1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pommes-atze, 24. Juni 2010.

  1. pommes-atze

    pommes-atze Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin auf der suche nach einer Kompletten Anlage für 1 Teilnehmer!

    der Receiver sollte
    * auf jedenfall PVR Ready sein USB 2 mit guter Festplatten Erkennung NTFS.
    * min 1x Scart
    * preis rund 100€ (Receiver + LNB + Spiegel + Kabel)
    * Timeshift wär super
    * LAN port wär super
    * CI Slot muss nicht aber kann.
    * Stabile FW , wo es auch öfter mal ein Softwareupdate gibt , mit vielen spielerreien.
    * HD muss nicht , SD reicht.
    * Stromsparend :)
    --
    Singel LNB und 60er Spiegel sollte reichen.

    kennt ihr da gute Shops für solche Komplettanlagen , oder ist es besser sich das individuell zusammenzustellen ?, wenn ja welche Kombi empfehlt ihr mir?

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung Sat Anlage

    Also am besten, ist man stellt sich die Anlage selbst zusammen.Bei Komplettanlagen ist meist ein Bauteil minderwertig.
    Und den Receiver kauft man am besten auch individuell.

    Und ob Du HDTV schauen kanst, hängt vom verwendeten Receiver ab. Der SAT Anlage ist das egal was Du dran hängst.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.162
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung Sat Anlage

    Soll sie ggf. noch morgends den Kaffee fertig zubereitet ans Bett bringen können ?

    Geiz ist geil, aber DAS ist abartig !
     
  4. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung Sat Anlage

    satmanager hat völlig recht.
    Für max. 100 Euro kannst Du lange suchen. :eek:
    Dafür bekommst Du gerade mal einen Receiver, ohne LAN und CI, der in etwa Deinen Wünschen entspricht.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.162
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung Sat Anlage

    Für das bekommst du gerade mal so wenn du viel suchst einen Opticum mit USB+LAN (403 heisst der glaube ich !).
    Dann hast du aber eben einen Opticum.... und dann hast du im Budget noch 2€ für Antenne, LNB + Kabel ! OK, legst du 20 drauf bekommst du sicher im Baumarkt eine richtig gute Stahlantenne und ein LNB mit 0.3db (ganz wichter Hinweis bei den LNBs dieses "Rauschmass" :confused: - dürfte der unwichtigste Wert sein und damit können sie gerade noch so etwas glänzen !).

    Fazit: glaube nicht an "Qualität" und kauf die immer das günstigste !
    Und dann natürlich Erdung und Potentialausgleich als Sicherheitsfaktor weglassen wenns im Beutel nicht mehr reicht, wird schon nichts passieren.
     
  6. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.162
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung Sat Anlage

    In Fernost habe ich schon Antennen gesehen die aus alten Bratpfannen zusammengeschustert wurden. Mit dem LNB auf diese Art bauen wird es da aber schwerer.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kaufberatung Sat Anlage

    So isses....:LOL::eek:
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung Sat Anlage

    Viellicht hat er ja nur ne Null vergessen.
     
  10. dogvienna

    dogvienna Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Sat NCI
    WISI OR605
    WISI OR252
    AW: Kaufberatung Sat Anlage

    Wegen der Schlechtwetterreserve würde ich für Astra19.2 und Hotbird13.0
    eher einen 80-90 cm Spiegel nehmen.
    LNB kannst Du fast jedes nehmen, kommt auf Deine Ansprüche an.
    Für LNB und Spiegel geht es bei ca.50.- Euro los.
    Ab 100.- Euro bist Du bei bei den Satreceivern dabei. Kommt wieder auf
    Deine Ansprüche an den Receiver an.
    Grenzen sind nur beim Geldbeutel gemacht.
    Schau Dir mal einige Links bei der Googlesuche an:
    sat anlagen - Google-Suche
     

Diese Seite empfehlen