1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung HDD-Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von ms-mer, 27. September 2008.

  1. ms-mer

    ms-mer Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte meine Geräteanzahl im Wohnzimmer und besonders die Anzahl der vorrätig gehaltenen Datenträger (>200 Kauf-DVD, ebensoviele CD) ein wenig reduzieren und suche hierzu eine technische Lösung. ich denke entweder an einen Festplattenrekorder mit Sat, wie den Panasonic DMR EX80/81/71S oder, weil mich die Doppelsat-Tuner-Option reizt, an einen Festplattenreceiver. Für letzteren hätte ich gern von den erfahrenen Leuten hier zwei Kaufempfehlungen, eine für SDTV und eine für HDTV.

    Die sind die Anforderungen, welche das Gerät erfüllen müßte:

    - CI Slot für Alphacrypt-Modul (Bin Premiere-Kunde mit Nagra-Karte)

    - Aufzeichnen auch von Premieresendungen

    - Aufzeichnen von Dolby Digital Ton, nicht nur Stereo

    - Download der aufgezeichneten (auch Premiere) Filme per USB oder LAN auf den PC

    - Upload von Mediadateien auf den Receiver in Form von VOB/IFO, Xvid (avi), DivX(avi), mp(e)g. Weiterhin MP3 und evtl wma/wav.

    - Der Receiver muß Verzeichnisse auf der Platte verwalten können, um Ordnung in die Medien zu bekommen.

    - Abspielen von o.g. Dateien auf externen Medien (USB-Stick, USB-Platte)

    - Schön wäre ein Display am Gerät, welches zumindest bei Audiowiedergabe die Navigation am TV-Schirm unnötig macht.

    - Ausgang für Mehrkanalton (opt od. coax)

    - Timeshift, Pic in Pic, Aufnahme während 2. Programm schauen setz ich mal voraus

    - Bild-Ausgang für analoge TV (Scart) und auch HDMI, falls mein Röhren-TV eines Tages den Löffel reicht.

    Geld spielt insofern eine Rolle, daß das Gerät kosten darf, was sein muß, Firlefanz oder Namen und Marken mir aber keinen Aufpreis wert sind.

    Bitte keine Lösungen aka Noebook/PC oder ähnliches Gebastel, ich möchte am Ende 3 Geräte haben: den TV, den Verstärker und besagtes/gesuchtes eierlegendes Wollmilchsau-Ding.

    ich bedanke mich schon mal herzlich bei Euch fürs Helfen und Gedankenmachen.

    lg
    Marco
     
  2. ms-mer

    ms-mer Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung HDD-Receiver

    Wirklich keiner ne Idee? Wenigstens etwas naheliegendes?
     

Diese Seite empfehlen