1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung - LCD-TV aber auch guter PC-Bildschirm?!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von -=ZeroCool=-, 17. März 2007.

  1. -=ZeroCool=-

    -=ZeroCool=- Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo @ all,

    isch hätt da so nen Problem ^^
    Also ich bin auf der Suche nach einem 32" LCD-TV, den ich allerdings auch ohne weiteres als PC-Bildschirm nutzen kann. Das ganze ist halt in meinem Zimmer ein bissi Platzbedingt, ich möchte mir nicht meine Bude so zustellen, daher möchte ich eben ein Gerät für alles. ^^

    Was mir dabei in erster Linie am wichtigsten ist:
    1. hoher Kontrast und schnelle Reaktionszeit (bis 12ms wäre in Ordnung)
    2. Digitaler PC-Anschluss; DVI oder HDMI (eine Frage dazu noch später ^^)
    3. PC-Games wie z.B. CS:S oder Gothic III sollten gut spielbar sein

    Dann mal zu meinen Fragen ^^
    Wie ist das denn wenn ich den TV über HDMI an mein DVI-Anschluss am PC anschließe? Wie ist das da mit der Qualität, genau so als wenn ich DVI an DVI klemmen würde, oder habe ich da einbußen wegen Interpoation oder irgendsoetwas?
    Hat schon mal einer über so ein "großes" Panel PC-Games gezockt? Meint ihr damit würde ich "glücklich" werden? ^^

    Dann habe ich mir natürlich auch schon einen ausgesucht in den ich mich gewissermaßen schon "verliebt" habe ^^
    http://av.samsung.de/article.asp?artid=F5BEB993-A9C7-416A-BD22-5B789986DEE1
    Sagt mir mal eure Meinung zu dem Teil und/oder vielleicht bessere die interessant für mich wären ... eins noch Boxen sind für mich absolut uninteressant, also am liebsten einen wo garkeine Boxen dabei sind.

    Also ich hoffe wir schreiben uns ;)
    Zero
     
  2. ~boyscout~

    ~boyscout~ Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    106
    AW: Kaufberatung - LCD-TV aber auch guter PC-Bildschirm?!

    Hallo,

    also du kannst ohne Probleme mit einem DVI --> HDMI-Adapter den LCD an den Rechner anschliessen.Es wird halt keine Ton übertragen, aber das ist nicht weiter schlimm, weil Du wahrscheinlich Lautsprecherboxen dran hast.

    Ansonsten geht der screeen i.O..
    Schau dir aber trotzdem mal den Sharp LC-32SD1E an. Der ist schneller und hat 2 HDMi Eingänge. Die wirst du früher oder Später brauchen.

    Gruss
     
  3. -=ZeroCool=-

    -=ZeroCool=- Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kaufberatung - LCD-TV aber auch guter PC-Bildschirm?!

    Ja also das mit dem Ton ist mir echt egal ... werde das alles komplett an meine Anlage anklemmen ;)
    Hm ... also wegen HDMI nochmal ^^
    Wie ist denn das wenn ich da mit Adapter bzw HDMI>DVI-Kabel mein PC dranklemme, hab ich da die gleiche Qualität wie bei DVI>DVI?
    Das mit HDMI und diesem DVD-Krams ... na ich weiß nicht ... mir langt da eigentlich die Qualli über die normalen Coaxkabel ^^ Sound läuft sowieso komplett über Anlage und das Bild ist schon iO über die normalen Kabel.
    Das ich die PC-Qualli bekomme wie auf nem richtigen PC-TFT ist mir auch klar ... aber ob der so einigermaßen da mithalten kann?!
    Der hohe Kontrast ist mir auch sehr wichtig ... der Sharp ist weniger interessant ... 1. teurer als der Samsung und 2. brauch ich den zweiten HDMI-Anschluss nicht wirklich ... aber danke für den Tipp.

    Hat den Samsung vielleicht einer und kann mir sagen wie der bei ihm Daheim läuft ... vielleicht dann sogar auch mal an PC angeklemmt?!

    Also danke erstmal.
    Zero
     
  4. ~boyscout~

    ~boyscout~ Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    106
    AW: Kaufberatung - LCD-TV aber auch guter PC-Bildschirm?!

    Ja hast du.HDMI ist zu 100% abwärtskompatible.Qualitätsverluste wie du sie meinst, treten bei dieser Übertragungsart nicht auf.

    Wie meinst du das mithalten? Wenn du von der Geschwindigkeit her meinst dann ja.

    Sagst du jetzt.:eek:

    Du kannst getrost zuschlagen.Bei der von dir angegebenen Anwendung ist das alles noch kein Prob.Und wenn du übers Inet bestellst, kannst du Ihn zur Not innerhalb von 2 Wochen zurückschicken.
     
  5. -=ZeroCool=-

    -=ZeroCool=- Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kaufberatung - LCD-TV aber auch guter PC-Bildschirm?!

    h3h3 ... da hast wahrscheinlich recht ^^

    Aber sehr gut ist für mich schonmal dass ich halt keine Quallitätseinbußen habe bei HDMI > DVI. Danke für die Antwort.

    Mit dem "mithalten" meine ich so die allgemeine Qualli ... Bildquallität insbesondere bei Spielen ... vorallem eben wegen der Auflösung ... ich meine die Auflösung stelle ich halt immer auf Maximum bei allen Spielen, der inpoliert die Auflösung doch dann hoch ... was meinst du wie das dann aussieht?!

    Hab mir das Teil nun erstmal bestellt ... mal schaun wann ich den bekomme. Schreib dann hier mal rein wie das so ist mit so nem großen LCD den PC komplett zu betreiben.

    Dank dir auf jeden Fall schon mal ... hast mir sehr geholfen.
    Zero
     

Diese Seite empfehlen