1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eckse, 16. März 2012.

  1. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute,

    zuerstmal eins: Ich bin absoluter Neuling im DVB-S-Bereich, freu mich aber schon darauf, viele Sende in guter Qualität empfangen zu können, ohne dafür einen Netzbetreiber monatlich einen Obulus entrichten zu müssen :p

    Wie werden in ca. Monaten in unser neues Haus einziehen, die Antenne ist auf dem Dach, die Leitungen verlegt, der Multischalter verkabelt - nur einen Receiver habe ich noch nicht.

    Ich selber finde nicht völlig ausgereifte Geräte nicht so schlimm - WENN der Hersteller dran arbeitet und es letztlich in den Griff bekommt, aber ich brauche ein Gerät, was auch familientauglich ist, d.h. keine Fummelei, keine Abstürze der erstmal wochenlanges Konfigurieren. Das mal vorab, ansonsten sollte der Receiver:
    - über USB aufnehmen können (PVR, TimeShift)
    - 1080i-Wiedergabe haben, oder noch besser 1080p
    - SingleTuner reicht erstmal, Twin ist aber auch schön... (2.Leitung vorh.)
    - erträgliche Umschaltzeiten haben
    - einigermaßen hochwertig aussehen

    Ich habe zwar einen recht guten Mediaplayer (Ellion), aber wenn der Receiver auch AVIs/XviDs oder MKVs abspielen könnte, würde ich nicht meckern.

    Sonst fällt mir erstmal nichts mehr ein - ihr werdet mich schon drauf bringen, was ich vergessen habe ;)

    Gruß,
    eckse
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung Receiver

    Nicht schon wieder:eek:
     
  3. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufberatung Receiver

    Danke für deinen Tipp!

    Sonst auch keiner mehr Lust?
     
  4. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufberatung Receiver

    Ich muss meine alte Anfrage nochmal rauskramen, weil es jetzt wirklich brandeilig ist.
    Die Anforderungen sind noch die gleichen, allerdings würde ich gerne nach Empfehlungen für einen Single- UND einen Twin-Receiver fragen.
    HDD dürfte auch integriert sein.

    Danke!
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    5.177
    Punkte für Erfolge:
    273
  6. eckse

    eckse Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufberatung Receiver

    Danke für die schnelle Antwort, KeraM!

    Vor einiger zeit wurden hier oft die Geräte von Edison empfohlen - warum rätst du jetzt zu Ferguson?
    Kann der 102E über USB aufnehmen?
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    5.177
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kaufberatung Receiver

    Ich finde Edision Receiver immer noch gut, hab selber ein.(VIP)

    Freguson Receiver können aber ab Werk viel mehr als Edision.
    z.B. Multimedia-Player(MP3, OGG, FLAC, JPEG, MPEG, MKV, AVI, XVID, JPEG, BMP) ,sind Sky/HD+ fähig ohne alternative Software und sind auch Unicablefähig.
    Natürlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2012
  8. Mauersegler

    Mauersegler Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufberatung Receiver

    Hallo KeraM,
    hast Du auch eine Empfehlung für einen twin receiver ohne interne Festplatte?
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    5.177
    Punkte für Erfolge:
    273
  10. Mauersegler

    Mauersegler Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufberatung Receiver

    Letzte Frage noch:
    kann ich eigentlich mit Receiver (PVR fähig) und externer Festplatte Zeitversetztes und gleichzeitiges Aufnehmen hinbekommen? Oder geht das nur mit twin receivern mit eingebauter Festplatte?
     

Diese Seite empfehlen