1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Fernseher max 900 €

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tabun, 17. August 2014.

  1. Tabun

    Tabun Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community!

    Ein neuer Fernseher muss her und ich bin überhaupt nicht up to date ^^.
    Was ich gerne möchte:
    -min. 3 HDMI Anschlüsse
    -internetfähig sollte er sein
    -dual play für PS3
    -CI+ Slot für meine Sky Karte
    -interne Festplatte /ansonsten einen Anschluss für eine externe zum Aufnehmen von Filmen (auch von Sky Sendern)
    -integrierten Receiver (Sattelitenempfang)

    Ich habe einmal die Aussparung der Wohnwand gemessen >110 cm (breit) x 93 cm (hoch) ich bin mir nicht sicher, aber ich denke da sind maximal 50 Zoll drin, 46 sollte er jedoch min. haben. Lieber ein besseres Bild und dafür 2 Zoll kleiner. Ich denke 48 wären wohl optimal (Sitzabstand beträgt übrigens 3.7 m.)

    Ich habe mir im Media Markt mal ein paar Bilder angeschaut und fand, dass Bild des Samsung UEH6590SVX sehr gut. Andere Modelle mit 200 Hz fand ich von den Farben zu blass. Aber vielleicht stellen sie die billigeren Fernseher auch extra schlecht ein, damit der Kunde zum teureren Produkt greift...

    Vielen Danke schon einmal für eure Hilfe
     
  2. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Kaufberatung Fernseher max 900 €

    Oh, das ist einfach! ;)

    http://www.amazon.de/dp/B00I3WQTNY/...olid=1UJ30WI2JLND&coliid=I34LYVWPEW4KZT&psc=1

    den werde ich mir morgen wahrscheinlich auch holen. In den Tests schneidet er durchweg hervorragend ab. Am Freitag habe ich ihn beim hiesigen Saturn selber mal genauer beobachtet. Es stimmt schon, dass die Samsung auf den ersten Blick oft etwas knackiger wirken, aber aben nur auf den ersten Blick. Schaut man genauer hin, dann wirkt der Sony im Bild doch schärfer und natürlicher. Zum Zocken ist er wohl auch sowas wie die Referenz, da kaum Inputlag oder so. Ich schätze, da macht man beim Kauf wirklich nichts falsch.
     
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kaufberatung Fernseher max 900 €

    Der ist aber schon 1,11 m breit und hat dabei schon fast keinen Rahmen. Und unter 50" bei 3,70 m Abstand finde ich dann auch zu klein. Vielleicht doch vorher was an der Wohnwand ändern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2014
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Kaufberatung Fernseher max 900 €

    Ich verzichte lieber auf eine Wohnwand als auf einen schönen großen Fernseher! Aber das ist jetzt natürlich eher OT :LOL:
     
  5. Tabun

    Tabun Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Fernseher max 900 €

    Der Sony ist schon fein und wird überall gelobt. Ich habe mir nochmal die Wohnwand angeschaut und da ist leider nichts zu machen. Also im Prinzip schon, nur spielt mein Freundin nicht mit ^^. Also leider zu groß auch wenns nur ein paar Zentimeter sind =( .
     
  6. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
  7. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Kaufberatung Fernseher max 900 €

    die neuen Panasonic sollen ja nicht so dolle verarbeitet sein... :confused:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.034
    Zustimmungen:
    3.952
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufberatung Fernseher max 900 €

    Das man einen TV niemals in eine Schrankwand stellen darf wenn nicht ein Mindestabstand an den Seiten und vor allem oben vorhanden ist, sollte aber nicht unerwähnt bleiben. Oben und an den Seiten sind mindestens 10cm
    einzuhalten Ansonsten gibts einen Hitzestau!
     
  9. Tabun

    Tabun Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Fernseher max 900 €

    Wovon ist das abhängig, ob ich von sky aufnehmen kann oder nicht? Was haltet ihr von diesem Gerät LG Electronics 47LA7408 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ??? Nach oben und nach hinten ist genügend Luft, da mache ich mir wirkliche keine Gedanken. Nur an den Seiten wirds etwas eng, aber ich denke an den Seiten ist es nicht so wild, oder?!
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Fernseher max 900 €

    Mit einem CI+ Schrott-Modul kann mit einem TV-Gerät weder SKY noch RTL-HD aufgezeichnet werden! :eek:

    Mit einem freien Universal CI-Modul sind SKY u. HD+ Aufzeichnungen mit einem dafür geeigneten
    TV-Gerät möglich, lästige PIN-Eingaben sind dann auch nicht erforderlich. :LOL: :D
    > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ci-modulen-kein-ci-schrott-8.html#post6590703

    Alternativ > HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation
    Preiswerte PVR mit USB, damit kann auch ohne CI-Modul eine HD02/HD01/V13/V14 Karte genutzt werden:
    Edison Receiver auf ILTV updaten (> ILTV ) oder FERGUSON Ariva 203 (69 €) / FERGUSON Ariva 103 (53 €)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2014

Diese Seite empfehlen