1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung (Mini-) Projektor

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von chrizb, 19. Januar 2010.

  1. chrizb

    chrizb Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen Projektor zulegen. Dieser soll hauptsächlich beruflich eingesetzt werden, aber auch für Heimkino verwendet werden können.

    Außerdem denke ich an folgendes:
    * sehr leise
    * max. 500 Euro
    * Einsatz soll in einigermaßen hellen Räumen möglich sein (Bsp. Schulklassenzimmer

    Angesehen habe ich mir bspw. den EnWo HD (EnWo HD). Scheint grundsätzlich sehr gut zu sein. Leider aber offenbar etwas laut.

    Habt ihr vielleicht Vorschläge, Kommentare, ...

    Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Viele Grüße,
    Chriz
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Kaufberatung (Mini-) Projektor

    Ich hoffe mal nicht, dass die Angaben korrekt sind, denn wenn der Beamer 70 ANSI Lumen bringt, dann wird das nix mit hellen Räumen. Bei hellen Räumen solltest du eher von 2.000 ANSI Lumen aufwärts haben.

    Grüsse
     
  3. chrizb

    chrizb Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung (Mini-) Projektor

    bei diesem Beamer wurde schon mit LED Technologie gearbeitet. Laut BenQ sind 100 ANSI Lumen von LEDs mit ca. 800-1000 ANSI Lumen von herkömmlich verbauter Technologie vergleichbar.

    BenQ GP 1 Mini-Beamer

    Ist aber dann wahrscheinlich für "relativ" helle Räume immer noch zu wenig, oder?
     
  4. chrizb

    chrizb Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung (Mini-) Projektor

    Was wäre eigentlich eurer Meinung nach ein angenehmer Geräuschpegel in einer relativ ruhigen Umgebung?

    Die Angaben der Hersteller variieren meist zwischen 28 - 36 dbA.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung (Mini-) Projektor

    Im ct'magazin tv haben die diese Minibeamer mal "getestet" bzw. vorgestellt. Die kannst du nur im abgedunkelten Raum auf mehr als 20cm Durchmesser nutzen. Im hellen reicht es bestenfalls um ein Bild auf ein Din A4 blatt zu projezieren, und das ist schon reichlich blass.

    Für Tageslicht und größere Fläche sollten es schon ab 1500 Ansi Lumen sein.

    Gruß
    emtewe
     
  6. david-kontakt

    david-kontakt Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung (Mini-) Projektor

    Habe folgendes für dich gefunden:
    idealo 945 Beamer
    und
    preisrevier.de
     
  7. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung (Mini-) Projektor

    Suchst noch einen ?
     

Diese Seite empfehlen