1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nuess-99, 16. Juli 2005.

  1. nuess-99

    nuess-99 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo Leute,
    Ich überleg mir eine Digitale Satanlage anzuschaffen und Premiere dazu zu bestellen. Ich würde gerne die Filme auch mit dem PC aufnehmen können. Gibt es da bereits Receiver mit USB2.0 oder LAN anbindung, welche mir die Daten direkt auf den PC liefern oder sollte ich einen Receiver mit festplatte kaufen?
    Brauch ich dazu dann eine bestimmte software?
    Ich möchte nach möglichkeit nicht mehr als 250€ ausgeben.

    Bitte Helft mir den passenden Receiver zu finden.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen

    nuess-99
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    Eine dbox2 mit Linux erfüllt bereits Deine Anforderungen, sie ist zum einen premieretauglich und verfügt über einen LAN-Anschluß, über den Du wie gewünscht Aufnahmen auf den PC streamen bzw. von dort abspielen kannst.
     
  3. nuess-99

    nuess-99 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    Vielen Dank für die info

    Könnt ihr mir da noch einen bestimmten Hersteller oder Typ epfehlen?
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    Ich würde eher ne Dreambox mit eigener HDD und Alphacrypt nehmen , das funktioniert bedeutend sicherer und einfacher als mit der d-box2. Mit der d-box hatte ich früher immer wieder Ruckler oder Resyncs, was zwar bei der Wiederholrate von Premiere noch ging, allerdings bei einmaligen Ausstrahlungen der ÖR sehr ärgerlich war!

    Alternativ ginge auch Topfield, ebenfalls mit HDD und über USB2 oder ner CI-tauglichen DVB-S Karte im Rechner...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  5. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    Um überhaupt in den Genuss einer Smartcard von Premiere zu kommen benötigt man eine von Premiere zugelassene Settopbox. Ergo währe sicher erstmal eine umgebaute D-Box2 empfehlenswert (Seriennummer). Damit bekommt nuess-99 sein Abo und kann dann immer noch auf andere technischen Möglichkeiten umsteigen. Ich z.B. habe mir für meinen PC eine DVBS-Karte mit Smartcard-Read besorgt und nehme alle interessanten Premiere-Filme direkt über PC auf. Damit habe ich bis jetzt die besten Ergebnisse erzielt.
     
  6. Thomas_H

    Thomas_H Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    516
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    Mit der dbox2 geht das ganze sehr einfach! Und sicherer kann es kaum sein. Ich nehme seit 1,5 Jahren ausschließlich über dbox2 und PC auf (> 300 Aufnahmen) und hatte noch nie Probleme.

    Die Betonung liegt auf früher! Die neuen Images sind absolut sicher und stabil, der Movieplayer geht völlig problemlos ohne Ruckler (trotz "Spulen" u.ä.) und mit mehreren Tonspuren. Und das gilt für Sagem, Philips und Nokia-Boxen.

    Gruß
    Thomas_H
     
  7. nuess-99

    nuess-99 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    wenn ich es über die dboy2 aufnehmen will, was füe eine software benötige ich dazu? ist ja schon bedeutend billiger las ne drembox oder topfield.
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    Schau Dich mal hier um.
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    Da ich selber mehrere d-boxen mit Linux habe, mit aktuellen Images und die Dream zum Vergleich habe, kann ich sehr wohl und genau sagen , welches die bessere Box ist und stabiler läuft: Eindeutig die Dreambox! Zugegeben, teurer, aber die d-boxen können in Schnelligkeit und Stabilität der Dream nicht das Wasser reichen!

    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. Thomas_H

    Thomas_H Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    516
    AW: Kaufberatung: Premiere mit PC aufnehmen

    Wow, die Dreambox hat noch mehr als 100% Stabilität, d.h. weniger als 0 Abstürze! Wie soll das gehen?
    Aber sie sei dir gegönnt, dein Schätzchen:love:

    Ich jedenfalls würde lieber 100 Eur für ne dbox2 ausgeben als ein Vielfaches davon für eine Dream.:D Auch wenn ich sie nicht kenne, aber allein der Preis dafür ist mir schon zu hoch.

    Gruß
    Thomas_H
     

Diese Seite empfehlen