1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Receiver

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Holtipolti, 20. April 2012.

  1. Holtipolti

    Holtipolti Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    ich suche für mein Arbeitszimmer einen neuen Sat-Empfänger. Er sollte aber nicht all zu teuer sein. Ich möchte ~ 100 € ausgeben. Er sollte Hdtv tauglich sein und logisch auch einen HDMI Anschluss haben. Einen Scart-Anschluss ist auch noch sinnvoll, weil ich da auch ab und zu einen älteren Fernseher anschliessen werde. Da ich eine Alphacrypt-Modul mit einer Sky S02 Karte haben sollte er auch einen CI (CI+) Schacht haben. Eine interne Festplatte wird nicht benötigt. Funktionen wie PVR oder HbbTV sind schon ganz nett aber nicht unbedingt notwendig. HD+ brauche ich nicht, ist aber bei vielen Receivern ja schon dabei. Ich habe natürlich auch schon im Internet und div. Zeitschriften (Guter Rat, Stiftung Warentest usw) gesucht und ein paar Gerät ins Auge gefasst: z.B. Comag Sl900HD USB CI+ oder Homecast HS 2100 CI USB. Werlche Erfahrung habt ihr mit den Receivern oder was könnt ihr mir empfehlen??

    Mfg
    Holti
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Receiver

    Hersteller, die den nachteiligen CI+ Unstandard unterstützen, solltest du ablehnen (CI+ ermöglicht Fremdzugriff):
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5242812-post1407.html das gilt auch für SAT-TV.
    Für Receiver gibt es kundenorientierte Hersteller, die kein CI+ einbauen (auch ohne HD+ Restriktionen):
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ik-und-dem-ungenormten-ci-50.html#post5080498

    In den restriktionsfreien Receivern von FERGUSON funktionieren die Pay-TV Karten von Sky und HD+
    im AllCam Karten-Slot (ab Auslieferung), kein CI-Modul erforderlich:
    FERGUSON Ariva 210 Combo : Ferguson : Digital Multimedia Technology

    Der EDISION Pingulux (mit AllCam Karten-Slot) kann sogar HbbTV: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...edision-receiver-empfehlung-benoetigt-14.html
    oder: http://www.berlin-satshop.de/EDISION-Argus-Piccollo-plus-hdip-schwarz---hdtv-receiver-R151.htm

    Die Receiver von Head-Medialink passen auch in den von dir vorgesehen Preisrahmen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/277623-medi-link-hdtv-black-panther.html
    Head Medialink Galaxy 1080p FULL HD HDTV Sat Receiver, 96,90 € - AC-Sat-Corner


    >> über 150000 Informierte => YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
    HD+ Pay-TV hat kaum Mehrwert (das Ziel von RTL u. HD+ : aus Free-TV soll Pay-TV werden).
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2012
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung Receiver

    Hi,

    Ferguson Combo braucht (fast) kein Mensch.....

    Schau Dir den Ferguson Ariva 102e oder 202e an. Beide schlucken deine S02 im Kartenleser ohne Software-Änderung. Und umgehen alle Restriktionen von HD+ und Sky.
    Nur der Export von Aufnahmen klappt (noch) nicht.

    Du kannst auch deine S02 in eine V13 tauschen, dann hast du HD+ auch mit drauf.

    gruß
     
  4. Holtipolti

    Holtipolti Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung Receiver

    Hallo,

    danke für die Tips. Der Ferguson Ariva 102e sieht ja ganz gut aus. Mit HD+ kann ich mich eh nicht so wirklich anfreunden....

    Edit: Was bringt es, wenn ich dazu noch ein W-Lan Stick neheme? DLNA?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2012
  5. aristor

    aristor Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Receiver

    Hi zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zu Aufzeichnungen von Sky. Ich habe eine V13-Karte und mir den Reiceiver Ariva202e gekauft. Die Wiedergabe im Allcam Karten Slot funktioniert problemlos. Allerdings wird die Aufzeichnung auf einer externen Festplatte nur verschlüsselt durchgeführt.
    Ich würde die Aufnahmen aber gerne am Computer ansehen. Mir wäre es also wichtig, dass die Aufnahme unverschlüsselt aufgezeichnet wird.

    Muss ich hierzu ein Modul für den CI-Slot kaufen? Und wenn ja, welches Modul wäre hier das Richtige? Funktioniert das überhaupt mit diesem Receiver?

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!

    Sorry falls das schon
     
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung Receiver

    Ich meine dieser Tage im Bereich Sky-Technik/Allgemein gelesen zu haben, dass es mit dem Receiver nicht geht. Soll irgendwie mit dem eingebauten Chip zu tun haben.
     
  7. Holtipolti

    Holtipolti Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung Receiver

    Hallo,

    ich habe mir jetzt den Ariva 202e zugelegt. Hat jemand eine Idee warum meine S02 Skykarte nicht geht? Wenn ich den CI Slot nutze mit dem Alpha-Modul wird das Programm ohne probleme entschlüsselt. Aber wenn ich die Karte in den CA Slot stecke wird das Programm nicht entschlüsselt. Benötige ich da noch ein Softwareupdate oder muss ich noch was einstellen? Wer kann mir da helfen?
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Receiver

    Schau mal nach der aktuellen Firmware, entweder auf der Ferguson-Homepage:
    Ferguson : Digital Multimedia Technology
    Oder auch spezielle Patch-Firmware => www_satedu_cba_pl (_ durch Punkte ersetzen)
    => Firmware for to all Receivers => Ferguson => Ariva 102e-202e =>| A202E_20120708_V1.18B6.zip |
    Vorher die vorhandene Firmware unbedingt per DUMP auf USB-Stick sichern:
    USB Upgrade (mit der Taste > Dump wählen und dann Start, geht dann ganz schnell),
    danach mit EXIT das Menü verlassen und den Stick wieder abmelden, gesondertes Menü.

    Aufspielen der (alten) neuen Firmware unter dem Modus AllCode und Bootloader
    (das Aufspielen dauert nach dem Start etwas länger), der Receiver bootet danach neu, abwarten!
    Nach dem Aufspielen der "Patch-Firmware" muss alles neu eingestellt werden:
    Satellitenliste => ASTRA 19,2 => und einen Suchlauf starten
    (die Sky Bundesliga-Kanäle werden nur gefunden, wenn gesendet wird).

    Wenn eine separate Programmliste (oder Keys) eingespielt wird, können in der Firmware RSA und Box-Keys überschrieben werden, dann kann z.B. eine HD+ Karte (oder auch eine Sky-Karte?)
    unter Umständen nicht mehr im internen Slot genutzt werden!
    Deshalb entweder die Programmliste mit der Receiverfernbedienung ordnen, oder mit dem Ferguson-Editor
    (dann das modifizierte DUMP-File auf dem PC wieder unter ***.abs abspeichern => USB-Stick).

    Discone ;)

    @ Teoha [​IMG]
    den 210 Combo hatte ich vorgeschlagen, weil dieser noch "einen sauberen Prozessor hat",
    Pay-TV Programme mit Kopie-SchutzFlag noch ohne Restriktionen auf der HDD speichert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2012
  9. no_spam_for_me

    no_spam_for_me Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Receiver

    @ Discone:
    Danke für Deine Ausführungen!

    Ich habe nun in den letzten 24 Std. eine ziemlich umfangreiche "Reise" hinter mir:
    Nach dem ich nun endlich seit Fr. meinen guten alten Röhrenfernseher gegen ein FullHD LCD 32" bei einem Abstand von ca. 2m ausgetauscht habe und die "Auswirkungen" von DVB-T erkennen durfte, ist doch recht schnell die Entscheidung zu DVB-S2 gefallen...
    Anfänglich noch mit HD+ im Blickfeld, doch dank " CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer" etc. doch schnell wieder abstand genommen...
    Dabei über das Thema UniCAM , Maxcam+ etc. gestolpert und deshalb den "Mystique Zoom S2 HD" ins Auge gefasst und dabei dann über http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5539635-post73.html gestollpert...
    Dort den Ansatz "FERGUSON ARIVA 102E" aufgenommen und nun bin ich hier gelandet... :)

    Ich habe zwar (noch?) kein sky aber will bei der Investition schon perspektivisch offen bleiben und habe mich nun für Deinen Rat dem "Ferguson Ariva 210 Combo" entschieden...
    Was mich aber etwas störte, ist der "nur" eine USB... daher dachte ich über den 250'ger nach, doch auf dem Nachtfogel habe ich die Info, dass in dem 210/220'ger der Procesor M3602B enthalten ist, aber in dem 250'ger leider schon der Prozessor 3606...

    ->Und der steht dann wohl Deiner Empfehlung entgegen??

    ->Ist es eigentlich möglich einen USB-Hub anzuschließen, um evtl. neben dem Massenspeicher eben auch wLan nutzen zu können??

    -> Deinen Hinweis "www_satedu_cba_pl" bin ich schon einmal nachgegangen und muss feststellen das, dass aus dem Patch die exe (Editor) in englisch wohl anstartet, sich dann aber unter XP festfrisst und nur schwer abschießen lässt... Hast Du einen Tipp?

    LG

    PS: was ist vor diesem Hintergrund (sky Aufzeichnung unverschlüsselt) von dem "Edision Argus Piccollo plus HDip schwarz - HDTV-Receiver" und weiteren Eingriffsmöglichkeiten (Patches, EMU ...) zu halten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2012
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    Kaufberatung gängelfreie Receiver

    Bezüglich Mehrfachnutzung der USB-Schnittstelle habe ich keine Erfahrungen, einfach mit einen USB-Hub testen.
    Wenn ein LAN-Kabel nicht möglich ist, hast du schon mal über einen Access-Point / WLAN-Bridge / LAN-WLAN-Konverter nachgedacht, da soll es Produkte geben, die an jedem Receiver per Plug & Play funktionieren, DLAN wäre auch noch eine Möglichkeit.

    Der EDISION Piccollo ist auch empfehlenswert, ob mit der ILTV-FW auch schon die V14-Karte funzt? Ansonsten wäre noch ein Universalmodul erforderlich, z.B. das MaxTwin-Cam.
    Wenn man die Pay-TV Aufzeichnungen nicht per PC wandeln will, dann genügt auch ein FERGUSON-Receiver mit dem nachteiligen M3606 Prozessor (z.B. der Ariva 102e => Preis-Leistungsverhältnis sehr gut), auch die geschützten Aufzeichnungen können auf einen grossen Datenträger zwecks Archivierung kopiert werden (stehen dann weiterhin zur alleinigen Wiedergabe auf dem Fergie-Receiver zur Verfügung).

    Nachtrag: ein wesentlicher Vorteil der FERGUSON-Receiver ist das einfache Handling / oder die Inbetriebnahme
    der Multiroom-Funktion (bei der Firmware ist eine Info-Datei beigepackt) => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-von-kabel-auf-sat-mit-sky-2.html#post5534310
    Aktuelle neue Firmware für den 102e / 102mini / 202e / 150 Combo / 250 Combo: ... 20120925_V1.20B1
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2012

Diese Seite empfehlen