1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung LCD-Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von inessa73, 27. August 2010.

  1. inessa73

    inessa73 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Bei uns steht der Kauf eines neuen Fernseher an.

    Nachdem ich mich erst auf einen Panasonic-Plasmafernseher eingeschossen haben, war ich nach heutigen Testschauen im Laden doch etwas enttäuscht und würde jetzt zu ´nem LCD-Gerät tendieren.

    Momentan haben wir ja noch Kabelanschluß, wollen aber in absehbarer Zeit auf SAT wechseln, von daher sollte er evtl. schon DVB-S haben. Außerdem muss er mind. 40 " haben.

    Welche Geräte sind in der LCD-Sparte da so empfehlenswert ? Taugen die von Toshiiba was ?

    Dann haben wir aber noch das Problem, daß unser ziemlich neuer Festplattenrecorder irgendwie angeschlossen werden muss. Wenn ich das richtig gelesen habe, wird das über Scart gemacht. Im Endeffekt heisst das aber auch, daß wir nur das aufnehmen können, was wir auch schauen und außerdem die digitale Qualität der Aufnahmen nicht gegeben ist.

    Macht es evtl. Sinn, sich einen relativ einfachen Digitalreciever zu holen, der dann nur für den Recorder verwendet wird. Fernsehen würde man ja dann über den im Fernseher enthaltenen Tuner schauen. Könnte man dann verschiedene Sachen aufnehmen / schauen ?

    Oder kann man sich das Geld für den teureren Fernseher (mit Sat-Tuner) sparen und dafür sich einen Festplattenreciever zu holen. Dann hätten wir natürlich unseren jetzigen Festplattenrecorder übrig.

    Mensch - eigentlich wollte ich ja nur ´nen neuen Fernseher und hätte nicht gedacht, daß sich das zu so einer Wissenschaft entwickelt. :mad:


    Ich danke Euch

    Ines
     
  2. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Hallo, was hat dir denn am Panasonic nicht gefallen (Vielleicht das im Laden gezeigte Analogbild ?). Einen perfekten Fernsehgenuß (HD/SD vorausgesetzt), erreicht man nur mit Plasmageräten (meine ganz persönliche Meinung !). Die neue Reihe von Pana mit Multituner sind einfach perfekt !

    z.B. VT 20 Serie: u.a. TX-P50VT20

    V20 Serie: u.a. TX-P42V20

    GW20 Serie: u.a. TX-P46GW20

    Dies ist keine Werbung, hab selber Pana 50"


    http://www.panasonic.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2010
  3. inessa73

    inessa73 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Ich hatte ja nden TX-P42S20E im Auge, war aber davon enttäuscht, daß das Bild im Vergleich zu den LCD´s so verwaschen aussah. Der Verkäufer hat ja dann auch mal ein paar Programme umgestellt (auf Digital ?), war aber auch nicht besser. Weiß nun aber nicht, ob der Empfang dort irgendwie nicht so optimal war (Mediamarkt).

    Meine Ellis haben auch einen LCD (Panasonic) und den finde ich vom Bild her total cool. Der ist aber viel kleiner und hat keinen eingebauten Sat-Tuner.

    Ines
     
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Der TX-P42S20E hat nur einen Kombituner (es fehlt DVB-S). Ein Einsatz eines externen SAT-Receivers (HD Receiver) ist selbstverständlich möglich, auch eine Zusammenschaltung mit Festplattenrecorder. Es ist auch eine Preisfrage, was du ausgeben willst.
    Lass dir doch im MM mal den TV zusammen mit Blueray-Scheibe vorführen......!
     
  5. inessa73

    inessa73 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Das der P42S20E nur ´ne Kombituner hat, weiß ich. Da war ja auch die Überlegung, dann ´nen einfachen Digitalreciever dazuzuholen. Meine Ellis meinten nur, daß ich mir evtl. gleich was Richtiges holen soll, also mit Sat-Tuner.

