1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung:LG 32 LH 4000 oder Philips 32PFL5604H, Samsung LE32B530

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von janina6, 13. April 2010.

  1. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bin leider noch kompletter Laie. Aber ich suche einen LCD Fernseher mit ca. 80 cm Bilddiagonale der gut für HDTV ist, obwohl ich zur Zeit noch Analog-Kabel schaue. Allerdings werde ich bald umziehen und dann werde ich es ändern, daher sollte der Fernseher HD empfangen, ohne dass ich ein einen speziellen Receiver dafür benötige. Zusätzlich möchte ich auch mal meine PC an den LCD anschliessen können, um Filme schauen zu können. Und er Stromverbrauch sollte nicht über 180 W im Betrieb sein.
    Hier der Fragenkatalog:


    1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

    Röhrengerät mit 51cm Bilddiagonale von Thomson

    2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre Anteil an dem was man sich so anschaut (bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen) und wie man zur Zeit TV empfängt (Analog, digital, Sat, Kabel,..)

    80% Analogkabel und 20% DVD, keine Konsole. Ziehe aber bald um.

    3. Der Sitzabstand zum Fernseher

    Variert, aber so ca. ab 1,5 Meter

    4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

    ca 32 Zoll

    5. Wieviel man ausgeben möchte

    Nicht mehr als 550 Euro

    6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?

    Ja, möchte schon Filme anschauen können, oder Bilder anschauen können. Bilder sind aber nicht so wichtig

    7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

    ja, habe aber leider im Moment keine Ahnung was die intregrierten Tuner bedeuten.

    8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat und WARUM

    Diese Geräte habe ich nach Preis, Testberichten und Stromverbrauch ausgewählt:

    LG 32 LH 4000, Philips 32PFL5604H oder Samsung LE32B530

    LG 32 LH 4000:

    # Produktdaten
    # Bildschirmdiagonale 81cm / 32 Zoll

    Auflösung
    # FullHD 1080P
    # HD Ready
    # Sichtabstand 1.5M

    Maße
    # Max. Breite 804,4
    # Max. Höhe 586,3
    # Ultra hohe Kontraste
    # Kontrastverhältnis 80000:1
    # Drehbarer Fuß
    # HDMI Eingänge 3
    # Energiesparend Plus
    # Hz 50

    Bild
    # Bildformat 16:9
    # Auflösung 1.920 x 1.080
    # Farben 10 bit (Modul) Spitzenhelligkeit (cd/m²) 500
    # Kontrastverhältnis (dynamisch) 50.000:1
    # Betrachtungswinkel 178° / 178°
    # Max. Panellebenserwartung (Stunden) 60.000
    # XD-Engine?
    # Dual XD Engine? FullHD
    # Eingangssignal
    # PAL/SECAM/NTSC,HDTV (480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p @ 24fps, 50fps, 30fps,60fps, VGA~SXGA
    # 24p Real Cinema (24p 5:5 Pull Down)
    # AV Mode
    # Experten Modus / ISF ready

    Ton
    # SRS TruSurround XT
    # EZ Sound
    # SRS TruSurround XT / Normal / Sport / Film / Musik / Spiele
    # Ausgangsleistung 2 x 10 W
    # Lautsprecher R / L & Suwoofer unsichtbar integriert
    # Tonmodi
    # Stereo / Mono / Dual (MTS/SAP)
    # Dolby Digital Decoder
    # Clear Voice
    # AVL (Automatische Lautstärke Anpassung)

    Funktionen
    # Power (Stand-By)
    # Uhr / Timer / Auto Off
    # Input Select
    # Quick View
    # Kindersicherung
    # DVB-T EPG
    # 8-Tage EPG
    # Intelligent Sensor
    # OSD-Sprachen
    # E/D/DK/ES/F/I/GR/NL/NOR/SWE/FIN/P/HUN/PL/RU/CRO/SLO/CZ/SER/BUL/RUS/TR
    # Automatische Konfiguration
    # Unterstzützt 1080p / 24p
    # SIMPLINK (HDMI-CEC)
    # USB 2.0 JPEG Wiedergabe
    # USB 2.0 MP3 Wiedergabe
    # Bluetooth JPEG Empfang & Anzeige
    # Bluetooth MP3 Empfang & Wiedergabe

