1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung LNB, Multiswitch, Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von amaroc, 12. Dezember 2005.

  1. amaroc

    amaroc Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin gerade dabei umzuziehen und suche eine Möglichkeit, meine vorhandene SAT-Anlage mit der Verkabelung im neuen Haus zusammenzubringen.

    Vorhanden:
    - Doppel-LNB
    - DVB-S Twin-Receiver Topfield 4000

    Neue Kabelinstallation:
    - 2x Coax von der Schüssel auf den Dachboden
    - 2x Coax vom Dachboden ins Wohnzimmer
    - 2x je ein Coax vom Dachboden in die Kinderzimmer
    -> den installierten LNB kenne ich nicht :-(

    Ich hatte bei nickles.de auch schonmal gefragt sowie ein wenig gegoogelt und dabei gelernt, dass ich mit meinem Doppel-LNB wohl nicht weiterkomme.

    Also brauche ich wohl:
    - Quattro LNB
    - Multiswitch 5x6
    - 4 Leitungen zur Schüssel (installiert ist Technisat, 85cm)

    Fragen:
    1) Reicht ein kostengünstiges Set , z.B. DIGITALSET 6A, Reichelt, 79,90€?

    wenn nein:
    2) Quattro-LNB, INVACOM QTH-031, 42,90€?

    3a) Multiswitch mit Netzteil, Reichelt, MS96, 102,90€?
    oder
    3b) Multiswitch ohne Netzteil, Reichelt, SAT SPU56-03, Axing 5X6 148,90€?

    Da ich nun mit 4 statt 2 Leitungen durch das PE-Rohr muss, wäre ein Twin-kabel wohl sinnvoll,
    4) Geht Reichelt, SAT TWIN, allerdings 46,3db@2050MHz - es sind ja nur ein paar Meter?

    Da ich im Wohnzimmer leider genau diagonal durch den Raum muss, kommen in jedem Fall ca. 10m noch dazu.
    5a) Kann ich hier o.g. Twinkabel ebenfalls verwenden (lässt sich gut in der FB-Leiste verstecken)?

    5b) Oder ist es vielleicht sogar besser zur Vermeidung von Verlusten an der Stecker-verlängerung das gesamte Kabel auf Twin umzustellen (also insges. ca. 20m direkt vom Multiswitch bis zum Receiver)?

    Hoffe es sind nicht zuviele Anfängerfragen und man nimmt mir das Doppelposting hier und bei nickles.de nicht übel ;-)

    Danke und Gruß
     
  2. claudiuw

    claudiuw Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Zwickau
  3. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
  4. amaroc

    amaroc Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung LNB, Multiswitch, Kabel

    OK, habe jetzt den Invacom LNB und den Spaun 5/6 bestellt. 2m Twinkabel werden es aber wohl zwischen LNB und Multiswitch werden (wegen dünnem Rohr). Hoffe es geht gut.

    Danke und Gruß
     
  5. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Kaufberatung LNB, Multiswitch, Kabel

    OK! Probiere es erstmal aus! Man kann die Wand ja auch noch später aufklopfen, wenn es nicht geht.
     

Diese Seite empfehlen