    Mir ist es eigentlich fast egal. Mir geht´s auch darum, daß ich meinen Festplattenrecorder noch nutzen kann. Wäre dasn denn möglich, wenn wir uns einen Twin-Reciever holen würden ? Irgendwie ist mir das alles etwas zu hoch.

    Wenn das ginge, würde mir natürlich ein einfacheres Modell, eben nur mit DVB-C und T reichen.

    Im EP hat uns ein Verkäufer aber gesagt, daß man den Recorder nicht an eine Sat-Anlage (Reciever) anschließen kann. Ich meine aber, daß das schon geht, eben über Scart. Wobei da Qualitätseinbußen sind, oder ?

    Ines
     
  6. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Wie oft nutzt du den Festplattenrecorder ? Filme o.a. aufnehmen u. brennen ?

    Eine externe Festplatte (1TB) an einen USB Anschluß angestöpselt ist auch eine Lösung !

    Twin-Receiver passt natürlich auch.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Hallo Ines,

    berichte doch mal, welches gute LCD TV-Gerät deine Eltern haben, vielleicht ist der TV ja bei einigen Händlern noch vorrätig (und hat noch die bessere CI 1.0 Schnittstelle).

    Die Panasonic-Geräte der GW10-Serie gibts auch als LCD-Version mit drei Digitaltunern für HDTV
    (DVB-S2 und aktivierbares DVB-C): PANASONIC TX-L 37 GW 10 W 94CM WEISS - Misco.de
    (trotzdem auch noch mal die Plasma-Version anschauen)

    Es gibt noch TV-Geräte ohne CI+, die bessere Wahl:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...6461-mehrere-fragen-zur-verschluesselung.html

    Discone
    :winken:
     
  8. inessa73

    inessa73 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Hm, momentan eigentlich eher selten, aber der Winter kommt bestimmt ;-).

    Mir tuts eben besonders um die unnötige Geldausgabe leid. Wir haben ihn ja erst vor ´nem halben Jahr gekauft und ich denke nicht, daß wir ihn ohne größere Verluste wieder loswerden.

    Aber der Tip mit der externen Festplatte ist gut, wobei das Aufnehmen da sicher nicht so komfortabel ist, oder Bisher hatten wir ja immer EPG genutzt und da war ratz fatz alles eingestellt.

    Ines
     
  9. inessa73

    inessa73 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Es würde also funktionieren, einen Twin-Receiver zu nutzen, um den Fernseher und den Festplattenrecorder gleichzeitung und unabhängig voneinander zu nutzen ? Der Verkäufer hat uns da nämlich was Anderes erzählt.

    Das wäre ja dann optimal. So müssten wir ja "nur" den Fernseher (ohne DVB-S), ´ne Schüssel und den Twin-receiver kaufen. Was uns am Ende wohl günstiger kommt, als ein DVB-S-Fernseher + Receiver mit Festplatte, wenn ich mich nicht völlig täusche.

    Ist echt ´ne Wissenschaft für sich und heute, nach den Verkäufergesprächen war ich noch verwirrter als vorher.

    Was mir da noch einfällt. Mein Mann hätte gerne noch einen Beamer (der BenQ W600 soll für unsere Ansprüche ganz gut sein). Sollte man da im Vornherein was beim Fernseh- bzw. Sat-Kauf was beachten ? Nicht daß dann die Rennerei wieder von vorn losgeht. Wo wird der Beamer genau angeschlossen (Receiver oder Fernseher)

    Sorry nochmal für die blöde Fragerei !!!

    Ines
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung LCD-Fernseher

    Obwohl du auf meinen vorherigen Beitrag nicht geantwortet hast,
    hier noch eine HDTV PVR Twin-Receiver-Empfehlung:
    Edision argus VIP 2 HDTV SAT Twin 500 GB schwarz - Edision Süd wir beliefern Endkunden sowie den Elektronik Fachhandel.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen