1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Fernseher für Senioren

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Peter-Jochen, 7. April 2008.

  1. Peter-Jochen

    Peter-Jochen Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe mich gerade angemeldet weil ich über eigene Rechere bei Media Markt, HEM und örtlichen Händler nicht wirklich voran komme.

    Mein Opa und Oma suchen einen neuen Fernseher.

    Anschluss: Kabel
    Entfernung zum Gerät ca.: 4-5 meter
    Grösse: ab 100 cm Diagonale
    integrierter Receiver damit nur kabel rein und los

    Mein Favorit bis jetzt der Sony KDL 40 d3000 oder nachfolger d3500!

    Opa's Favorit ist ein Loewe xelos a37!


    Hat jemand ein Tipp bzw. Erfahrungen in Hinsicht eines Kaufs?
     
  2. Pryrates

    Pryrates Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    62
    Technisches Equipment:
    Metz Milos 32 ML
    AW: Kaufberatung Fernseher für Senioren

    Ein ähnliches Problem hatten wir vorgestern hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=179308&page=2

    Kann nur wiederholen, was ich dort gesagt habe: Aus eigener Erfahrung kann ich die Geräte von Metz nur empfehlen. Haben digitaltuner integriert, man benötigt also keine lästigen Settopboxen und hat nur eine Fernbedienung für alles. Das Bedienkonzept ist leicht verständlich, das hat auch meine Mutter sofort kapiert. Bild- und Tonqualität sind meiner Meinung nach eine klasse besser, als bei den meisten Konkurrenzprodukten. Metz wird nur über den Elektrofachhandel vertrieben und ist Preislich in etwa in der Region wie Loewe angesiedelt.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Kaufberatung Fernseher für Senioren

    Ich habe den Sony KDL 32 D 3000 mit eingebautem DVB-C-Tuner (also baugleich mit dem größeren 40 D 3000), und den kann ich auch sehr empfehlen. Die Installation ist durch die etwas verschachtelten Menüs (für Bildeinstellung u.ä.) zwar etwas kompliziert, aber wenn man das erst mal erledigt hat, ist die tägliche Bedienung angenehm einfach. Es gibt auf der Fernbedienung auch zwar klar beschriftete Tasten (ANALOG und DIGITAL), mit der man zwischen beiden Empfangsarten hin und her schalten kann.

    Bei 4 bis 5 Meter Entfernung würde ich mir allerdings überlegen, ob nicht 46" sinnvoller sind als 40". Übrigens: Im Mai kommt die neue W4000-Serie von Sony raus: Full HD, sogar mit HDTV-Tuner, allerdings ohne 100 Hz.
     

Diese Seite empfehlen