1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Flachantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Selaiah, 29. April 2007.

  1. Selaiah

    Selaiah Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Kaufberatung Flachantenne oder lieber Digidish? [Mit Bildern]

    Hallo,

    Da mir mein Vermieter untersagt am Haus eine Schüssel anzubringen und der Satellit von meinem Balkon aus gesehen relativ ungünstig steht und dazu relativ wenig Platz auf dem Balkon vorhanden ist bleibt mir wohl nur noch übrig eine Flachantenne mit einem kleinen Ständer auf meinem Balkon hinzustellen.

    Empfangen will ich die üblichen dt. Privaten Sender sowie Premiere also denke mal Astra 19.2 mehr brauch ich garnicht.

    Bräuchte daher mal eure Kaufempfehlung für eine vernünftig funktionierende Flachantenne, am besten mit integriertem LNB wenn das eine vernünftige Lösung ist.

    Der Preis ist relativ unwichtig soll nur gut funktionieren.

    Wichtig ist mir nur das das ganze auch für HDTV tauglich ist.


    Ich dachte zum Bleistift könnte ich eine Kathrein BAS 62 nehmen und die dann auf dem Kathrein Standfuß Dreibein so montieren das sie etwas über das Balkon Geländer rüberguckt. Dann könnte der Vermieter mir auch nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2007
  2. Grognard

    Grognard Guest

  3. Selaiah

    Selaiah Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Kaufberatung Flachantenne

    Und der TechniSat ist dann genauso gut wie die Kathein Bas 62? Oder sogar besser?

    Was meinst du eigentlich mit "liegender" Montage?

    Mich stört ein bisschen das bedingt durch die Bauform mit dem LNB die Schüssel doch wohl wieder deutlich "breiter" sein wird. (Also von der Seite betrachtet, da ist die Bas ja nur 10cm) Weil ich nicht soviel Platz auf dem Balkon habe.

    Oder wirkt das nur so?


    Kann man in die Technisat auch einen Monoblock packen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2007
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Kaufberatung Flachantenne

    Das hier !

    [​IMG]


    Und bei so wenig Platz müste es auch keine DigiDish 45 sein,
    es gibt ja auch die für Astra 19.2 völlig ausreichende Technisat DigiDish 33 !


    http://www.bfm-satshop.de/anlagen/kompakt-anlagen/technisat-digidish-33-single-beige-digit-mf4s.html


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2007
  5. Selaiah

    Selaiah Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Kaufberatung Flachantenne

    Danke für die Antworten =)

    Und haben denn diese DigiDishs auch wirklich genug reserven auch bei Regen?

    Ist die Multytenne eigentlich genauso für diese Montage geeignet? Und genauso gut im Empfang?
    Mir würd zwar Astra reichen aber wenn ich für ein bisschen Geld mehr noch Hotbird dazu bekäm würd ich mich sicher nicht beklagen :D
    Oder wärs dann besser eine Digidish 45 mit nem Multifeed auszurüsten?

    Was spricht eigentlich gegen die Kathrein? Empfängt sie denn schelchter als die Digidish?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2007
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Kaufberatung Flachantenne

    Ja solle ausreichend sein !

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=142594&page=3


    Geht alles mit der Technisat Digidish braucht aber mehr Platz !

    [​IMG]


    :)

    Ist hochpreisig,schwer
    und du bist eingeschrängt in deinen möglichkeiten (z.b. kein Multifeed) !


    :winken:

    frankkl
     
  7. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Kaufberatung Flachantenne

    Was gegen die BAS62 spricht ist das es keine Offsetantenne ist, Du musst das Ding also im ca. 32° Winkel montieren, die Antenne steht auch noch auf der Kante, ich empfinde diese Antenne optisch sehr auffällig, wenn Du schon Probleme mit dem Vermieter hast dann würde ich so ein Ding nicht montieren.
    Ich habe meine nach 3 Wochen wieder entfernt ich konnte Sie einfach nicht mehr sehen. Meine T55 sieht da nicht so auffällig aus.
    Am besten nimmst die Digidish 45 und wählst die Überkopfmontage.
     
  8. Selaiah

    Selaiah Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Kaufberatung Flachantenne

    Bin absolut innerlich entzweit über die Situation.

    Es ist so, ich wohne im ersten Stock (im Grunde Erdgeschoss) und mein Balkon ist direkt zum Parkplatz hin. (Also ca. 30cm über dem Boden)
    D.h. Jeder kann mir auf den Balkon schauen.

    Erschwerend kommt hinzu das ich einen Baum genau in der Richtung der Satelliten habe.

    Ich habe hier mal 2 Fotos gemacht.

    [​IMG]


    [​IMG]

    Wie man sehen kann ist das nicht so einfach. Die Flachantenne könnte ich schön auf dem Geländer montieren und dann etwas nach Links und Oben schwenken.

    Bei der Digidish wäre das etwas schwieriger. So wie ich das sehe müsste ich dann den Ständer 140cm hoch machen und dann in die Linke Ecke kurz vor das Geländer stellen. Habe mal die ungefähre Position von Astra und Hotbird eingezeichent.

    Meint ihr trotzdem das die Digidish die bessere Möglichkeit wäre?
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Kaufberatung Flachantenne

    Meinste nicht das so eine wertvolle Flachantenne schnell weg sein könnte... :eek:


    :winken:

    frankkl
     
  10. Selaiah

    Selaiah Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    18
    AW: Kaufberatung Flachantenne

    Naja würde die Halt fest verschrauben :D

    Ne jetzt mal im Ernst. Ist die Überkopf montage der Technisat überhaupt eine gute Lösung bei dieser Situation? Ein paar Reserven für Regen sind mir auf jeden Fall auch wichtig und HDTV will ich auch auf jeden Fall empfangen.. Aber Die Möglichkeiten sind ja, u.a. dank des Baums wohl recht knapp. Es müsste halte irgendeine Antenne wie auch immer links von dem Baum auf Balkon oder Geländer stehen so wie ich das sehe.

    Was ist zu bevorzugen? Bin ratlos. :D Grüble jetzt schon ne Weile darüber nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2007

Diese Seite empfehlen