1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Kabelreceiver, der auf NAS aufnimmt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mancunian, 25. April 2014.

  1. Mancunian

    Mancunian Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe bei mir zu Hause eine Kabelkopfstation, welche für meinen alten Kathrein-SD-Receiver und den Sky-Receiver kein Problem waren.
    Mit meinem Atemio 7500 sind die Aufnahmen oft fehlerhaft, sowohl SD als auch HD, sowohl frei als auch Sky, sowohl mit Orignialfirmware als auch mit TitanNit. Er war schon bei Atemio, die haben ihn an ihrer Kabelkopfstation auf Herz und Nieren geprüft und keinen Fehler gefunden. Mein Fazit: der Atemio kann mit meiner Kabelkopfstation nicht umgehen. Also muss ein neuer Receiver her.

    Der soll können/haben:

    extrem wichtig:
    - Aufnahme auf meine Synology NAS, und zwar 100%ig verlässlich, fehlerfrei und ohne Doktortitel in Informatik einrichtbar.

    wichtig:
    - gleichzeitig eine Sendung aufnehmen und eine andere anschauen
    - Cinch Audioausgang
    - (halbwegs) vernünftige Verarbeitung, Optik und Fernbedienung
    - taugliches EPG
    - schnelle Umschaltzeiten (werden zwar an der Kabelkopfstation sowieso gebremst, schneller als ca. 1,6-1,8 sec. geht nicht, aber das sollte er können)

    wäre schön:
    - Streaming von Fernsehprogrammen auf Smartphone/Tablet
    - Android App zur Sendungsprogrammierung von unterwegs

    Ich bin gespannt auf eure Vorschläge!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2014
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufberatung Kabelreceiver, der auf NAS aufnimmt

    Da wird nichts gebremst! das ist Technisch gar nicht möglich. ;)
     
  3. Mancunian

    Mancunian Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Kabelreceiver, der auf NAS aufnimmt

    Die von TitanNit versprochenen Umschaltzeiten von weit unter 1sec habe ich jedenfalls weit verfehlt. Das muss dann vielleicht an was anderem gelegen haben.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufberatung Kabelreceiver, der auf NAS aufnimmt

    Weit unter 1Sek sind Technisch nicht möglich. Die Komprimierung lässt dies nicht zu.
    Dazu kommen dann je nach Empfänger noch Auswertungen von Jugendschutz, Kopierschutz usw. dadurch vergrößert sich dann bei zertifizierten Geräten die Umschaltzeit.

    Linux Receiver haben in der Rewgel mit Abstand die schnellsten Umschaltzeiten schneller geht es technisch nicht mehr (weil eben JS und Kopierschutz erst gar nicht abgefragt werden).
    Bei HD muss man mit 1,5-2Sek Umschaltzeit rechnen, das ist aber auch von Sender zu Sender unterschiedlich je nach Gop Struktur.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2014
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufberatung Kabelreceiver, der auf NAS aufnimmt

    Performance ist nicht alles! (vor allem verändert sie so gut wie nichts an den Umschaltzeiten) Eine D-Box2 (60MHz) schaltet genauso schnell um wie ein Receiver mit 1Ghz.
     
  7. Mancunian

    Mancunian Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Kabelreceiver, der auf NAS aufnimmt

    Es sind mir ja auch noch einige andere Dinge wichtig. Gehen wir also davon aus, dass die Linux-Receiver alle schnell umschalten, das langt mir.

    Was sagt ihr zum Xtrend 9500?
     

Diese Seite empfehlen