1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung - Komplette TV Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Schorty, 30. August 2010.

  1. Schorty

    Schorty Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    mein DVD-Player und Videorecorder haben den Geist aufgegeben. Und da die alte Röhre auch schon 15 Jahre auf dem Buckel hat, ist es nun an der Zeit für eine komplett neue TV Anlage.
    In den vergangenen Wochen, habe ich versucht durch googeln und lesen in den Fachforen und Fachzeitschriften mich schlau zu machen. Aber je mehr ich lese, umso verwirrter und unsicherer werde ich.
    Nun hoffe ich hier hilfreiche Tips zu bekommen.
    Ich habe eine digitale Twin-Satanlage.
    Bei der Wahl des TV fangen meine Probleme schon an.
    LCD mit oder ohne LED oder gar Plasma?
    Oder wartet man lieber noch bis die 3D-Technik aus den Kinderschuhen raus und bezahlbar ist?
    Aber wenn man immer auf das neueste wartet, kauft man nie.
    Einer meiner Favoriten ist der „Toshiba xv635d“.
    94 cm Diagonale sollten es sein, 102 cm geht auch noch.
    ************************************************
    Der Reciver sollte ein HD Twinreciver sein mit PVR um auf externer FP oder USB Stick aufzunehmen.
    Da seh ich nun gar nicht mehr durch. Zeichnen eigentlich alle Geräte gesplittet und nur in exotischen Dateiformaten auf wie „TS“? Meine Vorstellung wäre ein Gerät das Mpeg2 aufzeichnet und den Film möglichst in einem Stück.
    ************************************************
    Der Player sollte DVD und BD abspielen.
    ************************************************
    Na ja, und das ganze so gut und preiswert wie möglich. :)
    Ich freue mich über jeden hilfreichen Tip.
    Gruß
    Schorty
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung - Komplette TV Anlage

    Was ist denn deine Preisvorstellungen? Da gibt es enorme Unterschiede. ;)
    Ein Twin-Receiver benötigt zwei Sat-Leitungen (sonst gibt es Einschränkungen), hast du das?
     
  3. Schorty

    Schorty Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung - Komplette TV Anlage

    Ja, Twin LNB und zwei Leitungen sind da.
    Mit den Preisvorstellungen ist das nicht so einfach,
    aber insgesamt sollte der Preis unter 1000,-€ liegen.
    Wie ist das nun eigentlich mit den Recivern wenn ich auf USB Stick oder externe FP aufnehme, wird bei allen die Aufnahme gesplittet? Und gibt es schon welche die in üblichen Formaten aufzeichnen. Denn man will ja nicht jedes Mal erst schneiden, konvertieren und bearbeiten um zB. mal einen Film der archiviert werden soll, auf DVD zu brennen.

    Vielen Dank erst Mal für Deine schnelle Antwort.

    Gruß
    Schorty
     

Diese Seite empfehlen