1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Reveiver ohne HD+

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Addi76, 26. März 2012.

  1. Addi76

    Addi76 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ich habe mich hier mal ein wenig eingelesen... naja eigentlich ein wenig mehr ;)... und suche nun nachdem ich einen Haufen Informationen aufgenommen habe einen "freien" Receiver, sprich einen Receiver mit Kartenleser und Software, zur kann ich auch selber eine Alternative aufspielen. Ich suche diesen, weil ich HD+ nicht unterstützen will, ursprünglich war mir das egal, aber irgendwie hat sich das geändert und mir geht es hier ums Prinzip ;)

    Was ich also suche ist ein Receiver, der
    - singel Tuner ist
    - einen Kartenleser hat und mit meiner Sky V13 Karte umgehen kann (wie gesagt Alternativsoftware aufspielen sollte kein Problem darstellen) und wenn es geht eine Optionstaste hat (sonst müßte ich ein paar mal einen Sendersuchlauf während eines Buli oder Zweitligaspieltags starten)
    - er soll keine HDD haben sondern Aufnahmen auf einem USB Stick ermöglichen, die ich dann auf einem anderen Gerät abspielen kann (sollte mit den meisten Geräten ja möglich sein)
    - HDMI, Coax oder Optisch Out (sollte Standard sein)
    - eine sehr gute Bildqualität haben, das ist der WICHTIGSTE PUNKT, tonqualität in stereo wird so schlecht nicht sein und digital ist digital, sprich 0 und 1 wird er schon gut übermitteln können ;)

    Ihr seht, so hoch sind meine Ansprüche nicht und deshalb ist mein Budget auch nicht so hoch... am liebsten unter 100,- Euro, wenn es sein muß ein wenig mehr.
    Nun habe ich schon gelesen, daß es da einen Haufen gibt (habe mir auch schon ein paar angesehen), die das alle können, ich stelle dehalb hier die Frage, weil ich die Bildqualität nicht beurteilen und mich auch nicht einlesen kann (das sind einfach zu viele) oder welcher aus anderen Kriterien, z.b. support, etc. eher eine Kaufoption darstellt als ein anderer.

    Und eine kleine Frage noch zum Schluß: Bei einigen habe ich gelesen, daß diese einen Upscaler haben. Kann ich diesen eigentlich auch Ausschalten, sprich daß alle Signale so durchgeleitet werden wie sie empfangen werden? Der Upscaler in meinem TV arbeitet eigentlich sehr gut und ich will ihn die Arbeit machen lassen ;)

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe,

    Addi76
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.490
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. Addi76

    Addi76 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Reveiver ohne HD+

    Hallo KeraM,

    von diesem hatte ich schon gelesen, weiß aber nicht wirklich wie dessen Bildqualität ist.

    Was vielleicht auch noch eine interessante Option darstellen könnte ist ein CI Modul. Mein Fernseher, Panasonic TX-42PGW30 hat ja auch einen internen Tuner, der eigentlich recht gut funktioniert. Nun könnte ich mal bei Sky einen Tausch meiner V13 in eine S02 Karte beantragen und müßte mir dann nur ein Alphacrypt light (oder ein alternatives) kaufen und in den Fernseher stecken. Weiß jemand zufällig welches mit dem Panasonic gut funktioniert (mit einigen Modulen gibt es wohl Probleme).

    Addi76
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Reveiver ohne HD+

    Eine weitere Receiver-Auswahl findest du von Head-Medialink: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...t-dvb-s/299405-kaufberatung-sat-receiver.html
    Da hat einer den HD8+ wegen dem besseren ML Black Panther entsorgt: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4485409-post92.html
    Zur Bildqualität von Medialink => http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5222335-post9.html, das neuste Produkt ist dann der ML Galaxy (ab 95 €).

    Da bei dir die Bildqualität oberste Priorität hat, wäre dann der Ferguson 102e / 202e vermutlich nur zweite Wahl, bei HD Super-Qualität - bei SD nur gut, ein Testbericht zum 102e => Liste Receiver für "freies" HD+ ?

    Discone :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2012
  5. Addi76

    Addi76 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Reveiver ohne HD+

    Vielen Dank, die Medialink klingen sehr interessant :)

    Addi76
     
  6. MoRToK

    MoRToK Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufberatung Reveiver ohne HD+

    Da ich jetzt alle Komponenten für unsere neue Satanlage bestellt habe ist mir in den Sinn gekommen das ich ja noch einen neuen Receiver benötige... ;)

    Empfohlen wurde mir, da wir noch 'ne Röhre haben, ein Smart ML40 oder so ähnlich. Der kann halt nur SD und das nötigste.

