1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung LCD-TV mit DiSEqC 1.1

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von xelavator04, 7. Februar 2010.

  1. xelavator04

    xelavator04 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einem LCD-Fernseher 42" etwas größer. Er sollte

    DVB-T (nicht zwingend erforderlich, aber nett)
    DVB-S
    DVB-S2
    DiSEqC 1.0 und 1.1

    beherrschen. Kein No-Name-Produkt, aber auch kein High-End. Er soll für normales Fernsehen (CI nicht notwendig, RTL und Co. sind unrelevant), PC und für die xbox 360 genutzt werden, sprich ein paar HDMI-Anschlüsse haben.

    Die meisten Herrsteller geben zu DiSEqC überhaupt keine Infos, wahrscheinlich unterstüzen Sie wohl nur 1.0/1.2 oder gar nichts.

    Habt ihr einen Tipp?

    Vielen Dank!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung LCD-TV mit DiSEqC 1.1

    ja das mit den DiSEqC Angaben stimmt leider.
    Da ist es wirklich so das kaum was da steht. Da hilft wohl nur beim Hersteller nachfragen.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kaufberatung LCD-TV mit DiSEqC 1.1

    Wenn es darum geht DiseqC 1.1 zu verarbeiten fällt mir zur Zeit nur Technisat ein, dort können die entsprechenden Geräte das. Sony, Sharp, Samsung, beherrschen nur DiseqC 1.0
     
  4. Robertosat

    Robertosat Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung LCD-TV mit DiSEqC 1.1

    AFAIK beherrscht kein einziges Technisat-Gerät DiseqC 1.1
     
  5. rstu

    rstu Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LCD-TV mit DiSEqC 1.1

    Ich wäre da nicht so sicher. Laut Bedienungsanleitung kann der Samsung UE40D6500 einen Positionierer ansteuern und sollte daher DiseqC 1.2 beherrschen. IMHO ist DiseqC abwärtskompatibel, daher müßte auch 1.1 möglich sein.
    Der TO sollte daher wegen >42 Zoll z.B. den Samsung 46D6500 mal checken.

    PS: Ich bin selber auf Produktsuche und spreche nicht aus eigener Erfahrung.

    Grüße,
    rstu
     
  6. Robertosat

    Robertosat Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung LCD-TV mit DiSEqC 1.1

    DiseqC ist NICHT abwärtskompatibel.
     

Diese Seite empfehlen