1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lion76, 18. September 2013.

  1. lion76

    lion76 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir haben ein großes Zweifamilienhaus mit reichlich Zimmern. Vor 12 Jahren hatte ich einen Multischalter ohne separate Stromversorgung (Stecker) gekauft, der noch einwandfrei unter dem Dach funktioniert. Jetzt brauchen wir aber etwas neues für 16 Teilnehmer. Eine Stromversorgung unter dem Dach wäre kein Problem.

    Folgende Ausgangssituation:

    - Vorhanden sind: 2 Satschüssel (Astra + Türksat) mit 100er Durchmesser auf dem Dach
    - Neues Kathrein Satkabel LCD111 mit 120db und Kupferinnenleiter
    - Fernseher mit alten Receivern wie Humax 5400Z und auch neue LED-TV mit Tripletunern
    - Abstände/Kabellängen:
    Schüssel zum MS: ca. 3-5m
    MS zu den TV-Receivern: 5-30 m max.

    Was wir brauchen: guten Multischalter für 16 Teilnehmer (gerne mit eigener Stromversorgung falls besser)
    - LNB (quattro?)

    Könnt ihr uns einen sehr guten Multischalter (16 Teilnehmer) und LNB empfehlen, die sehr gut passen zueinander mit allen Pegeln etc.? Kenn mich da leider nicht so aus und höre oft, das man ein Risiko zum Übersteuern hat.

    Geld spielt erstmal keine Rolle!!

    Danke vorab.
    lion76
     
  2. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    Standard-Empfehlung:
    ALPS-LNBs (quattro) + Multiswitch von Jultec: JRM0916T
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    Wenn Geld eher keine Rolle spielt:

    Unschlagbarer MS von Jultec:
    JULTEC JRM0916T - Multischalter 9/16 fr 2 Satelliten - Betrieb ohne Netzteil - Receiver Powered (kaskadierbar/erweiterbar) - BFM Sat-Shop
    Ev. nach günstigeren Angeboten suchen.

    Oder ein nicht gravierend preiswerter MS von Kreiling:
    Kreiling KR 9-16 MSK - Multischalter 9/16 fr 2 Satelliten (kaskadierbar/erweiterbar) - BFM Sat-Shop

    Dazu Quattro LNBs von Alps.
    Alps BSTE9 - Universal Quattro LNB fr Multischalter - BFM Sat-Shop

    Damit kannst Du Dich gelassen zurücklehnen....:)
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.706
    Zustimmungen:
    4.887
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    Tja, dann wäre noch ein Spaun SMS 91607 NF zu empfehlen. Der braucht zwar ein Stromanschluss (Stromverbrauch/Standby: ca.15/3 Watt) ist aber günstiger als Jultec und genauso gut.
    Spaun SMS 91607 NF | HM-Sat

    LNB, wie oben schon empfohlen also von Alps.:)
     
  5. lion76

    lion76 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    ok danke für die Antworten.

    Der JULTEC hat ja kein Netzteil und kostet knapp 400. Der Spaun hat ein Netzteil und kostet knapp die Hälfte. Der Spaun sollte dann auch einen besseren Empfang haben und Reserven, oder nicht?

    Und bei dem LNB: im Netz lese ich oft von Inverto Premium als DIE LNB. Was meint ihr?
     
  6. King W.

    King W. Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    CAS 90
    Giga-Switch 11/20
    IRCI 5400
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    Das hat mit dem Netzteil nichts zu tun. Multischalter und LNB müssen irgendwie mit Strom versorgt werden, damit sie funktionieren. Bei geringem Stromverbrauch (Jultec) kann der Receiver die Stromversorgung übernehmen, bei höherem Stromverbrauch (Spaun) ist das Netzteil des Receivers überfordert und der Multischalter braucht ein eigenes Netzteil. Gegenüber dem Spaun sparst du mit dem Jultec für ca. 20€ Strom pro Jahr, je nach Fernsehgewohnheit auch noch mehr. In ein paar Jahren hat sich der höhere Preis amortisiert.

    Überhaupt kann man den SMS 91607 kaum mit dem JRM0916 vergleichen. Der Grund: Spaun bietet die Multischalter in drei verschiedenen Qualitätsstufen an: Die Light-Klasse, die Standard-Klasse und die Premium-Klasse. Erkenntlich sind die Schalter an der Endziffer der Bezeichnung: 7 ist die Light-Klasse, 8 die Standard- und 3 die Premium-Klasse.

    Der Jultec wäre, wenn überhaupt, höchstens mit einem Spaun Premium zu vergleichen. Den aber gibt es nur für einen, nicht aber für 2 Satelliten.

    Wenn man aber mal die Preise für den SMS 51603 (gut 180€ bei idealo) und den 51607 (knapp 110€) vergleicht, kann man sich ungefähr denken, was ein SMS 91603 kosten müßte, wenn es ihn denn gäbe.

    An deiner Stelle würde ich mich auf jeden Fall, trotz des höheren Preises, für den Jultec entscheiden. Es ist einfach das bessere Gerät.

    Mal etwas zum Lachen, wenn es nicht so traurig wäre. Hier
    SPAUN SMS 51607 NF Multischalter 5/16 4x SAT/ 1x TER: Amazon.de: Elektronik
    bietet jemand den SMS 51607 für über 400€ an. :confused:

    Es war eben schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben.


    Zu dem LNB:
    Das Inverto ist sicher nicht schlecht, dennoch würde ich an deiner Stelle das "unkaputtbare" Alps bevorzugen. Es empfängt genau so gut, braucht wenig Strom, hat einen perfekten Wetterschutz für die Stecker und lebt praktisch ewig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2013
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    @King W,
    besser kann man es kaum verdeutlichen.:)
     
  8. lion76

    lion76 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    mhhhh, verständlich, danke für die Aufklärung.

    Noch eine Frage zu den Alps. Da gibt es den Bste9 als 101a und b. Welchen meint ihr? Habt ihr einen Link, wo man auch den richtigen erhält?
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    Ein Link für das ALPS LNB befindet sich in Post#3.;)
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung Multischalter und LNB für 2 Satelliten und 16 Teilnehmer

    Wenn man so etwas schreibt dann sollte man das auch mit Daten belegen ........
    Fang am besten mal bei den nicht normgerechten Entkopplungen von diversen Spaun-Schaltern an ..... mach dann weiter mit den fehlenden ("optional erhältlichen") PA-Anschlussklemmen weiter.....
     

Diese Seite empfehlen