    Anschlüsse (seitlich)
    # AV In 1
    # CI-Slot (DVB-T Pay-TV ready) 1
    # USB (2.0) 1
    # HDMI In 1

    Anschlüsse (Rückseite)
    # PC Eingang D-Sub 15pin
    # HDMI IN / davon PC(DVI-D) tauglich 2 (Ver. 1.3 + Deep Color) / 1
    # SIMPLINK
    # Scart-Eingang 2 (1x RGB)
    # Tuner HF-Eingang 1 IEC Buchse
    # Tuner 1 Hybridtuner (DVB-T SD + HD MPEG4 + 2 & Analog Kabel)
    # Komponenteneingang (Cinch) 1 x Y/Y,Pb/Cb,Pr/Cr
    # Audio-Eingang 1x Stereo (PC)
    # Digitaler Audio-Ausgang (DVB-T) optisch

    Allgemeine Daten
    # Wandhalterungsaufnahme VESA

    Stromversorgung
    # 230V~ (100-240V~)
    # 230V~ (100-240V~)
    # Netzfrequenz (Hz) 50 / 60
    # Leistungsaufnahme (Betrieb / St.By) 150W / <1W

    Philips 32PFL5604H:

    Format 16:9
    Bildschirmgröße 32 Zoll (82 cm)
    Helligkeit (in cd/m²) 500
    Kontrast 50 000:1 dynamisch
    Response Time (in ms) 6
    Auflösung (horizontal x vertikal - in Pixel) 1920 x 1080
    Anzeigewinkel (horizontal/vertikal - in °) 178 / 178
    Audio Audiostärke 2 x 10 W
    Rauschreduzierung Ja
    Mono/Stereo-Sound Stereo NICAM
    Lautsprecher Ja
    Anschlüsse Anschlüsse 3 x HDMI
    2 x Scart
    1 x VGA
    1 x S-Video
    1 x Component-Video
    1 x Composite-Video
    1 x USB
    1 x Audio-Eingang (koaxial)
    1 x Kopfhörer-Eingang
    1 x PC-Audio-Eingang
    EasyLink
    Scartanschlüsse 2
    DVI-Eingang Nein
    HDMI-Eingang 3
    PC-Eingang Ja
    Audioausgänge Kopfhörer-Buchse und Digitaler Audio-Anschluss (koaxial)
    Tuner Standard PAL / SECAM / NTSC
    Double Tuner High Definition Digitaltuner
    Funktionen Teletext Ja
    1000 Seiten
    Andere Funktionen Pixel Plus HD
    Color Transient Improvement
    Luminance Transient Improver
    Color Enhancement
    Active Control+ Light sensor
    3D Combfilter
    Dynamic contrast enhancement
    Incredible Surround
    Treble and Bass Control
    Allgemein Fernbedienung Ja
    Mitgeliefertes Zubehör Fernbedienung, Netzteil


    Hersteller Samsung
    Herst.Art.Nr. LE-32B530


    EAN 8808993421251
    Bildschirmauflösung
    Anzeigegerät - Beschreibung 1920 x 1080 Pixel
    Anzeige
    Anzeigegröße (Diagonal) 81.3 cm (32 ")
    HD-Ready Nein
    Längenverhältnis 16:9
    Full-HD Ja
    High frequency motion rate 60 Hz
    Farbe
    Produktfarbe Schwarz
    Konnektivität
    Anzahl HDMI Anschlüsse 3
    Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
    RS-232 port 1
    PC-Eingang (D-Sub) Ja
    Composite Video-Eingang Ja
    Anzahl SCART Anschlüsse 1
    Digital Audio Optical Out Ja
    Wireless LAN features
    Kabelloses LAN Nein
    Teletext
    Videotext 1000 Seiten
    Verbesserung des Videotexts Ja
    Audio
    Audio-System SRS Trusurround HD/Dolby Digital Plus
    RMS eingestufte Energie 20 W
    Eingebaute Lautsprecher Ja
    Anzahl der Lautsprecher 2 Stück
    Ergonomie
    VESA-kompatible Wandhalterung 200 x 200 mm
    Management features
    Fernbedienung Ja
    On Screen Display (OSD) Ja
    Fernbedienung TM950
    Energieverwaltung
    Energiebedarf 220 - 240V, 50 / 60Hz
    Ablichtung/Warnungen
    Stromversorgungs-LED Ja
    Stand-by LED Ja
    Technische Details
    Sleep timer Ja
    Ein/Aus Timer Ja
    Source data-sheet ICEcat.biz


