1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Quad LNB -> Inverto oder MTI

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von steve-one, 4. Juni 2005.

  1. steve-one

    steve-one Guest

  2. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Kaufberatung: Quad LNB -> Inverto oder MTI

    Inverto sollen was Empfangsleistung und Bitfehlerrate angeht recht gut sein. Kann ich -mit einer Ausnahme- bis jetzt auch bestätigen. Vorteil im vergleich zu den MTIs ist eine höhere Umschaltsicherheit bei den Quads. Und der preis....naja, wird halt immer billiger der Krams,die zeiten wo man son Philips LNB für 150 mark gekauft hatsind vorbei ;-)
    Pigga
    P.S.: Im fachhandel kostet son LNB allerdings immer noch seine 75 Euro, also insofern.....
     
  3. TassenbodenII

    TassenbodenII Senior Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Kaufberatung: Quad LNB -> Inverto oder MTI

    MTI reagiert empfindlich auf schlechte Kabel und oder deren Störeinstrahlungen (DECT).
    Ausserdem, wie schon erwähnt Schaltprobleme, das sieht dann ungefähr so aus
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=53038
    Mal ne Frage, kommt das Inverto Silver Tech auch von MTI ? Ich hoffe nicht.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: Kaufberatung: Quad LNB -> Inverto oder MTI

    Invertos kommen nicht von MTI, das haben die mir vor paar Tagen sogar per Brief schriftlich gegeben :D

    War recht verwundert, als Post aus Taiwan im Briefkasten war.

    Invertos kommen von FTA Com. Technologies
     
  5. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Kaufberatung: Quad LNB -> Inverto oder MTI

    also ich habe neulich erst einen solchen Inverto verbaut und hatte keinerlei Probleme.
    Hat alles funktioniert. Zu dem Preis muss man einfach sagen: Unschlagbar
     
  6. steve-one

    steve-one Guest

    AW: Kaufberatung: Quad LNB -> Inverto oder MTI

    Hallo,
    ich habe alle Teile bestellt, auch den:Inverto Silver Tech (Plus) Quattro LNB 0,3 dB
    Habe über Inverto nur gutes im net gehört!!

    Wenn alle Teile da sind geht es ans installieren, die Vorbereitungen habe ich soweit möglich schon abgeschlossen.

    Gruß Stefan
     
  7. TassenbodenII

    TassenbodenII Senior Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Kaufberatung: Quad LNB -> Inverto oder MTI

    Manchmal ist es auch ziemlich schwierig etwas zu finden. Wer z.B. was über MTI erfahren etwas will und MTI in die Suchmachine (Stand heute 13:30) dieses Boards eingibt findet nicht mal einen Eintrag, auch diesen hier nicht. Gibs hier eine Zensur, oder ist MTI ein Schimpfwort oder so ? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2005
  8. steve-one

    steve-one Guest

    AW: Kaufberatung: Quad LNB -> Inverto oder MTI

    Hi,
    ging mir ähnlich, habe mich dann einfach für einen entschieden. Sonst wird das nie etwas. Außerdem gibt Inverto 60 Monate Garantie auf das LNB, da kann es nicht so schlecht sein.
    Zum MTI, der wurde mir aber nur die BlueLine in einem anderen Forum empfohlen.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen