1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung HDD Recorder für analoges Kabel-TV

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Aentschel, 9. Januar 2012.

  1. Aentschel

    Aentschel Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe einen Fernseher mit USB-Recording, welches jedoch nur digitale Programme aufzeichnen kann. Ich habe aber nur analoges Kabel TV und suche einen Festplattenrecorder mit Aufnahmeprogrammierung. Das wars auch schon an Funktionen: Der Recorder muss eine Fesplatte haben (Größe ist egal, 80 GB reichen auch) oder eine Möglichkeit, eine externe Festplatte über USB anzuschließen, und analoge Kabelsignale aufzeichnen können mit Aufnahmezeitenprogrammierung. Meine Eltern haben so einen von Philips vor geschätzt 5 Jahren für 199 € gekauft, eigentlich müsste es ja inzwischen günstiger geworden sein. Irgendwei bin ich bei meiner Suche nicht fündig geworden, finde sehr wenig HDD-Recorder (die meisten sind DVB-Receiver und ich weiß nicht, ob sie auch analoge Signale aufnehmen können) und nicht unter 350 €.

    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Recorder empfehlen, die meinen "Anforderungen" entsprechen und nicht so teuer sind?
    Vielen Dank im Voraus :)
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.579
    Zustimmungen:
    5.065
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kaufberatung HDD Recorder für analoges Kabel-TV

    Du mußt bei DVD-Recordern (mit Festplatte) schauen, diese haben meistens noch einen analogen Tuner. Reine Festplattenrecorder für analoges Fernsehen gibt es quasi nicht.
     
  3. Aentschel

    Aentschel Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung HDD Recorder für analoges Kabel-TV

    Das steht leider nicht immer dabei, welche Tuner die haben. Das günstigste, was ich im Moment finde ist Panasonic DMR-EH545 (160GB) für ~235 € bei cyberport (bzw. 13 € weniger bei ein paar unbekannten Online-Shops).
     
  4. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung HDD Recorder für analoges Kabel-TV

    Dieser Rekorder hat einen analogen Tuner und ist auch der günstigste DVD-HDD-Rekorder (gem. geizhals, dort werden in der jeweiligen Beschreibung auch die Tuner angegeben)
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.579
    Zustimmungen:
    5.065
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kaufberatung HDD Recorder für analoges Kabel-TV

    Das stimmt so nicht, der günstigste DVD/HDD-Recorder bei Geizhals ist der Samsung DVD-HR773. Allerdings würde ich eher zum Panasonic raten.
     
  6. Aentschel

    Aentschel Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung HDD Recorder für analoges Kabel-TV

    Warum sind die denn so teuer, hängt es mit der Überflutung in Thailand und den derzeitigen Festplattenpreisen zusammen?

    Gibt es solche Geräte mit den gleichen Funktionen ohne eingebaute Festplatte, bei denen man aber eine externe Festplatte per USB zum Aufnehmen anschließen kann? :eek:
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.579
    Zustimmungen:
    5.065
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kaufberatung HDD Recorder für analoges Kabel-TV

    Wenn Du Dir bei Geizhals die Preisentwicklung über 1 Jahr anschaust, dann ist z. B. der Preis für den Panasonic fast durchgehend eher gesunken als gestiegen.

    Reine DVD-Recorder gibt es wohl gar nicht mehr.
     
  8. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung HDD Recorder für analoges Kabel-TV

    Den habe ich irgendwie übersehen
    Konnten aber auch nicht auf USB aufnehmen.

    Die DVD-Rekorder mit nur einem Analogtuner verschwinden so langsam vom Markt (Hersteller wie Sony und Pioneer haben sich aus diesem Markt komplett verabschiedet). Neue sind mit DVB-C oder -S und Blu-ray.
     

Diese Seite empfehlen