    Jetzt habe ich hier, auch hier zwei Beiträge über mir, allerdings öfter von den Medialink Recievern gelesen und finde diese auch interessant.

    Der Black Panther wirkt auf mich sehr klein, hat leider kein Display aber anscheinend eine sehr gute Ausstattung.

    Der Galaxy ist ja laut Discone das neueste Modell, gefällt mir optisch besser und hat auch das gewünscht Display. Kostet allerdings auch 20 Euro mehr(die nicht sooo ins Gewicht fallen).

    Im Grunde jetzt nur die Frage "Ist der Galaxy besser/gleichwertig zum Panther?".

    [EDIT]
    Noch mal für mich zum Verständnis:
    Obwohl das Teil nicht HD+ Zertifiziert ist könnte ich da so eine blöde Karte einsetzen?
    [/EDIT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2012
  7. Addi76

    Addi76 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Reveiver ohne HD+

    Soderle, nachdem ich einen Haufen gelesen, mir ohne Ende Gedanken und Sorgen gemacht habe, habe ich mir heute einfach mal einen Medialink Black Panter 2 Card gekauft. Da ich heute beruflich unterwegs war und Glück hatte, daß quasi auf meinem Weg ein Online-Shop mit Abholtheke lag (ca 50km Umweg), konnte ich diesen auch gleich mitnehmen nachdem ich noch ein wenig den Verkäufer gelöchert habe.
    Nachdem ich heimgekommen bin habe ich diesen gleich angeschlossen und habe ihn eingerichtet, konnte schon eine Zeit lang fernsehen und habe auch schon vieles ausprobiert und kann deshalb schon ein kleines Urteil abgeben. Was soll ich sagen... das Gerät ist für das Geld (125,- Euro) und das was ich erreichen wollte der OBERHAMMER!!! (An dieser Stelle schon mal einen RIESEN Dank für diesen Tip!!!).

    Falls es jemanden interessiert, hier gibt es ja einen Haufen Leute, die ein ähnliches Gerät wie ich suchen, gebe ich hier mal mein Urteil zu dem Gerät ab:
    - Lieferumfang: HDMI Kabel und Batterien sind dabei - TOP, man muß nichts mehr besorgen und kann gleich loslegen
    - Verarbeitung: Das Gerät macht einen wertigen Eindruck und sieht schick aus. Sicherlich geht es edler und schicker, aber das Gerät kostet 125,- Euro und für das Geld (und sicherlich auch im Vergleich zu teueren Geräten) wirkt es super.
    - Anschluß und Einrichtung geht ziemlich einfach. Die Menüs sind auf Deutsch und werden in HD dargestellt. Der Sendersuchlauf findet auf Astra 9xx Sender und keine Ahnung wieviel Radiostationen, somit sollte alles interessante dabei sein.

    Nun mal zu den wirklich wichtigen Dingen:
    - Boot-Zeit: Wirklich kurz, so ca drei bis fünf Sekunden
    - Umschaltzeit: sehr schnell
    - HD-Bild: Der Hammer! Das vom Receiver auf Full-HD hochgskalierte Bild sieht besser auf meinem Panasonic Plasma aus als wenn ich den Receiver des Fernsehers nehme.
    - SD-Bild: :eek: was anderes kann ich nicht sagen!!! War das SD-Bild vorher schon gut, also mit dem Receiver des Fernsehers, so ist es noch mal um einiges besser. Das ist sogar so gut, daß ich kaum einen unterschied zwischen zb. RTL und RTL HD erkennen kann (vorhin bei CSI Miami mal getestet).

