1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Multifeed Astra 19,2/28,2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von didi0815, 24. September 2006.

  1. didi0815

    didi0815 Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich hab mich mittlerweile in mein Problem in diesen Forum eingelesen, jedoch benötige ich trotzdem euere Hilfe. Ich will eine Sattelitenanlage kaufen, bin mir aber nicht sicher ob es mit den ausgewählten Komponenten überhaupt funktioniert bzw. ob es hierfür eine bessere Alternative geben würde
    Zu empfangende Satelliten: Astra 28,2 zentral und Astra 19,2 schielend
    Empfänger: 6
    Standort: Fürth
    Folgende Komponenten hätte ich dafür vorgesehen:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    1x Spaun SMS 9962 NF

    Bin für alle Tipps und Hinweise dankbar

    Vielen Dank schon mal im voraus
    Gruß Didi
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kaufberatung: Multifeed Astra 19,2/28,2

    ....bin mir aber nicht sicher ob es mit den ausgewählten Komponenten überhaupt funktioniert bzw. ob es hierfür eine bessere Alternative geben würde

    Ich gehe mal davon aus, dass der/ein Feedhalter für die 2x Kathrein UAS 484
    den Empfang von ASTRA 19,2 und 28,2 problemlos möglich macht. Wenn dem so ist, gibt es(ohne Beachtung von Kosten) qualitätsmässig kaum eine Alternative.

    Wenn die Kosten aber eine Rolle spielen, wäre diese solide Fubaanlage durchaus eine Alternative:

    85cm Fuba Antenne (rot) + Titanium LNB + Spaun MS: 2 Satelliten - 6 Teilnehmer2-Sat-Anlage: Fuba DAA 850-DC (85cm Alu-Spiegel), 2x Smart Titanium Quattro LNB TQX (0,2dB), Fuba Multifeedhalter, Spaun 9/6 Multischalter SMS 9962 NF, 20x F-Stecker, 20m Hirschmann Koax-Kabel, Sat-Finder (8 Pack-Kolli) EURO 455,00

    Ersparnis ca. 300 Euro.

    Volterra
     
  3. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: Kaufberatung: Multifeed Astra 19,2/28,2

    Für die Kathrein-Anlage brauchst Du dann auch noch folgendes:
    http://www.bfm-satshop.de/pd1130493047.htm?categoryId=93

    Ob das allerdings optisch so toll aussieht, wenn zwei so - im Vergleich zu anderen 40mm-LNBs - riesige Kathrein-LNBs gut und gerne 13 cm auseinander liegen, solltest Du auch noch in Erwägung ziehen...

    Das sieht nämlich schon bei mir (i.Ü. auch in Fürth :winken: ) schon etwas komisch aus (gleiche Anordnung, wie von Dir geplant, also Astra2 im Fokus und Astra1 schielend. Bei mir sind das bei nem 80er-Spiegel ziemlich genau 12 cm), auch wenn so eine "hausgemachte" Lösung von Kathrein sicher stabiler und besser ist, als meine mit Universal-Multifeed-Schiene:
    [​IMG]
     
  4. didi0815

    didi0815 Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Kaufberatung: Multifeed Astra 19,2/28,2

    Hallo zuammen,
    vielen Dank schon mal für eure Hilfe und Hinweise.
    Tja, jetzt muß ich nur noch überlegen ob der Qualitätsunterschied zwischen Fuba/Titanium und Kathrein wirklich 300,-€ Wert sind.
    Gruß Didi
     

Diese Seite empfehlen