1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: LCD für Dachschräge

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Spintus2, 17. Juli 2011.

  1. Spintus2

    Spintus2 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen =),
    nach langer Zeit möchte ich nun endlich den Kauf eines LCD´s in Angriff nehmen. Das Zimmer hat eine Dachschräge, an welcher der LCD angebracht werden sollte. Da die Wand jedoch wenig trägt, soll die Halterung an der anliegenden Außenwand (Stein) angebracht werden und dann 45° geschwenkt werden :D

    Auf der unteren Grafik sieht man(n) in etwa, wie ich mir das Vorgestellt hab. Der Betrachtungsabstand liegt bei ca. 1,8m. Da ich mir einen externen Receiver anschaffen möchte, benötige ich keine internen Tuner.

    Als kleines Bonus würde ich mir FULL-HD wünschen, da ich oft mit der Canon EOS 7D filme und diese natürlich auch in FullHD betrachten möchte :winken:. Der Anschluss würde hier via HDMI erfolgen. Ebenfalls der Receiver wird via HDMI eingespeist, wodurch mindestens 2 HDMI-Anschlüsse vorhanden sein sollten.

    In Sachen Bildschirmdiagonale bin ich mir total unschlüssig, was für die Entfernung ideal ist =(. Preislich wollte ich nur so viel Ausgeben, wie nötig ist..aber mindestens soviel, um Spaß daran zu haben :D

    Freue mich auf Vorschläge =)

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen