1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung großer Fernseher

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Denchique, 11. August 2010.

  1. Denchique

    Denchique Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Kaufberatung 55Zoll LED Fernseher!

    Hallo!

    Ich bräuchte bitte mal ein wenig Hilfe von euch Experten. Ich beabsichtige mir einen neuen Fernseher zuzulegen.
    Nutzung: 1/3 Fernsehen über Kabel (keine Ahnung ob Digital oder nicht), 1/3 PS3 zocken und 1/3 DVD´s bzw. BlueRay´s anschauen.
    Der Abstand vom Fernseher beträgt ca. 3,75 m. Nach einer Tabelle von Chip.de habe ich nun herausgefunden, dass die optimale Fernsehgröße für mich ca. 55 Zoll wäre.
    Wenn ich ehrlich bin, hätte ich auch gerne einen relativ großen Fernseher. Genug Platz an der Wand ist auch da :)
    Hatte jetzt auch mit 3D geliebäugelt, da ich die Hoffnung hatte PS3 Spiele in 3D zu spielen. Hab aber gesehen, dass die Geräte so ab 3500€ aufwärts kosten und ob die Technik schon wirklich ausgereift ist, ist auch eher fraglich oder was meint ihr?
    Auf jeden Fall ist der Plan jetzt so, dass ich mir einfach einen halbwegs vernünftigen und möglichst großen Fernseher für die nächsten 3-5 Jahre kaufe. Und erst wenn die 3D-Technik ausgereift ist, auf dem Gebiet zuschlage. Am liebsten würde ich natürlich nicht allzuviel Geld ausgeben, aber will andererseits auch ein gutes Gerät haben. Also auf jeden Fall unter 2000 €. Aber je günstiger, desto besser :)
    Was könnt ihr mir empfehlen? Evtl. auch kleinere Geräte, wenn´s wirklich Sinn macht bei dem Abstand. Bin für alle Vorschläge offen...

    Vielen Dank im Voraus!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
  2. Denchique

    Denchique Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  3. Knüppel74

    Knüppel74 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-46 B679
    AW: Kaufberatung großer Fernseher

    Also ich würde mir jetzt schon nen 3D-TV kaufen, dafür lieber ne Nummer kleiner, evtl. 46", ist für die Entfernung auch nich zu klein, hab ich nämlich auch bei ca. 3,90m!
    Aber gut, das muss jeder für sich entscheiden!

    Edit: btw, bei Chip.de empfehlen die aber auch nur bei HD-Material solch grosse TVs, bei SD ist es eher 42"!
    Guckst Du nur HD? Bestimmt nicht, von daher würde ich Dir auch höchstens 50", eher 46" empfehlen
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
  4. -HD-

    -HD- Silber Member

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung großer Fernseher

    wenn´s 50" auch machen ist dieser hier sehr gut, Panasonic TX-P50GW20, auch preislich.
     
  5. Denchique

    Denchique Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung großer Fernseher

    Ist das nicht ein Plasma-Fernseher? Dachte die sind zum PS3 spielen nicht gut geeignet???
     
  6. Kisspool

    Kisspool Silber Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Laminas OFC-1100 (45W-76.5E), Wave Toroidal T90 (13E, 19.2E, 23.5E, 28.2E)
    AW: Kaufberatung großer Fernseher

    kommt auf deine sensibilität an. google mal nach "phosphor lag".
    den fernseher kann ich auf jedenfall nur empfehlen.
     
  7. Denchique

    Denchique Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung großer Fernseher

    Wie sieht es denn mit dem Panasonic TX-P50VT20E aus? Der kann auch schon 3D und kostet um die 2300€.
    Ist der auch empfehlenswert?
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.639
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Kaufberatung großer Fernseher

    Die 500 - 700 Euro Aufpreis kann man sich sparen. Wer sendet bisher in 3D? Schon bei wirklichen HD Sendungen ist doch Ruck Zuck die Luft raus. Wenn du wie eingangs erwähnt, tatsächlich in 3 - 5 Jahren einen neuen TV erwerben möchtest, dann ist 3D genau so weit entfernt, wie LCD/Plasma + HD vor 3 - 5 Jahren -> meilenweit. Auf Vorrat muss man kein technisches Gerät mehr kaufen, eher 'ne Kiste Bananen.

    Ansonsten ist der VT20E - wie alle Plasmas von Panasonic - ein ordentlicher TV.

    Wegen der Größe würde ich mir nicht die größten Sorgen machen, das Teil schrumpft, zumindest bei Satellitenempfang selbst bei SD, innerhalb von 14 Tagen gefühlt auf die Hälfte.

    Wenn Platz keine Rolle spielt und TV über Satellit empfangen wird, mindesten 50".
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2010
  9. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Kaufberatung großer Fernseher

    Hast du nicht richtig gelesen?

    1/3 PS3 1/3 DVD/BD, das sind gut und gerne schon 2/3 HD. HInzu kommt vllt. noch TV (HD).

    Da würde ich lieber einen größeren Fernseher, als so einen unsinnigen 3D-Schnickschnack zu nehmen.

    Philips kann man nur die 8000er oder 9000er Serie empfehlen.

    Kosten in der 52er Variante ca. 2500-3000 €, dafür hat man aber auch energieeffiziente und technikbeständige und mit brilliantem Bild gefütterte Geräte.

    Man kann natürlich auch gleichwertige Plasmas für 3500-4000 € nehmen, die nebenbei 4 mal so viel Strom fressen (ich rede hier von Referenz-Klasse).
     
  10. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung großer Fernseher

    Philips ist nur für "Fans" Referenz.
    Auch zur "Stromverbrauchslüge" ist schon genug geschrieben worden.
     

Diese Seite empfehlen