1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung LCD

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von papatofe, 24. April 2008.

  1. papatofe

    papatofe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    nach über 10 Jahren spinnt mein 70cm Röhren-TV von Philips.
    Ich habe wir deshalb überlegt einen LCD zu kaufen, da die Preise inzwischen weiter gefallen sind.

    Ich dachte an einen 32" LCD. Der Platz im Schrank ist 92 cm breit, Höhe und Tiefe ausreichend. Wir sitzen 2-3m vom Fernseher entfernt.

    Habe Premiere, einen Technisat-Receiver und einen DVD-Rekorder.

    Leider ist die Beratung bei den Märkten schlecht und die Fachhändler haben Angst, dass man sich beraten läßt und dann das Gerät übers Internet bestellt..

    Irgendwo habe ich gelesen, das 32" vollkommen ausreichend sind. Bei größeren würde die Auflösung körniger...

    Auf jeden Fall hätte ich gerne eine gute 16:9 Darstellung. Wie ist das eigentlich bei 4:3 Filmen, die Balken haben? Kann man diese zoomen?

    Full-HD brauche ich eigentlich nicht, oder doch? HD-Ready sind ja alle?
    Ist der Stromverbrauch wirklich geringer als beim Röhren-TV?

    Ich meine dass Besitzer eines LCD mir bessere Tipps geben können als irgendwelche Verkäufer in den Märkten.

    Schon mal vielen Dank für jeden Hinweis.
    Viele Grüße
    papatofe
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2008
  2. Westside

    Westside Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Rheinland
    aktuelle "Stiftung Warentest" vom Mai 2008

    Hallo,

    vielleicht hätte ich meinen Beitrag der Übersichthalber auch separat stellen können. Andererseits wollte ich keinen neuen Thread eröffnen und hierhin passt er auch. Ich habe zufälligerweise gestern auf dem unteren Teil der Titelseite der BILD was zum Thema gelesen. Die beziehen sich auf Stiftung Warentest. Vielleicht also einfach mal unter Google.de: Stiftung Warentest LCD-Fernseher eingeben.

    Mir persönlich gefällt der "Sony KDL 40 W 2000" (= 102 cm Diagonale), weil gutes Bild, niedriger Stromverbrauch. Außerdem würde ich heutzutage darauf achten, dass ein LCD-Flachbildschirm über Full-HD verfügt (und nicht lediglich HD-Ready ist). Die Zeitschrift Guter-Rat 6/08 favorisiert im Testvergleich folgende Neuheiten:

    • Sony Bavaria 40 E 4000 (als einziger mit integrierten HD-Empfänger), akt. Marktpreis im Geschäft 1649,- €
    • Panasonic Veitra TX-37 LZD 85 F (mit Eco-Modus, heißt der Kontrast passt sich dem Umlicht an).


    P.S. Wie heißt nochmals der Meßwert, der die Reaktionszeit des Bildes wiedergibt? Also, je kleiner, desto besser, da ein bewegter Ball diesen besagten Schweif nicht so sichtbar hintersich herzieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2008
  3. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Kaufberatung LCD

    Ich habe den Toshiba 42 Z 3030 DG und der stellt Fussball absolut TOP dar!!!
    Habe mir gestern spasseshalber mal den aktuellen Testbericht zu meinem LCD runtergeladen.Dort schneidet der Toshi sehr mittelmässig ab,was ICH nun überhaupt nicht bestätigen kann.
    Die Tester von Stiftung Warentest ham doch alle Tomaten auf den Augen UND den Ohren!!! Unglaublich.
    Nach deren Tests würde ICH nicht gehen,sondern eher hier im Forum Leute fragen!
     

Diese Seite empfehlen