1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von RaKeOr, 30. März 2011.

  1. RaKeOr

    RaKeOr Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi an alle,

    ich möchte mir einen HD Kabelreceiver zulegen,
    die Auswahl ist ja doch enorm, aber was ist wirklich gut?

    Mein Kabelanbieter ist die TeleColumbus und die haben ja seit geraumer Zeit
    auch ein CI Modul im Angebot. Das ist natürlich super, da ich mir meinen Receiver jetzt aussuchen kann und keinen B-Markengerät wie den Kaon nehmen muss.

    was er haben sollte und können sollte:

    - FullHD 1080p
    - Twin Tuner

    - eSata:
    natürlich möchte ich auch mal eine Sendung auf DVD archivieren (HD und SD). Das Format in das aufgenommen wird (HD und die normalen digitalen) sollte natürlich nicht exotisch sein und sich gut nachbearbeiten lassen (oder ist eine Schneidefunktion integriert?).
    eSata aus dem Grund da es einfach schneller von der HDD auf den PC geht.

    zum CI Thema:
    muss ich zwingenderweise CI+ haben oder reicht einfach CI aus?
    Ich will auf jedenfall alle HD Programme die bei der TC zur Verfügung stehen (Digital TV Basic) ansehen bzw. wenn es keine Sperre gibt aufnehmen.

    Das Gerät soll keine HDD enthalten, aber es wäre toll wenn eine interne eingebaut werden kann.

    Ein Lan-Anschluss wäre auch vorteilhaft zur Einbindung in mein Netzwerk.

    Weiterhin ist wichtig:

    - schnelles Zappen ist Pflicht
    - super Bild- und Tonqualität.

    Preisvorstellung lasse ich erstmal offen.
    Ich bin aus deer Sparte das ich uach mehr ausgeben würde wenn die Technik stimmt. Super wäre natürlich ein Gerät zu dem es auch schon erfahrungen gibt, ich bin nicht gerne Betatester^^.

    Ich würde mich über ein bischen Hilfe freuen, damit ich nicht die KAtze im Sack kaufen muss.

    Lieben Gruß

    RaKeOr
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

    Octagon SF-1028P HD Noblence 2x DVB-C Twin PVR

    ATEVIO_7500_Twin-DVB-C_AC-Sat-Corner ( www.ac-sat-corner.de )
    (der ATEVIO 7500 ist weitgehend baugleich mit Octagon SF 1028)

    LINUX Twin Kabel-Receiver mit zwei genormten CI 1.0 Schnittstellen
    (normale CI-Module können nicht gesperrt werden :)).
    Alle Sendungen können aufgezeichnet werden, parallele Nutzung von Pay-TV Smartcard(s) auf diversen Frequenzen in beiden AllCam Slots.

    :winken::LOL:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

    Das stimmt so nicht:
    Mit dem CI+Modul kannst Du nicht jeden beliebigen Receiver nehmen sondern nur Geräte mit einem CI+Zugang.
    Und da sind kaum Geräte im Handel. Fürs Kabel kenne ich nur einen Receiver von Technisat. Vorwiegend haben vor allem TV-Geräte mit DVB-C-Tuner CI+ Zugänge. Zudem hast Du mit CI+ erhebliche Nachteile. Das Modul sperrt zum Beispiel generell Aufnahmen.

    Der Vorteil bei CI+ ist nur das Du das Modul in die Schublade tun kannst und die NDS-Karte in einem linuxbasierendem Receiver nutzen kannst.
    Ob die dort tadellos funktioniert - das kann ich Dir nicht definitiv sagen. Zu den TeleColumbus-NDS-Karten gibts da unterschiedlichste Aussagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011
  4. RaKeOr

    RaKeOr Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver


    Die 2 Receiver lesen sich ja echt super und sind fast identisch.

    Jetzt ist ja noch das Problem mit dem CI+ Modul von der TeleColumbus.

    Kann ich nicht das CI+ Modul an dem CI Schacht der 2 Receiver nutzen?

    Mein Toshiba LCD hat ja auch ein CI Modul integriert und beim kauf wurde mir gesagt das es Kompatibel ist zu CI+ ?
    Das ist mein TV:
    Toshiba 37 ZV 635 D 94 cm LCD-Fernseher schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Lieben Gruß

    RaKeOr
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

    Nein das geht nicht.

    Man kann NDS Karten nur im internen Kartenleser nutzen dazu mußt Du aber Dich mit der Linux-"Problematik" auskennen.
    Auch ob die NDS-TeleColumbus-Karten dort zuverlässig laufen ist fraglich.
    Die NDS-Variante die TC nutzt hat einen anderen "Dialekt" als die Sky NDS-Karten.
     
  6. RaKeOr

    RaKeOr Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

    Die NDS Karte kann ich nur an einem Internen Kartenleser nutzen?
    Das stimmt ja nicht ganz, da ja ein CI+ NDS Modul von der TC angeboten wird.
    Tele Columbus - Fernsehen - CI+ Modul - Überblick

    Jetzt ist ja nur die Frage welchen Receiver ich nun nutzen kann.
    Denn wenn die TC dieses Modul nur rausgebracht hat damit der Käufer seinen Flat-TV damit bestücken kann, bringt es ja nicht viel, da ich ja dann nicht wirklich bzw. nur sehr umständlich aufnehmen kann.

    lg

    RaKeOr
     
  7. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

    Dann hat der Verkäufer Mist erzählt. Dein TV hat (zum Glück, da gängelfrei) einen CI 1.0 Schacht. Da funktionieren keine CI+ Module.
     
  8. RaKeOr

    RaKeOr Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

    Also im Endeffekt bringt das mit dem CI+ Modul von TC rein garnichts?

    Ich werde also auch in Zukunft keine privaten Sender in HD sehen können?
    Und Kaon ist KEINE Alternative *grins*

    Lg

    RaKeOr
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

    Das CI+Modul kann nur in CI+Zugängen genutzt werden.
    Vor allem alle neueren Fernseher haben diesen CI+Zugang.
    Das CI"+" dient dazu das man gegängelt wird.
    Werbeblöcke können beim Timeshift nicht übersprungen werden und Aufzeichnungen der privaten Sender gehen gar nicht.
    Das ist so gewollt.

    Alternativen gibts dafür leider nicht, außer Linux-Receiver mit alternativer Software und in deren internen Smartcardschacht der programmiert werden muß.
    Dann sollte man sich aber mit dieser Materie beschäftigen. Denn ob aktuell der TC-NDS-Dialekt geht in diesen REceivern, weiß ich nicht. Sky NDS-Karten gehen in diesen Receivern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011
  10. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: KAUFBERATUNG: HD-Kabelreceiver

    Ich weiss nicht, ob es funktioniert: Schau mal im Common Interface Unterforum nach Unicam. Eventuell funktioniert die TC Karte in diesem Modul.

    Dies würde bedeuten, du holst dir das CI+ Modul bei TC und gleichzeitig das Unicammodul (mit entsprechendem Softwareupdate) und betreibst die Karte in deinem Fernseher.
     

Diese Seite empfehlen