    Weiß aber nicht, ob sie meine Wünsche erfüllen


    9 Sehgewohnheiten, bzw. wann schaut man TV, abends, tagsüber im Hellen.....Sonneneinstrahlung ?

    da ich unterschiedliche Arbeitszeiten habe, variert die Tageszeit

    Wer einen besseren LCD Fernseher für mich empfehlen kann, als die 3. von mir genannten, ist herzlich willkommen:).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010
  2. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung:LG 32 LH 4000 oder Philips 32PFL5604H, Samsung LE32B530

    "gut für HDTV" OK,
    aber das mit den 32" würde ich mir überlegen, denn bei Auflösung 1920x1080 ist der beste Sitzabstand für HDTV nur 1.25m.
    Da der Sitzabstand mindestens 1.5m sein wird sollten es mindestens 37" oder größer bei mehr Abstand sein.
    Toshiba 37XV633D oder LG 37LH4010 haben dann auch 100Hz.
     
  3. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung:LG 32 LH 4000 oder Philips 32PFL5604H, Samsung LE32B530

    Danke für den Tip. Der Toshiba 37XV633D klingt von den Daten her gut, soweit ich das verstehe und liegt auch noch in meinem Preisrahmen. Finde aber leider keinen einizigen Testbericht dazu. Hast Du ihn selber oder wie kommst Du auf das Gerät? Den Philips 37PFL5604H habe ich bei Stiftung Warentest gefunden. Würdest Du eher den Toshiba empfehlen oder den LG?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
  5. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung:LG 32 LH 4000 oder Philips 32PFL5604H, Samsung LE32B530

    Das sind die beiden 100 Hz Geräte mit 37 Zoll in deinem Preisrahmen.
    Ohne 100 Hz sollte man eher nicht kaufen.
     
  6. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  7. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung:LG 32 LH 4000 oder Philips 32PFL5604H, Samsung LE32B530

    Ich danke Dir:)
     
  8. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung:LG 32 LH 4000 oder Philips 32PFL5604H, Samsung LE32B530

    Ich habe mich jetzt für den Toshiba entschieden, werde ihn mir am Montag abholen.
    Jetzt habe ich noch eine richtig peinliche Frage, die ganz klar macht, dass ich wirklich keine Ahnung von der Materie habe:eek::

    Zurzeit habe ich ja leider nur analoges Kabel. Daher hat man mir jetzt gesagt, dass ich mir nur für ca. 25 Euro noch eine Zimmerantenne kaufen bräuchte, dann könnte ich kostenlos digital schauen, da im Toshiba ja der Tuner schon drin sei. Das Bildergebnis sei damit auch besser. Ist das alles so richtig :confused:????
     
  9. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung:LG 32 LH 4000 oder Philips 32PFL5604H, Samsung LE32B530

    Bei KDG ist das Signal an der Dose bei analog und digital gleich. Der Unterschied ist nur, dass du bei einem digitalen Anschluss eine Smartcard für den Receiver zur Entschlüsslung der privaten Anbieter (Sat1, RTL, etc.) bekommst. Die digitalen ÖR-Kanäle (ARD, ZDF, ...) sind nicht verschlüsselt.

    Je nach Standort werden über DVB T nicht alle Kanäle (frei) gesendet. Außerdem stellt sich die Frage nach dem Empfang mit einer Zimmerantenne.
     
  10. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung:LG 32 LH 4000 oder Philips 32PFL5604H, Samsung LE32B530

    Also ist die Aussage nicht, dass die Bildqualität besser ist bei digitalem Empfang als bei analogem Kabel?

    Was ist eigentlich KDG?

    Das mit der Zimmerantenne bekommt man bei Saturn und Mediamarkt erzählt. Ich wohne in Köln, habe aber keine Ahnung, ob dort über DVB T alle Kanäle frei gesendet werden. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, ist es eh egal, da das Bild nicht besser wird als beim Kabelempfang (analog), oder?
     

Diese Seite empfehlen