1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung gesucht: VU+ Uno oder Octagon SF-1028p

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von JoeyBln61, 24. November 2011.

  1. JoeyBln61

    JoeyBln61 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    VDR (2 * DVB-C)
    Toshiba LCD mit Alphacrypt
    Anzeige
    Hi,

    ich bin jetzt kurz davor, mir einen neuen (DVB-C-) Receiver zu holen und schwanke eigentlich nur noch zwischen den beiden Modellen:

    VU+ Uno
    Octagon SF-1028P (oder baugleich Atevio 7500)

    Ich habe mittlerweile so viele Berichte und Rezensionen gelesen, bei denen mal der eine, mal der andere die Nase vorn hatte. Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit einem (oder beiden) und kann mir bei der Entscheidung helfen?

    Meine Anforderungen:

    • Aufnehmen (auch) in HD (klar)
    • eventuell mehrere Aufnahmen gleichzeitig (bei VU+ nur mit Sundtek DVB-C-USB-Stick)
    • Kabeldeutschland/Sky (mit Original-Smartcard, zurzeit D02)
    • Medien vom NAS abspielen, am besten aufgehübscht mit Cover oder bei Filmen IMDB-Infos
    • Optional sowas wie Autotimer bei VDR, also automatische Timerprogrammierung bei Finden von bestimmten Suchbegriffen im EPG, aber notfalls gehts auch ohne das

    Das isses eigentlich im Grossen und Ganzen.

    Was mich am meisten interessiert - wie ist die Medienkompatibilität, bei VU+ habe ich was von Problemen beim Abspielen von AVIs gelesen, und wie zuverlässig arbeitet der Sundtek-USB-tuner als optionale Erweiterung bei der VU+?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Grüße
    Jörg
     
  2. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung gesucht: VU+ Uno oder Octagon SF-1028p

    also das sind zei unterschiedliche bauarten.
    VU+ uno ist solotuner, Octagon twintuner. und ich würde dir zur octagon raten. besseres bild, und echtes PIP. deine wünsche werden von beiden erfüllt, nur aufnahmen sond besser beim octagon, wegen twintuner.
    Octagon HD Series 918 - 1028 - Octagon-Support-Forum
     
  3. JoeyBln61

    JoeyBln61 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    VDR (2 * DVB-C)
    Toshiba LCD mit Alphacrypt
    AW: Kaufberatung gesucht: VU+ Uno oder Octagon SF-1028p

    Danke für deine Einschätzung!

    Ist das Bild echt beim Octagon besser?

    Ich weiß gar nicht, ob ich unbedingt einen Twin-Receiver benötige, ich habe zwar zurzeit einen (Selbstbau-VDR), aber ich nehme seit einiger Zeit viel weniger auf als "früher", und notfalls könnte ich ja über den DVB-C-USB-Stick aus der VU+ noch einen Twin machen.

    Ich glaube, das einzige, was mich ein bißchen vom Octagon abhält, sind einige Aussagen in Foren, dass Enigma2 nun mal nur so richtig 100%ig auf einer MIPS-Architektur laufen würde. Weißt du dazu vielleicht auch etwas?

    Grüße
    Jörg
     
  4. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung gesucht: VU+ Uno oder Octagon SF-1028p

    Punkt 1 , ja.
    Punkt 2 , auch richtig.
    Aber was genau erwartest du von E2 ? wenn du wirklich viele plugins nutzen möchtest, schau dir die unterschiede an. Bei Octagon gibts wirklich gute, nicht E2 basierte, Plugins. auch ich hatte das webif, etc drauf. Sogar Filma auf NAS aufnehmen/abspielen klappt hervorragend.den receiver hatte ich abgegeben, weil ich 2 ET9000 orderte. wenn du wirklich E2 hardcoremässig verwenden willst, ist die Uno aber auch nicht die richtige wahl, dann nimm die neue Ultimo. Für den ONU ist aber die Octagon die beste Wahl, auch für die weiblichen User zuhause. Und wenn du PIP mal genossen hast, das bei keiner E2 box richtig funktioniert, wirst du auf den Octagon zurückkommen.Und zukünftig wird E2 nur auf dreamboxen richtig laufen, den es wird nichts mehr kommen für die Mipselboxen, ausser eigenständiges OS , wie bei octagon.
     
  5. JoeyBln61

    JoeyBln61 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    VDR (2 * DVB-C)
    Toshiba LCD mit Alphacrypt
    AW: Kaufberatung gesucht: VU+ Uno oder Octagon SF-1028p

    Nein, Hardcore-user bin ich ganz bestimmt nicht.

    Ich will eigentlich nur zwei Dinge damit machen:

    Aufnehmen, das aber mit gewissem Komfort, also Autotimer z.B. (Suche nach bestimmten Begriffen im EPG und automatisches Setzen der Timer).

    Und das Ding soll Medien abspielen - aber gern optisch etwas ansprechend. Für Enigma gibt es da das Mediacenter von Projekt Valerie - das hat's mir irgendwie angetan, weil es so ähnlich ist, wie das XBMC-Mediacenter, das ich jetzt nutze. Das ist eigentlich der einzige Grund, warum es Enigma sein sollte. Wenn es so etwas auch für den Octagon gäbe, dann wäre er gekauft. Aber ich lese mich mal ein bißchen durch das Octagon-Forum, vielleicht gibt es das ja tatsächlich.

    Danke für deine Hilfe.
     
  6. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung gesucht: VU+ Uno oder Octagon SF-1028p

    der Octagon hat permanent timeshift, ohne irgendwelchen plugins.
    Autotimer, kann sein das etwas gibt.
    wenn du auf das wirklich wert legst, musst du wahrscheinlich die VU nehmen.
     
  7. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Kaufberatung gesucht: VU+ Uno oder Octagon SF-1028p

    Der 1028-Timer (habe keine plugins)bietet:
    manuell - suchen nach Name ist möglich - automatisches "setzen" des Timers aus dem EPG heraus.

    Timeshift ist einstell- und abschaltbar.

    Bis zu 3 Aufnahmen gleichzeitig bei "journaled"-Formatierung der HDD sind möglich.

    Gerät läuft weitgehend stabil - bei "unverbasteltem" Betrieb d. h. "aufnehmen-ansehen-löschen".
     

Diese Seite empfehlen