr mir empfehlen könnt und die im Preis bis max 240.- € liegen.
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kaufberatung SAT- Receiver für SRG und ORF

    du bist mit deiner frage wegen patchbaren receiver zum orf-empfang hier im falschen forum!!!:D
     
  3. mugesh

    mugesh Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    67
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Boca 216 OTA
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2007
  4. mugesh

    mugesh Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    67
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Boca 216 OTA
  5. MagicMax

    MagicMax Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Kaufberatung SAT- Receiver für SRG und ORF

    Ich habe nun 2 Modelle in die engere Wahl genommen:

    - Vantage X221S CI USB
    - Clarke Tech 2100 PLUS USB

    Beide Receiver haben "Blind Scan" sowie einen USB- Anschluss.
    Welcher Receiver würdet ihr nehmen? Den Clarke Tech oder doch eher den Vantage?
     

Diese Seite empfehlen