1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung & Montage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Lindy, 28. Dezember 2008.

  1. Lindy

    Lindy Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    aufgrund von Meinungsverschiedenheiten möchte ich die Gemeinschafts-Satellitenanlage der Wohnanlage verlassen und möchte mir eine eigene Schüssel auf dem Dach aufstellen (lassen). Es bestehen folgende Gegebenheiten und Ziele:

    Ziele:
    - Empfang von 3 Satelliten: Astra 19,2° O, Hotbird 13° O und Thor 0,8° W / Intelsat 1° W
    - 4 Teilnehmer = 4 Receiver (in Zimmern der gleichen Wohnung).

    Gegebenheiten:
    - Die (eine neu anzuschaffende) Parabolantenne soll zwingend auf dem Dach (= Flachdach) angebracht werden; das Gebäude (Bj. 2004) ist 3- stöckig (EG + 3 OG)
    - Auf dem Dach soll sie per Wandhalterung befestigt werden
    - Kabelschächte bis ins UG sind vorhanden, da ist auch ein Verteilerschrank
    - Vom Verteilerschrank bis zu jeder der 4 Sat-Dosen in der Wohnung wurden Koaxialkabel sternförmig (vor)verlegt, Sat-Dosen und Receiver sind vorhanden
    - Die Anbringung hat fachmännisch / Fachfirma zu erfolgen.

    Fragen:
    1. Welches Material genau wird benötigt: Kostenschätzung in EUR, Material und Zubehör-Empfehlungen
    2. Kann jemand eine Firma im Raum Esslingen/Ostfildern oder auch Umgebung empfehlen, die sehr kostengünstig, jedoch fachmännisch + hochwertig arbeitet; Ein Vorab-Kostenvoranschlag zur Prüfung durch die Verwaltung und eine Rechnung müssen erstellt werden.

    Danke im Voraus für Eure Mühe!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung & Montage

    Warum läßt Du Dir nicht einfach von geeigneten Fachfirmen mal einen Kostenvoranschlag machen ? Hier kann doch niemand die örtlichen baulichen Gegebenheiten kennen, aus denen sich Kabellängen, ggf. erforderliche Verstärkungen sowie der Arbeitsaufwand ergeben. Der Aufbau ist relativ einfach, eine passende Multifeedschüssel, z.B. mit 100 cm, daran drei Quad-Switch-LNBs sowie vier 4/1-Schalter. Alternativ mit Quattro-LNBs und einem 16/x-Multischalter. Bei allen erforderlichen Komponenten gibt´s das Qualitätsspektrum von Billigschrott bis sehr hochwertig. Letzteres und sehr billig passt aber nur selten zusammen... ;)
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung & Montage

    Bevor ich was schreibe muss ich erst überlegen wo ich dir antworte:

    Hier in diesem Beitrag, hier in diesem (gleiches Forum) oder etwa hier (Überschrift bei Google eingegeben) !
     

Diese Seite empfehlen