1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von gpesch, 21. Juli 2013.

  1. gpesch

    gpesch Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich suche jetzt schon eine ganze Weile im Internet, aber irgendwie fühle ich mich ziemlich verloren in den vielen Produktbeschreibungen. Deshalb wende ich mich an euch. Kann mir jemand einen Festplattenreceiver empfehlen, der folgende Features hat:

    - Digital-SAT-Anschluss
    - Festplatte
    - Loop-Through (habe nur ein Antennenkabel zur Verfügung)
    - Pip
    - HDTV
    - Anschluss an TV über HDMI
    - ich möchte den Videotext meines TV benutzen können. Deshalb sollte Videotext über SCART übertragen werden können (über HDMI ist das ja wohl unmöglich)
    - schnelle Umschaltzeiten von Sender zu Sender
    - Möglichkeit, über WLAN auf Internet-Inhalte zuzugreifen (Medien-Bibliotheken, Youtube, etc.). Dieses Feature ist aber nicht so wichtig
    - Unwichtig: HD+, CI-Slots

    Zugegeben, das klingt alles nach eierlegende Wollmilchsau, aber vielleicht weiß der eine oder andere einen Tipp. Habe mir vor 2 Wochen den Kathrein 923 kommen lassen, aber da funkt nicht der Videotext über TV.

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufberatung Festplattenreceiver

    Bei vielen Receivern ist der VT aber deutlich konfortabler wie bei einem TV Gerät. (ZB. abrufen von VT Inhalten anderer Sender die auf dem Transponder liegen, Seiten die zB. auf einer Übersicht sind direkt anwählen (ohne Zifferneingabe ähnlich wie bei Links von Internetseiten) usw.
     
  3. martin0reg

    martin0reg Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung Festplattenreceiver

    Ich häng mich mal hier dran, bin auch auf der suche nach einem receiver für DVB-T und DVB-C, der aufnehmen kann.

    - möglichst in kombination mit einem DVD/BD player, muss aber nicht
    - die HD sollte in diesem fall über USB ansteckbar sein, was ja meistens der fall ist

    Die wichtigste eigenschaft:
    Die aufgenommenen/gespeicherten sendungen sollen am PC zu öffnen sein!

    - Entweder indem man die USB-festplatte am PC/notebook ansteckt
    Hierbei muss die USB-festplatte also normal formatiert sein, nicht "unlesbar formatiert" (wie meist beim USB-recording an neueren TVs, wo man die aufnahmen NUR mit dem TV abspielen kann)
    - Oder indem man sie von der eingebauten festplatte über USB auf ein notebook überträgt.

    Gibts sowas gar nicht mehr?
    Also festplatten-recorder oder DVD/BD-player, deren aufnahmen man EXTERN bearbeiten und speichern kann?
     

Diese Seite empfehlen