1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von chris22, 3. März 2006.

  1. chris22

    chris22 Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,
    ich benötige mal eine Kaufberatung zu einem klassischen Röhren-TV, daher habe ich mal hier im Off-Topic gepostet.
    Folgendes steht fest, 4:3 Röhrengerät mit 70~72cm und 100Hz, aber welche 100Hz Technik?
    Ich lese immer wieder davon, dass einfache oder ältere Modelle eine alte 100Hz Technik haben, die zwar das Flächenflimmern verhindern, dafür aber Bewegungsartefakte und Zeilenflimmern zeigen. Es wird immer von Bildfolge AABB und der besseren ABAB Folge gesprochen, nur wie erkenne ich das in den Katalogen? Im Mediamarkt und Co erkennt man das auch nicht, deren TV-Signal ist so schlecht.

    Wie erkenne ich die bessere 100Hz Technik?
    Ist DigitalScan / ProgressiveScan oder ein digitaler Kammfilter empfehlenswert?

    Mit freundlichen Grüßen
    Kremer
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    Falsches Forum!

    Warum kaufst Du keinen Beamer?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2006
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    Was soll er mit einem Auto? Er will doch fernsehen.:D

    Gruß Gorcon
     
  4. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    Wenn die richtige Option mit gewählt wird geht das doch (fernsehen).
    Ich fürchte aber bei 70-72 cm Bildschirmdiagonale muß BMW wohl passen. :)
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    Ich glaube, die aktuellen Modelle haben so 20cm-16:9-TFTs drin...
     
  6. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    Die bessere 100 Hz Technik hat nur noch 75 Hz.
     
  7. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    ihhh Röhre :eek:

    Kaufen? Röhre? 2006?

    edit: 4:3?
    Kaufen? 4:3? 2006?
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    Ach Du Gott, so gut wie ne Röhre ist derzeit kein Flat-TV.
     
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    Pro Markt hat einen in der Werbung 100 Hz, 70 cm, für 229 €. Ich weiß Billig, aber warum denn nicht?
     
  10. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Kaufberatung Röhren-TV, welche 100Hz Technik?

    Ich kann Flachbildschirme im Moment noch nicht leiden. Die Bildqualität ist sowas von schrecklich mies. Ich bleibe immer noch bei Röhrenfernseher treu. Die Flachbildschirm-Besitzer, die zu mir besuchen, staunen immer wieder über mein Röhrenfehrnseher (16:9 und 100 Hz).
     

Diese Seite empfehlen