1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Festplattenrecorder – Die Nadel im Heuhaufen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Tozi, 21. November 2005.

  1. Tozi

    Tozi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich suche schon seit geraumer Zeit nach einem guten Festplattenrecorder im Internet,leider ohne Erfolg, da bei allen in Frage kommenden Recorder erheblich Mängel beschriebenen werden.


    Meine Anforderungen:
    -160GB FP
    -zügige Reaktion
    -EPG
    -leiser Lüfter


    Max Preis: 450€


    Ich wollte erst den Sony RDR HX 717 kaufen, doch leider raten alle Testberichte davon ab. (s. http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000B835U8/ref=br_ceh_nr_4//028-5691357-0544500)


    Mittlerweile denke ich, dass man lieber noch einige Zeit mit der Anschaffung warten sollte, da die Entwicklung noch in den Kinderschuhen zu stecken scheint. Ohne EPG gibt es den Sony RDR HX 710, der soll angeblich stabil,leise und zügig arbeiten. Nur leider ohne EPG.

    Hat vielleicht einer von euch noch einen guten Kauftipp?


    Ich bin für jeden Rat dankbar.


    Gruß Tozi
     
  2. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.575
    Ort:
    Urlaubsland MVP
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Kaufberatung Festplattenrecorder – Die Nadel im Heuhaufen

    Moin,moin

    Sony hat bisher erst einen vernünftigen Rec auf den Markt gebracht, und das ist der 710, der ist dann aber richtig tüffig, guck hier
    Verzichte auf EPG, zu gunsten der intelligenten Szeneerkennung (perfekt zum Werbung rausschneiden)

    Oder Du kannst Dich auch gerne hier informieren ;)

    Gruß
    Frazier :winken:
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kaufberatung Festplattenrecorder – Die Nadel im Heuhaufen

    ... und natürlich die beiden großen Brüder HX910 und HX1010 ;)

    Dem schliesse ich mich an. Der HX710 ist 100% zu empfehlen :winken:
     
  4. Tozi

    Tozi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung Festplattenrecorder – Die Nadel im Heuhaufen

    Hallo,
    danke für eure Meinungen.
    Ich hatte auch schon mal gedacht auf EPG zu verzichten, aber das ist so Praktisch und ich denke die Technik wird sich auch in Zukunft noch durchsetzten.

    Andererseits wird bald das Kabelfernsehn digitalisiert und dann brauche ich sowieso einen Tuner, mit dem ich dann den HX 710 steuern könnte, oder nicht?

    Gruß Tozi
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kaufberatung Festplattenrecorder – Die Nadel im Heuhaufen

    "Bald" ist etwas übertrieben. Es wird noch viele Jahre dauern bis die analogen Kabel-Kanäle abgeschaltet werden...

    Zum Empfang von digitalen Kabel-Kanälen benötigt man einen digitalen Kabel-Receiver (DVB-C). Der Sony HX710 läßt sich von einem DVB-C-Receiver steuern, d.h., man macht die Timer-Programmierung am EPG des DVB-C-Receivers und dieser steuert dann den Sony.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2005
  6. OttoBe

    OttoBe Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    18
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    LG 55LM640S
    TechniSat DigiCorder S2
    LogiSat 2750 HD+
    AW: Kaufberatung Festplattenrecorder – Die Nadel im Heuhaufen

    Hallo,
    möchte mir auch einen DVD-Recorder zulegen, und bin jetzt auch bei dem Sony RDR-HX 710 gelandet und habe folgende Frage:

    Kann oder lässt sich der RDR-HX 710 auch von einem DVB-S Receiver (TechniSat Digicorder S2) steuern?
     
  7. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    AW: Kaufberatung Festplattenrecorder – Die Nadel im Heuhaufen

    Der Digicorder steuert den Sony und das tolle ist, dass du am Digicorder eine Vor- und Nachlaufzeit einstellen kannst, die der dann immer von den EPG Zeiten abzieht, bzw. dazu zählt. Das ist sehr nützlich, da ja fast alle Sendungen nicht Punkt genau anfangen und enden und dann oft etwas abgeschnitten wird bei der Aufnahme.
     
  8. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: Kaufberatung Festplattenrecorder – Die Nadel im Heuhaufen

    Hallo,
    wie siehts denn beim RDR-HX 710 mit den Einschaltzeiten aus Standby aus?

    mfg MAi
     

Diese Seite empfehlen