1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Premiere an PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ocirne, 7. Oktober 2007.

  1. ocirne

    ocirne Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hi gemeinde,

    vorhanden ist:

    Premiere über Kabel-Deutschland (digital) und analog FreeTV (z.b.: pro7).

    über Technisat PK

    und

    ein alter PC (PCI Steckplatz frei) und AGP-Grafikkarte ohne TV-in
    aber von der vorhergehenden Grafikkarte, am PC vorne noch
    A/V Input: 1 x Composite, S-Video und Audio, von dort ein internes Kabel welches an der vorherigen Grafikkarte dran war.

    Nun dachte ich mir so ich habe 2 Möglichkeiten

    1. TV-Karte, CI-Modul und Alphakrypt light "?Modul?"

    2. Neue AGP oder PCI Grafikkarte mit der möglichkeit diesen "A/V Input" Stecker daran zu befestigen.

    Was würdet Ihr denn machen?

    Ich denke so, als Laie, neue Grafikkarte wäre schön, blos wonach muss ich suchen?: Grafikkarte mit TV-in? oder wie erfahre ich ob mein "A/V Input" da drann passt?

    Und bei Variante 1, muss ich denn noch ein Kabel zum Monitor legen sind bei mir nehmlich 10 Meter?

    Was mich bei dieser Sache wundert, neue Mainboards haben ja gar kein PCI-Steckplatz mehr für solche TV-Karten, wie ist denn das dort gedacht?

    :) Fragen über Fragen:)

    grüsse
     
  2. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Kaufberatung Premiere an PC

    Was ich machen würde? Nicht über den PC fern sehen!

    Aber wenn, dann würde ich eine Sat-Karte mit CI-Schacht und ein Alphacrypt light dafür nehmen. Ich habe das Gefühl, dass du am PC was aufnehmen willst, und da ist eigentlich von allen analogen Schnittstellen wie AV bzw. SCART abzuraten, wenn man ein digital empfangenes TV-Programm aufnehmen möchte.
     
  3. DonkeyMoon

    DonkeyMoon Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    358
    Ort:
    NRW
    AW: Kaufberatung Premiere an PC

    Nein, das Fernsehbild wird ganz normal von Deiner Grafikkarte ausgegeben.

    Aber Moment: Steht Dein Monitor 10 Meter vom PC entfernt? :eek:

    Doch, einen PCI-Steckplatz haben auch neue PCs. Nur der AGP ist weggefallen.

    Ansonsten höre auf Hardy22 und vergiss den analogen Umweg. Nur nimm als Kabelnutzer bitte keine Sat-Karte. ;) Also DVB-C Karte mit CI + AlphaCrypt. Aber vergewissere Dich bei den Kabelexperten, ob Deine Smartcard vom AlphaCrypt auch unterstützt wird, ich bin da nicht so auf dem laufenden. K01 und K02 sollten aber gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2007
  4. ocirne

    ocirne Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    31
    AW: Kaufberatung Premiere an PC

    hi,

    erstmal vielen dank.

    jetzt hab ich erfahren, dass bei mir alice light verfügbar geworden ist.
    werde mich daher erstmal damit beschäftigen ( zumal dort auch tv-möglich ist).

    und ja, mein monitor hängt an einem 10 meter d-sub/+2 mal ps2 kabel.

    :winken: grüsse
     

Diese Seite empfehlen