1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung neue digital Antennendose.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von cidy, 30. Dezember 2008.

  1. cidy

    cidy Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich habe folgende frage, ich weiß das man das nicht so einfach sagen kann, trotzdem möchte ich einen Kauftipp zu einer neunen Antennendose.

    Und zwar bin ich auf Digital TV umgestiegen:

    Anbieter: Kabeldeutschland
    Receiver: Humax 9900c
    TV: Philips LCD 37 Zoll

    Da ich das Problem mit den 113MHz mit meiner alten Antennendose habe bin ich nun auf der Suche nach einer neuen Antennendose.

    Das ich eine Breitbanddose brauche ist mir schon klar nur mit dem verscheiden Dämpfungswert bin ich mir noch unschlüssig was ich da am besten nemen solte.

    Aufbau der Anlage nach dem HÜP geht es auf einen 4 fach Verteiler mit 10db Ausgangsdämpfung Sternförmig in vier Zimmer.
    Nur das Wohnzimmer soll digital TV bekommen und entfernung zum HÜP sind ca. 10m. Dort soll dann eine Enddose hin.

    Derzeit habe ich direkt ein Kabel am HÜP um das 113MHZ Problem zu umgehen.
    Aber Trotzdem habe ich nur eine Signalstärke von 20%-30% laut dem Receiver das ist ja nicht viel.
    Desweiteren kann ich nicht den großen Unterschied erkennen vom digitalen zum analog Bild kann das sein?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung neue digital Antennendose.

    Tut mir leid, das so sagen zu müssen, aber der bisherige Anlagenaufbau ist alles andere als fachgerecht. Es liegt auf der Hand, daß eine fachgerechte Entkoppelung der Dosen so nicht gewährleistet sein kann, wenn der HAV fehlt und dennoch ein bissel Signal aus der Dose kommt, welches knapp über bzw. unter dem Mindestpegel liegen dürfte.

    HÜP---25 dB HAV---4fach Abzweiger (TAP), so sähe das korrekt aus.

    Als Dosen kannst Du dann einheitlich Kathrein ESD 84 verwenden. Den HAV kannst Du mit 85/90 laufen lassen.
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung neue digital Antennendose.

    Das ist so schon nicht richtig. Wenn es eine sternförmige Verteilung ist, gehört kein Verteiler hinter den HAV (Hausanschlussverstärker, der hinter dem HÜP montiert wird), sondern ein 4-fach (Stich)Abzweiger. In den vier Zimmern werden dann Stich/Einzeldosen vom Typ z.B. Kathrein ESD84 oder Kathrein ESC84 montiert

    EDIT
    Da war der Kolleche schneller :D
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung neue digital Antennendose.

    Da haben uns wohl nur Sekunden getrennt. ;) Guten Rutsch. :)
     
  5. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung neue digital Antennendose.

    Merci, Dir (und Anhang) freilich auch :)

    [​IMG]
     
  6. cidy

    cidy Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2008
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung neue digital Antennendose.

    Es ist das falsche technische Bauteil in deinem vermurrksten Verteilnetz. Punktum

    Sollte es aber geben, wenns korrekt installiert wurde

    Die installierten Dosen sind ja bereits Ankaro Stichleitungsdosen. Diese wären ja schon mal nicht so verkehrt
     
  8. cidy

    cidy Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung neue digital Antennendose.

    Hm ok können wir das mal langsam durch gehen.
    Also so vermurks kann es ja nicht sein weil bei Analog ja alles besten lief.
    Aus dem ist die Anlage 10 Jahre alt.

    Auch wenn es blöde anhört möchte gern wissen warum der Verteiler nicht der richtige ist? Interessehalber und damit ich mein Eltern das sagen kann warum sie das jetzt neu kaufen müssen.
    Scheinbar liegt der Knackpunkt im unterschied zwischen Verteiler und Abzweiger oder?

    Wird ein HAV immer benötig scheinbar schon wenn Signalstärke nur 20%-30% beträgt und wenn ja welcher?

    Und die alten Dosen gehen nicht da sie das Problem mit den 113MHz haben.
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung neue digital Antennendose.

    SAT 300 EAS 01513.11 Einzel- und Stichleitungsdose DC-Bypass 2 dB

    Stimmt, da passt der Frequenzbereich nicht... Also doch die vorige Empfehlung

    Sry. Bin nicht gewillt, den Unterschied zwischen einem BK (Stich) Abzweiger und einem BK Verteiler zu erklären, dafür gibts Google und auch das Forum hier -> http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=91991 9.ter Beitrag von Klaus. Lese dich in die Hochfrequenztechnik ein und du wirst einsehen, warum und wieso

    Ein HAV wird schnell benötigt, wenn das Signal aufgeteilt wird. Hängt nur ein TV (oder ein DVB-C Receiver) direkt am HÜP passt in der Regel alles
     
  10. cidy

    cidy Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung neue digital Antennendose.

    Ok danke werde mich belesen.

    Es sind drei TV Geräte vorhanden, zwei sollen Analog bleiben und ein TV Gerät mit DVB-C Receiver.
     

Diese Seite empfehlen