1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von serienfan, 10. März 2012.

  1. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Leute,
    Ich habe eine Technisat Multytenne benutzt, die aber den Geist so langsam aufzugeben scheint.
    Da ich die rieisge Programmvielfalt lieben gelernt habe, hätte ich es gerne noch besser und umfangreicher.

    Es gibt ja viele verschiedene Sat-Schüsseln, das werde ich euch nicht erzählen müssen. Es scheint, als ob die Wave Toroidal T90 P das Beste sei, ist dem so? Gibt ja auch noch die Visiosat Big Bisat, bei der das Prinzip des Empfangs ähnlich zu sein scheint.

    LNBs würde ich noch zwischen Alps und Inverto schwanken, vielleicht gibt es auch dazu Meinungen?

    2 Teilnehmer sollen mit der Schüssel versorgt werden, die auf das Flachdach gestellt werden soll.

    Wäre klasse, wenn ihr mir sagen könntet, was ich brauche und wie eure Empfehlungen aussehen.

    Als Satelliten hätte ich erstmal folgende ins Auge gefasst: 19.2e, 13.0e, 28.2e, 23.5e, 42.0e (könnte ich da mit entsprechendem Abo die türkische Liga sehen?)
    Mir geht es primär um Fußball, vielleicht gibt esja noch andere Satellitenempfehlungen, die man anpeilen sollte, wenn man den Fußballsport genießen möchte :)

    Als Receiver würde ich gerne meine Dreambox 800HD SE weiternutzen.

    Vielen Dank :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2012
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    Wenns dir um Fussball geht, ist eigentlich DXB Sports HD das richtige. Da gibts des öfteren Bundesligaspiele uncodiert.
    Einziger Haken : Schüssel mindestens 110cm d.h. Wavefrontier wäre zu klein

    Und unterschätze nicht die Windlast, gerade bei Flachdächern muss die Anlage bestmöglich befestigt sein!!
    Auch ist die genaue Ausrichtung der T90 ein hartes Stück Arbeit (ich berichte aus Erfahrung)
     
  3. Acxiss

    Acxiss Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    Hallo zusammen,

    als gebeutelter Kabel Deutschland Kunde möchte ich auf Sat umsteigen. Ein anbringen eier großen Sat Schüssel ist leider von der Hausverwaltung nicht gestattet also kommt nur was kleines in Frage. wir haben einen Süd- Süd West Balkon und wohnen im zweiten Stock. Daher ist eine uneingeschränkte Sicht auf Satelliten möglich. Ich habe mir jetzt folgende ausgesucht:

    SELFSAT H21D Flachantenne Single LNB-Version: Amazon.de: Elektronik

    Da wir zurzeit Sky über Kabel empfangen würde mich mal eure Meinung interessieren. hat jemand Erfahrungen mit dieser Anlage und Sky Empfang? Wir haben einen integrierten HD- Tunre für DVB-S2 im TV geräte und würde dann das Sky Modu nutzen wollen.

    Ich bitte um Meinungen!

    Danke und Grüße
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.563
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    Tja, bei Süd-SüdWest Balkon wird es aber nicht so einfach Astra1 zu empfangen.Man braucht schon freie Sicht nach Süd-SüdOst.

    Hier kannst du grob testen ob Astra Empfang überhaupt möglich ist.
    Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com
    Adresse eingeben, Sat auswählen(Astra 19,2°E) und los.
    Diese kleine grüne Punkt kann man dort setzen, wo die Schüssel hin soll.
     
  5. Acxiss

    Acxiss Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    Hey,

    sorry hab mich vertan, Ich hab von 149 Grad Süd- est bis ca 179 Grad Süd freie Sicht. Ist diese Kompromisslösung zu empfehlen?
    Ich bräuchte dann noch ein kabel mit ca 4mm Durchmeser und abnehmbaren Steckern zur durchführung. Welches kann man da empfehlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2012
  6. jaxx99

    jaxx99 Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    @Acxiss

    Ich habe im Dezember von Unitymedia auf die Selfsat H30D4 umgestellt.

    Es war die beste Entscheidung!

    3 Zimmer sind versorgt und im Wohnzimmer bin ich mit 2 Kabeln vertreten. So kann ich dort alles aufnehmen und was anderes gucken, unabhängig vom Transponder. Signalqualität und -stärke mit einem Vantage HD8000S überall ca. 90% (Mit einem Modul läuft auch Sky komplett und HD+). Auf einem TT-micro S835 HD+ alles bei 100%. Selbst mit einem Skymaster DXH11 und ca. 15m Kabel alles >80%.

    Installation super einfach, Halter festschrauben, Befestigungsmöglichkeit suchen. Dann provisorisch verkabeln und ausrichten (Qualität/Stärke zeigt dir fast jeder Receiver an). Dann endgültig befestigen und die Endverkabelung vornehmen. Fertig. Ich habe mit 4 Kabeln die verlegt wurden und "unsichtbarer" Hauseinführung komplett ca. 2 Stunden gebraucht.

    Gruß jaxx99
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    Selber machen mit F-Steckern und dem Bedea Telass CDF70 oder dem Bieffe Cavi CO 7 B90 F
     
  8. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    Danke für deine Antwort :)
    Also Sky-Abo ist vorhanden, deshalb wären uncodierte Bundesligaspiele nicht von allerhöchster Priorität.

    Habe aber noch so etwas gefunden:
    Toroidal 110 Multifeedantenne - Dura-Sat GmbH & Co.KG

    Was ist davon zu halten?

    Vielen Dank :)
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    Vergleichen wir mal die Maße:

    T90
    Torodial 110
    Fällt was auf ?

    Es ist marginal größer.

    Finger Weg!!

    Eine größere Schüssel würde ohne hin den empfangbaren Satelliten nur zugute kommen. Größere Schüssel heißt immer kleinerer Öffnungswinkel und damit eine größere Spreizung der Satelliten, sodass alle LNBs weiter auseinander wandern (T90 im Vgl zu einer größeren Schüssel)
    So bleiben für die äußeren Positionen dann noch weniger Reserven.
     
  10. Denta80

    Denta80 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Sat-Anlage

    @jaxx99: Ist die Montage wirklich so einfach? Wie ist es mit dem ausrichten der schüssel?

    Ich bin kurz davor mir eine schüssel zu kaufen. Ich möchte Sky 3D,HitsHD und ActionHD! :(

    Wollte nun aber nicht 500€ hinlegen (Bei Sky wollten sie mir für 450€ eine Montage andrehen). Das käm also nur in frage wenn ich es selber mache

    Bei dem "Sattellit finder" hab ich mal eben geschaut. Das würde ja absolut kein Problem darstellen wenn ich die auf dem Balkon unterbringen würde. Meine nachbaren im Haus gegenüber die besitzen ebenso eine schüssel und die zeigen in die selbe Richtung. Also müsste ich mich ja nur an diese halten oder? :)

    - Was kostet es eigentlich bei Sky wenn ich nun sage das ich von kabel auf Sat umsteige? Die wollen doch sicherlich wieder Geld haben für einen neuen Reciever und ähnliches oder?
    - Das Packet "Paket Sky Welt Extra" bekomm ich das dann trotzdem noch dazu wenn ich umsteige (weil hier steht nur bei neuen verträgen)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2012

Diese Seite empfehlen