    Was mich zu den Punkten bringt, wegen denen ich mir eigentlich einen Receiver gekauft habe.
    Eigentlich wollte ich heute Abend noch eine neue Firmware aufspielen und lese in den speziellen Foren welche ich aufspielen sollte, bin schon gerade am runterladen und war aufgrund der vielen unterschiedlichen Versionen ein wenig verwirrt, da ich nicht wirklich gut feststellen konnte, welche ich am besten nehmen sollte (der Verkäufer meinte, ich sollte für Sky mit einer V13 Karte nicht die neueste nehmen, da die älteren besser laufen sollen). Ich lese auf jeden Fall von jemandem, daß die 2.17 bzw die 2.19 gut laufen sollen und ich denke mir "Moment mal, vorhin habe ich doch unter den Systeminformationen gelesen, daß ich 2.17 habe". Receiver schnell in den Standby geschaltet, Karte eingeschoben, Receiver gestartet und gespannt gewartet, auf Sky geschaltet und dann :LOL: :) :D. Ohne daß ich was machen mußte funktioniert Sky und auch HD+ (noch freigeschaltet bis zum 31.05)!!!
    Und wie Sky funktioniert :eek:. Optionstaste (das ist die gelbe Taste), zeigt die Spiele an, die heute in der CL laufen... sehr schön. Kein mistiger Jungendschutz-PIN mehr, schnelles umschalten, Bild ist auch super und ich hatte in eineinhalb Stunden einen kleinen Pixelfehler und zwei mal für ca eine halbe Sekunde Klötzchenbildung auf einer kleinen Fläche. Ansonsten läuft es EINWANDFREI!!! Er soll zwar die Aktualisierung der Schlüssel nicht können... mal sehen ob das wirklich so ist... aber das stört mich nicht, denn dann stecke ich einfach alle zwei Monate meine Karte in den alten Receiver und lasse diesen ein paar Stunden laufen.
    HD+ läuft auch ohne weiteres, aber ich muß sagen, daß ich (wenn ich nicht schon prinzipiell dafür kein Geld ausgeben würde) nach dem Vergleich des angesehenen Materials wohl auch kein Geld hierfür ausgeben würde, wenn ich kein prinzipielles Problem mit dem System hätte. In meiner Konfiguration (90er Schüssel, Multischalter sollte Spaun oder Kathrein sein, Lnb auch irgendwas hochwertigeres... habe mich vor ein paar Jahren damit befasst und lieber ein paar Euros mehr ausgegeben... Panasonic Plasma) ist das Bild auf den HD Sender kaum merklich besser!
    Auch was ich ein paar mal gelesen hatte, daß das Black Panther mit DD Probleme haben sollte, das konnte ich auch nicht feststellen. Ich habe im Menü AC3 auf durchschleifen geschaltet und den Receiver mit dem AV-Receiver mit einem optischen Kabel verbunden und bis jetzt lief es einwandfrei. Bei normalem DD hat mein AV-Receiver dieses jedesmal erkannt und DD 5.1 auch. Was jetzt nicht mehr geht ist sich den Ton über den TV ausgeben lassen, aber das mache ich sowieso nicht, weil die Lautsprecher einfach nicht gut sind (können sie auch nicht sein).

    Was ich jetzt noch probieren werde ist mir Programmlisten zu erstellen, habe mir da mal die Software runtergeladen und mal sehen wie einfach das ist, und mal den PVR zu nutzen. Habe zwar gelesen, daß wenn man irgendwas mit dem Receiver auf den USB-Stick aufnimmt man diese Aufnahme nur über den Receiver abspielen kann, also nicht PC oder einem anderen Fernseher, aber ich werde auch mal probieren die Aufnahmefunktion meines Fernsehers mit Sky zu nutzen und dann auf einem anderen oder PC abzuspielen.

    An dieser Stelle noch mal vielen Dank @Discone für den Tip... der Black Panther 2 Card ist ein SUPER GERÄT!!!

    Addi76
     
  8. Methusalem79

    Methusalem79 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung Reveiver ohne HD+

    Ha, vielen Dank für die endgültige Verwirrung :D
    Da der von mir ursprünglich geplante Opticum HD 9600 PRIMA nicht wie gewünscht an meinem Anschluss funktioniert, habe ich nach Alternativen gesucht und bin über die Medialink-Geräte gestolpert.
    Nun war ich der Meinung, der Galaxy ist der "Neue" und sollte besser sein als der Black Panther, jedoch lese ich hier so, dass in dem Fall wohl das ältere dennoch das besseren sein soll ... Ja was denn nun? :D
    Gibt es technisch gravierende Unterschiede zwischen Galaxy und Black Panther und sollte man bei der Qual der Wahl wirklich lieber zum Black Panther greifen???
     
  9. Methusalem79

    Methusalem79 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung Reveiver ohne HD+

    So, auch ohne Antwort auf meine Frage ist es nun zwischenzeitlich bei mir der Black Panther 2 Card geworden.
    Gestern bekommen, kurz angeschlossen und schnell getestet ... macht nen guten Eindruck vom Menü her, alle Sender funktionieren augenscheinlich (im Gegensatz zum Opticum), nun muss ich nur noch ne aktuelle Senderliste finden (ARD HD fehlt z.B. noch) und diese sortieren.
     

Diese Seite empfehlen